Newsletter

Newsletter Anmeldung

Neue Folgen: „Der Kommissar und das Meer“


Die Reihe, die Folgen. Plus: ZDF dreht vier neue "Der Kommissar und das Meer"-Krimis.

"Der Kommissar und das Meer" im ZDF: Drehstart für zwei neue Folgen 2019

Auf Gotland haben am Dienstag, 12. Februar 2019, die Dreharbeiten für zwei neue Folgen der ZDF-Samstagskrimireihe "Der Kommissar und das Meer" mit den Arbeitstiteln "Fähre in den Tod" und "Der Weg in die Dunkelheit" begonnen.

In "Fähre in den Tod" wird an Bord der Gotland-Fähre eine Passagierin ermordet aufgefunden. Kommissar Robert Anders (Walter Sittler), der mit seinem Sohn Kasper (Grim Lohman) nach Stockholm unterwegs ist und sich zufällig auf dem Schiff befindet, lässt seine Kollegen Thomas (Andy Gätjen) und Ewa (Inger Nilsson) sofort per Hubschrauber einfliegen. Als Kasper plötzlich verschwindet, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn Robert muss annehmen, dass Kasper das Verbrechen beobachtet hat und damit ins Visier des Täters gerückt ist.

In "Der Weg in die Dunkelheit" hat Streifenpolizist Sigge Sundström (Matti Boustedt) sich so in die Idee hineingesteigert, dass sein Kollege Lasse Viklund (Felix Engström) einen Mord als Selbstmord vertuscht hat, dass darüber seine Ehe zerbrochen ist. Als er den neuen Freund seiner Frau mit einem Mordverdacht belastet, wird Kommissar Anders auf Sigge aufmerksam. Der Ermittler beginnt daran zu zweifeln, dass er in dem damaligen Fall die richtigen Schlüsse gezogen hat. Hat Lasse Viklund tatsächlich etwas vertuscht? Bald widmet sich der Kommissar mehr dem alten, längst abgeschlossenen Fall, als dem neuen – einem Einbruch mit Todesfolge.

Miguel Alexandre inszeniert bei "Fähre in den Tod" sein eigenes Drehbuch, bei "Der Weg in die Dunkelheit" das von Harald Göckeritz. Es produziert Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH, Hamburg, Jutta Lieck-Klenke. Anja Helmling-Grob ist die verantwortliche ZDF-Redakteurin. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 10. April 2019. Die Sendetermine stehen noch nicht fest.

ZDF dreht zwei neue "Der Kommissar und das Meer"-Krimis

Im Jänner 2018 haben auf Gotland die Dreharbeiten für zwei neue ZDF-Samstagskrimis aus der Reihe "Der Kommissar und das Meer" mit den Arbeitstiteln "Licht" und "Familiengeheimnisse" begonnen.

In "Licht" kommt es beim traditionellen Lucia-Fest beinahe zur Katastrophe: Der Umhang der Lucia-Darstellerin geht in der Kirche in Flammen auf. Robert Anders (Walter Sittler), der mit seiner Familie an der Zeremonie teilnimmt, kann das Mädchen durch seine schnelle Reaktion retten. Schnell hat er den Verdacht, dass es sich nicht um einen Unfall, sondern um versuchte Tötung handeln könnte. Als Robert und Ewa (Inger Nilsson) herausfinden, dass der Umhang mit einem chemischen Brandbeschleuniger getränkt war, nimmt das Team Ermittlungen auf.

In "Familiengeheimnisse" erwacht Peer Sunberg (Joel Lützow) nach einer Party blutverschmiert in der Villa seines Freundes Tage (Thomas Hanzon), den er tot im Pool findet. Peer erinnert sich nicht mehr an den vorigen Abend. Hat er Tage umgebracht, hatten sie Streit? In Panik verlässt er die Villa. Alle Indizien, die Kommissar Robert Anders und seine Kollegen zutage fördern, belasten Peer. Doch auch Tages Schwester Hilda (Michelle Meadows) und ihr Mann Carl (Boris Glibusic) könnten ein Motiv haben.

In weiteren Rollen spielen Andy Gätjen, Frida Hallgren, Sven Gielnik, Grim Lohman und andere. Regie führt erneut Thomas Roth, die Drehbücher stammen von André Georgi und Harald Göckeritz. Die Filme werden von Jutta Lieck-Klenke von der Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH produziert. Verantwortlicher Redakteur im ZDF ist Wolfgang Feindt. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Ende März 2018, die Sendetermine stehen noch nicht fest.

