September und Oktober 2022: Donnerstags-Krimi im ARD

DonnerstagsKrimis im September 2022: Neue Fälle aus Irland, Usedom und „Das Netz“ – das sind die nächsten Sendetermine.

VORSCHAU: Neue DonnerstagsKrimi bis Oktober 2022

NEU am 29. September 2022: DonnerstagsKrimi im Ersten
Erstausstrahlung: Der Irland-Krimi: Familienbande

Für Cathrin Blake alias Désirée Nosbusch steht im fünften „Irland-Krimi“ ihr guter Ruf als Kriminalpsychologin auf dem Spiel: Aufgrund ihres Gutachtens erhält eine verurteilte Mörderin Hafturlaub, den sie zur Flucht nutzt! Regisseur Matthias Tiefenbacher entfaltet in „Familienbande“ das gesellschaftliche Tabu häuslicher Gewalt und die Folgen für die Opfer. Der mehrfach ausgezeichnete Kameramann Hanno Lentz nutzt die schroffe Schönheit der „Grünen Insel“, um die nuanciert gespielten Charaktere in atmosphärisch dichte Bilder einzubetten.

NEU am 6. Oktober 2022: DonnerstagsKrimi im Ersten
Erstausstrahlung: Der Irland-Krimi: Preis des Schweigens

Den sechsten Film der Reihe zeigt Das Erste am 6. Oktober: „Der Irland-Krimi: Preis des Schweigens“. Das Leben von Cathrin Blake alias Désirée Nosbusch droht aus den Fugen zu geraten: In „Preis des Schweigens“ findet sich die Kriminalpsychologin plötzlich in einem Rachefeldzug wieder, dessen Zusammenhänge zu einem Mordfall erst sichtbar werden, als Cathrin bereits in höchster Gefahr ist. An ihrer Seite spielen Thomas Sarbacher und Rainer Bock ebenso charismatische wie schwer zu durchschauende Charaktere. Vertuschte Skandale und Machtmissbrauch – vor dieser Folie blättert Regisseur Alexander Dierbach seine Geschichte um menschliche Sehnsüchte und Deformationen auf, die bis zur letzten Minute fesselt.

NEU am 13. Oktober 2022: Gute Nachrichten - Der Usedom-Krimi

Die prominente Fernsehmoderatorin Sandra Berger (Loretta Stern) ist tot. Die Gartenbauunternehmerin Britta Hausmann (Stephanie Gossger) findet die TV-Lady erschlagen in deren Usedomer Ferienhaus. Hauptkommissarin Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) ist schockiert, als sie am Tatort den Ehemann der Getöteten trifft, den ebenfalls bekannten TV-Moderator Jonas Gomez (Nikolai Kinski).

NEU am 20. Oktober 2022: Schneewittchen - Der Usedom-Krimi

Am 20. Oktober setzt Das Erste mit „Schneewittchen“ die Reihe „Der Usedom-Krimi“ fort. Schulsekretärin Annett Ludwig (Christina Große) joggt am Meer. Unter einer steilen Klippe entdeckt sie einen toten Jugendlichen: Theo Jacobsen (Lasse Stadelmann), Schüler an ihrer Schule. Der 17-Jährige galt als unauffälliger Außenseiter. Karin Lossow (Katrin Sass) kennt Theo aus der Handelsschule, an der sie im Rahmen einer Projektwoche einen Kurs zu Rechtsfragen leitet. Zufällig hatte sie einen Mobbing-Angriff auf den Klassenbesten Theo beobachtet und dem Jungen ihre Hilfe angeboten. Rainer Witt (Till Firit) und seine Kollegen Holm Brendel (Rainer Sellien) und Dorit Martens (Jana Julia Roth) untersuchen Theos Laptop. 

