Krimireihe mit Heino Ferch als Kommissar Ingo Thiel

Die Krimireihe mit Heino Ferch als Kriminalhauptkommissar Ingo Thiel – das sind die vier Fälle, die Sendetermine!

Über die Kirmireihe mit Ingo Thiel

Die Krimireihe ist inspiriert von echten SOKO-Fällen und basiert auf den kriminalistischen Erfahrungen des gleichnamigen Hauptkommissars aus Mönchengladbach. Die wahren Begebenheiten machen diese Fernsehkrimis so nahbar und realistisch. Sie geben den Zuschauerinnen und Zuschauern spannende Einblicke in die kleinteilige, oftmals auch zermürbende Polizeiarbeit. In "Wo ist meine Schwester?" schlüpft Heino Ferch bereits zum vierten Mal in die Rolle von Ingo Thiel. Regie führte zum zweiten Mal der mehrfach mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Regisseur Markus Imboden. Martina Gedeck überzeugt in der ambivalenten Rolle der Mutter der Vermissten.

Die Filme mit Heino Ferch als Kriminalhauptkommissar Ingo Thiel