Die ZDF-Krimiserie „Der Kommissar und das Meer“!

Nach den Romanen von Mari Jungstedt – deutsch-schwedische TV-Krimiserie des ZDF. Walter Sittler ist Kommissar Robert Anders, der mit seiner Familie auf Gotland lebt. In der Rolle der Gerichtsmedizinerin gbt es ein Wiedersehen mit Pippi Langstrumpf-Darstellerin Inger Nilsson.

Schon von Beginn an stimmte Vieles: Network Movie präsentierte die Romane der schwedischen Romanautorin Marie Jungstedt, und die Vorlage war gefunden, um für den Protagonisten Walter Sittler eine eigene Reihe für das ZDF zu entwickeln. Dies an einem besonderen Ort: Die schwedische Insel Gotland, im Buch als heller Ort vorgestellt, mit vielen unterschiedlichen Wetterlagen, aber mörderischen Verbrechen.

Eine besondere Herausforderung bei diesem Projekt bestand darin, eine Erzählstruktur zu finden, in der deutsche und skandinavische Darsteller glaubhaft und homogen im Landschaftsbild agieren können. In der Konsequenz hieß dies, vornehmlich schwedische Darsteller einzusetzen und deutsche Protagonisten erst auf Basis im Drehbuch verankerter Biografien zum Einsatz zu bringen. Außer Frage stand aber von Anbeginn, dass der Insel-Kommissar von Walter Sittler gespielt werden sollte.

Ein Kommissar "Made in Germany", wie er sich, auf Frage seiner Herkunft, vorzustellen pflegt. Um ihn herum ein wunderbares Ensemble, mit Inger Nilsson, die Darstellerin der Pippi Langstrumpf, Andy Gätjen und Frida Hallgren, um nur einige, wenige zu nennen.

Staffel 1 (2007)

Den du nicht siehst
Näher als du denkst (2007)

Staffel 2 (2008)

An einem einsamen Ort
Sommerzeit

Staffel 3 (2009)

Der sterbende Dandy
Schwarzer Engel

Staffel 4 (2010)

Der Tod kam am Nachmittag
Ein Leben ohne Lüge

Staffel 5 (2011)

Laila
Eiserne Hochzeit

Staffel 6 (2012)

Allein im finsteren Wald
Niemand hat Schuld

Staffel 7 (2013)

Der Wolf im Schafspelz
Fürchte dich nicht
Der böse Mann
In einer dunklen Nacht

Staffel 8 (2015)

Wilde Nächte
Das Mädchen und der Tod
Unter Männern

Staffel 9 (2016)

In einer sternlosen Nacht
Für immer dein
In einem kalten Land

Staffel 10 (2017)

Tage der Angst
Der wilde Jack

Staffel 11 (2018)

Licht
Familiengeheimnisse

Staffel 11 (2019)

Fähre in den Tod
Der Weg in die Dunkelheit

 

Die Kommissare von Gotland im Einsatz: Thomas Wittberg (Andy Gätjen) Karin Jakobson (Solveig Arnarsdottir) Robert Anders (Walter Sittler). Bild: Sender
Die Kommissare von Gotland im Einsatz: Thomas Wittberg (Andy Gätjen) Karin Jakobson (Solveig Arnarsdottir) Robert Anders (Walter Sittler). Bild: Sender

Wenn die Sendung im TV läuft, finden Sie die Sendetermine hier!


› Alle Serien-News

TV-Programm von mehr als 60 TV-Sendern auf einen Blick!

Beste TV-Sender

ORF 2 - ORF 1 - ServusTV - Das Erste - ZDF - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - ServusTVde - Comedy Central

Serien-Sender

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - TLC - SAT.1 Gold - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

Deutsche Dritte & Sportsender

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - sport1 - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

Kinder-Sender, Special Interest & Schweizer TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  2. TV-Vorschau
    1. Neue Filme im TV
    2. Sendung verpasst?
    3. Aktuelle Themen
    4. Genres & Interessen
  1. Sehenswert im TV
    1. Beste Filme im TV
    2. Filmklassiker im TV
    3. Österreichischer Film
    4. Märchen im TV
    5. Kinder-Filme im TV
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
    7. Kinder-Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. TV-Specials Archiv
  2. Streaming und Mediathek
  3. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Über uns
    1. Newsletter
    2. Über TVButler
    3. Team
    4. Presse
  2. Neuerscheinungen
  3. Deaf
    1. TV Gebärdensprache
    2. TV Untertitel
  4. Audiodeskription
    1. Hörfilme
  5. zum Biene Award