Neue Folgen der Rentnercops seit 8. Jänner  2020 mittwochs um 18:50 Uhr im Ersten. 16 neue Folgen aus Staffel 4 mittwochs im Vorabend im ZDF!

Erfolgreicher Einstand für die Neue bei den „Rentnercops“!

Im Februar 2020 trafen  die „Rentnercops“ unvermutet auf eine neue Kollegin: Hannah Gereg (Swetlana Schönfeld) ist ebenfalls schon in Rente, hat Polizeipräsident Plocher (Michael Prelle) aber dazu genötigt, sie genau wie Günter (Peter Lerchbaumer) und Edwin (Tilo Prückner ) wieder in den Dienst zu stellen. Die forsche Hannah geht Edwin völlig gegen den Strich, was er sie auch spüren lässt. Und Günter kann Veränderungen sowieso nicht leiden. Schon bei ihrem ersten Fall flogen die Fetzen.

Premiere für Peter Lerchbaumer bei den „Rentnercops"! 16 neue Folgen

Die „Rentnercops" nehmen ihre Verbrecherjagd in Köln wieder auf. Peter Lerchbaumer wird fortan an der Seite von Tilo Prückner, der den Kommissar Edwin Bremer spielt, als Kommissar Günter Hoffmann ermitteln. Wolfgang Winkler, der die Rolle in bislang 40 Folgen spielte, will nun wirklich seinen Ruhestand genießen und hat sich aus der Serie verabschiedet.

Gleich im ersten Fall der neuen Staffel sind die beiden Rentnercops Edwin (Tilo Prückner) und Günter (Peter Lerchbaumer) mit einem Fall konfrontiert, der irgendwie auch was mit ihrer Kollegin zu tun hat. In einem Wohnmobil, das seit Wochen falsch geparkt an den Poller Wiesen steht und mit Knöllchen übersät ist, wird die Leiche einer Frau gefunden. Kriminalhauptkommissarin Vicky Adam (Katja Danowski), die mit Edwin und Dr. Schmidt (Helene Grass) als Erste vor Ort ist, erkennt in der Toten ihre ehemalige Schulkameradin „Fossi“, Christina Möbius. Edwin und Günter finden gemeinsam mit dem gewitzten Kommissaranwärter Hui Ko (Aaron Le) einiges über das Doppelleben der Toten heraus. Was war ihr Geheimnis und wer ist ihr Mörder?

Ein Neuzugang im Team ist ab Folge 47 (19. Februar 2020) zu vermelden: Sie heißt Hannah Gereg (Swetlana Schönfeld), Kriminalbeamtin (im Ruhestand), die nach Jahren in der Provinz, wohin sie ihrem Mann zuliebe gezogen ist, noch mal neu anfangen will. Hannah hat Ehe und Landleben hinter sich gelassen und will jetzt noch mal so richtig durchstarten – bei der Mordkommission. Wie nimmt das Team sie auf? Wird sie mit Edwin und Günter auf einen gemeinsamen Nenner kommen? Auf jeden Fall hat sie sich vorgenommen, diesmal nicht klein beizugeben.

Und es ist viel zu tun für die beiden Rentnercops: In einem Fahrradschuppen wird die Leiche eines Mannes gefunden, der durch einen extrem starken Stromschlag ums Leben kam. Mysteriöse Todesfälle im Altersheim sind ebenso aufzudecken wie das Doppelleben der Toten im Wohnmobil. Herauszufinden ist auch, wer den Besitzer einer Doppelgänger-Agentur vergiftet hat und ob Außerirdische einen Mord begehen können. Da tut Hilfe not, und die bekommen sie von ihrer ehrgeizigen Dezernatschefin Vicky Adams (Katja Danowski), vom gewitzten, mit allen modernen Ermittlungsmethoden und der Digitalisierung vertrauten Kommissaranwärter Hui Ko (Aaron Le) und von der resoluten Rechtsmedizinerin Dr. Rosalind Schmidt (Helene Grass). Sie alle unterstützen die besserwisserischen und beratungsresistenten Rentnercops im Kampf gegen das Verbrechen in der Domstadt.

