WDR – Kontakt & Infos

Kontakt

WDR – Westdeutscher Rundfunk Köln
Anstalt des öffentlichen Rechts

Appellhofplatz 1
50667 Köln
Postanschrift: 50600 Köln
Tel.: 0221/220 0

Fax: 0221/220 4800

Mail: redaktion@WDR.de

zur WDR Homepage
zum WDR Teletext
zur WDR Mediathek

WDR im Überblick

Die „Westdeutsche Funkstunde AG" (WEFAG) wurde 1924 in Münster gegründet. Ein Jahr später wurden in Dortmund und im heutigen Wuppertal Nebensender eingerichtet. 1926 zog die WEFAG nach Köln um und wurde in die „Westdeutsche Rundfunk AG" (WERAG) umbenannt.
Der Westdeutsche Rundfunk Köln ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts und für das Land Nordrhein-Westfalen zuständig. Zudem ist er Mitglied der ARD und entstand 1956 durch die Spaltung des NWDR in den NDR und den WDR.
Neben anderen Hörfunkprogrammen werden die Inhalte des WDR auch im Internet und per Videotext begleitet. Eine eigene Internet-Redaktion bereitet die Beiträge aus den Radio- und Fernsehprogrammen auf.

Die Hauptfinanzierungsquelle des WDR sind Rundfunkgebühren. Darüber hinaus erzielt der WDR über seine Werbetochter WDR Mediagroup Erträge aus dem Verkauf von Werbung in den Hörfunkprogrammen 1 Live, WDR 2 und WDR 4 sowie den regionalen Werbeblöcken für NRW im Vorabendprogramm von "Das Erste".