NEU am 27. Oktober 2022: Am Ende einer Reise - Der Usedom-Krimi

Polizeiobermeister Holm Brendel (Rainer Sellien) folgt den Spuren des prominenten schwedischen Krimiautors Arvid Johanssons in Ystad. Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) begleitet Holm auf dem privaten Trip. Auf der Fähre zurück nach Usedom lernt sie Dana Driest (Karolina Gorczyca) kennen, eine gebürtige Polin. Sie hat ein auffälliges Hämatom an der Wange. Wurde sie Opfer häuslicher Gewalt? Am nächsten Tag sieht Karin, wie Danas Ehemann Jochen (Steven Scharf) am Steuer seines SUV von der Fähre fährt – ohne seine Ehefrau.

NEU am 3. November 2022: Das Netz - Spiel am Abgrund (1-4)

Die Faszination des Fußballs erreicht bei Weltmeisterschaften fast die Hälfte der Menschheit. Durch die umstrittenen Titelkämpfe in Katar 2022 kommen die Schattenseiten in den Fokus. „Das Netz – Spiel am Abgrund“ verdichtet die Auswüchse des Milliardengeschäfts zu einer achtteiligen Thrillerserie, die auf spektakuläre und emotional berührende Weise zeigt, wie sich skrupellose Funktionäre, Verbände und Berater an den Karriereträumen junger Spieler bereichern. Die vielfach ausgezeichnete Hauptdarstellerin Birgit Minichmayr verkörpert eine mutige Idealistin, die in ein Geflecht aus Ausbeutung, Korruption und Intrigen eintaucht. An ihrer Seite spielt Shootingstar Max von der Groeben einen Ex-Hooligan, der nach den Handlangern eines Mordes sucht.

Die weiteren Folgen kommen am 4. und 5. November 2022 ab 21:45 Uhr im Doppelpack im Ersten.

 

Alle DonnerstagsKrimis stehen zwei Tage vor der Ausstrahlung in der ARD Mediathek zum Abruf bereit.

Donnerstag ist Krimi-Tag im Ersten: DieReihe im Überblick

Europa-Krimis im ARD-Donnerstag – die neue Reihe entführt an Schauplätze quer durch Europa! Anfang 2016 startete die neue Krimireihe, die in eine jeweils neue Landschaft entführt. Die Kommissare ermitteln international, von Amsterdam, Bozen, über Tel Aviv nach Lissabon …
  1. Der Dänemark-Krimi (Seit 2021)
  2. Der Masuren-Krimi (seit 2021)
  3. Ein Krimi aus Passau  (seit 2020)
  4. Der Wien-Krimi: Blind ermittelt (seit 2019)
  5. Hartwig Seeler (seit 2019)
  6. Nord bei Nordwest in Schwanitz (seit 2017)
  7. Der Bozen-Krimi (seit 2015)
  8. Die Usedom-Krimis (seit 2016)
  9. Kommissar Dupin in der Bretagne (seit 2014)
  10. Der Irland-Krimi (seit 2019)
  11. Der Barcelona-Krimi (seit 2017)
  12. Der Amsterdam-Krimi (seit 2018)
  13. Der Prag-Krimi (seit 2018)
  14. Der Athen-Krimi (seit 2016)
  15. Der Tel Aviv Krimi (seit 2016)
  16. Der Urbino-Krimi (seit 2016)
  17. Der Zürich-Krimi (seit 2016)
  18. Der Kroatien-Krimi (seit 2016)
  19. Der Island-Krimi (seit 2016)
  20. Wolfsland in Görlitz (seit 2016)
  21. Mordkommission Istanbul (seit 2008)
  22. Dimitros Schulze in Mannheim (seit 2017)
  23. Die Füchsin in Düsseldorf (seit 2015)
  24. Kommissar Pascha in München (seit 2017)
  25. Donna Leons Brunetti in Venedig (seit 2000)
  26. Zorn in Halle (seit 2014)
  27. Kluftingerkrimis im Allgäu (seit 2009)
  28. Über die Grenze in Straßburg (seit 2017)
  29. Der Lissabon-Krimi (seit 2018)
  30. ORF-Landkrimis
  31. Harter Brocken
  32. Steirerkreuz Spielfilm Deutschland/Österreich 2019