Es ist viel zu tun für die beiden Rentnercops Edwin (Tilo Prückner) und Günter (Peter Lerchbaumer). In einem Fahrradschuppen wird die Leiche eines Mannes gefunden, der durch einen extrem starken Stromschlag ums Leben kam. Mysteriöse Todesfälle im Altersheim sind ebenso aufzudecken wie das Doppelleben der Toten im Wohn-mobil. Herauszufinden ist auch, wer den Besitzer einer Doppelgänger-Agentur vergiftet hat und ob Außerirdische einen Mord begehen können. Da tut Hilfe not. Und die bekommen sie von ihrer ehrgeizigen Dezernatschefin Vicky Adams (Katja Danowski), vom gewitzten, mit allen modernen Ermittlungsmethoden und der Digitalisierung vertrauten Kommissaranwärter Hui Ko (Aaron Le) und von der resoluten Rechtsmedizinerin Dr. Rosalind Schmidt (Helene Grass).Zu vermelden ist ein Neuzugang im Team: Die resolute Kriminalbeamtin Hannah Gereg (Swetlana Schönfeld)wurde ebenfalls aus dem Ruhestand zurückgeholt und bietet Edwin und Günter nun gehörig Paroli. Von nun an fliegen die Fetzen und gefährden sogar die Ruhepausen beim gemeinsamen Abendessen in Hoffmanns Küche. Von Ruhestand also mal wieder weit und breit keine Spur, im Gegenteil, die Verbrecherwelt schläft nicht ..

 

Neue ARD-Vorabendserie

Rente mit 67 war gestern! - Zwei pensionierte Kommissare treten wieder an. „Rentnercops" - seit März 2015  dienstags um 18:50 Uhr im Ersten! Mit 67 Jahren muss das Berufsleben nicht unbedingt vorbei sein, denn die „Alten" werden gebraucht. Davon erzählt die neue Vorabendserie „Rentnercops" komödiantisch und dicht am Leben.

Über „Rentnercops“

Die ehrgeizige Vicky (Katja Danowski), Dezernatsleiterin in Köln-Mülheim, muss dringend einen alten Mordfall lösen, steht aber ohne Personal da. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als die pensionierten Kommissare Edwin (Tilo Prückner) und Günter (Wolfgang Winkler) zurück in den Dienst zu holen. Ein Vermisstenfall, den die beiden vor 18 Jahren bearbeitet haben, wird neu aufgerollt, als eine Leiche in Karnevalsuniform gefunden wird - mit 50.000 DM im Revers. Edwin und Günter können sich nach all den Jahren immer noch nicht ausstehen, doch dem jungen Kommissarsanwärter Hui Ko (Aaron Le) gelingt es mit einem Trick, die beiden ins Ermittlerteam zu holen.

Jung und Alt zusammen in einem Team - kann das gut gehen? Was geschieht eigentlich, wenn zwei pensionierte Kommissare reaktiviert werden, die nichts mehr zu verlieren haben und sich keine Gedanken mehr über karrierebewusstes Handeln machen müssen? Die noch nie in ihrem Leben eine E-Mail geschrieben haben? Und wie gehen die jungen aufstrebenden Kollegen damit um? Auf jeden Fall dauert es eine Weile, bis sich die Rentner und die „Grünschnäbel" zusammenraufen - und bis sie merken, dass sie sich gegenseitig brauchen.

Die Rentnercops nehmen ihre Verbrecherjagd in Köln wieder auf: die Kommissare Edwin Bremer (Tilo Prückner) und Günter Hoffmann (Peter Lerchbaumer) auf der Wache. Bild: Sender / ARD / Kai Schulz
Die Rentnercops nehmen ihre Verbrecherjagd in Köln wieder auf: die Kommissare Edwin Bremer (Tilo Prückner) und Günter Hoffmann (Peter Lerchbaumer) auf der Wache. Bild: Sender / ARD / Kai Schulz