2020: Neue Folgen & neuer Kommissar für den Staatsanwalt

Acht neue Folgen "Der Staatsanwalt", freitags um 20.15 Uhr im ZDF-Freitagskrimi und im ORF. Bis 13. März 2020.

Staffel 15:  "Der Staatsanwalt": Neuer Kommissar und 90-Minüter

In der neuen Staffel tritt Kommissar Max Fischer (Max Hemmersdorfer) seinen Dienst bei der Kripo in der hessischen Landeshauptstadt an. Unter der Regie von Ulrich Zrenner, Martin Kinkel, Ayse Polat und Johannes Grieser sind neben dem bekannten Hauptcast zu dem Simon Eckert, Fiona Coors, Heinrich Schafmeister und Astrid Posner gehören, auch viele prominente Episodendarsteller zu sehen: Martin Armknecht, Heiko Ruprecht, Rudolf Krause, Anke Sevenich, Johanna Klante, Dirk Martens, Dennenesch Zoudé, Mira Bartuschek und Katharina Müller-Elmau.

In der Folge "Rot wie Blut" am 24. Januar 2020 wird Kommissar Schubert (Simon Eckert) bei einem Einsatz lebensgefährlich verletzt. In der darauffolgenden Episode, "Gestorben wird immer" am 31. Januar 2020, ersetzt ihn Kommissar Max Fischer, gespielt von Max Hemmersdorfer. Der neue Darsteller zu seinem Einstieg in die ZDF-Serie: "Mich reizt die Herausforderung, eine durchgehende Rolle über einen längeren Zeitraum entwickeln zu dürfen." Sein Vorgänger Simon Eckert war neun Jahre lang bei "Der Staatsanwalt" dabei: "Eine tolle Zeit mit vielen inspirierenden Begegnungen vor und hinter der Kamera. Nun freue ich mich auf neue Projekte."

Mal führen die Ermittlungen in Winzer- und Weinhändler-Kreise, mal in die Drogenszene, ein andermal in eine Software-Firma, in die IT-Abteilung eines Krankenhauses sowie in einen Wiesbadener Tennisclub … Acht neue Fälle warten auf Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) und Hauptkommissarin Kerstin Klar (Fiona Coors). Bei den ersten beiden Ermittlungen werden sie noch von Hauptkommissar Christian Schubert (Simon Eckert) unterstützt, danach von einem neuen Kollegen: Oberkommissar Max Fischer (Max Hemmersdorfer). Fischer hat bisher als verdeckter Ermittler in Hamburg gearbeitet, musste jedoch, nachdem er aufgeflogen war, an einen anderen Einsatzort versetzt werden.

Schauspieler Max Hemmersdorfer freut sich auf die neue Aufgabe: "Mich reizt die Herausforderung, eine durchgehende Rolle über einen längeren Zeitraum entwickeln zu dürfen, und ich freue mich besonders darauf, mit so erfahrenen Kollegen wie Rainer Hunold und Fiona Coors zusammenzuarbeiten."

Sein Vorgänger Simon Eckert verlässt die Produktion nach neun erfolgreichen und spannenden Jahren: "Es war eine tolle Zeit mit vielen inspirierenden Begegnungen vor und hinter der Kamera, für die ich sehr dankbar bin. Nun bin ich neugierig und freue mich auf neue Projekte."

Bei der 15. Staffel übernehmen Heiko Ruprecht, Tina Bordihn, Rike Schmid und Martin Armknecht und andere Episodenrollen.

 

Über „Der Staatsanwalt“

Rainer Hunold ist "Der Staatsanwalt" Bernd Reuther. Zum familiären Ermittlerteam in Wiesbaden gehören Reuthers Sohn Hauptkommissar Thomas (Marcus Mittermeier) und dessen Lebensgefährtin Kommissarin Kerstin Klar (Fiona Coors).

Der Staatsanwalt und Vater (Rainer Hunold, r.) und der Kommissar und Sohn (Marcus Mittermeier, l.) ermitteln gemeinsam am Tatort. Bild: Sender
Der Staatsanwalt und Vater (Rainer Hunold, r.) und der Kommissar und Sohn (Marcus Mittermeier, l.) ermitteln gemeinsam am Tatort. Bild: Sender