TV-Premiere Staffel 2: The Good Doctor

Free-TV-Premiere der 2. Staffel bis Montag, 16. 12. 2019, gegen 22:00 Uhr im ORF-Serienmontag.

The Good Doctor, 2. Staffel

Anders zu sein, macht manchmal den Unterschied – das weiß auch Shaun Murphy (Freddie Highmore). Der junge Chirurg ist Autist und durch eine sogenannte Inselbegabung ein wahres Genie – er besitzt neben einem enormen medizinischen Wissen auch diagnostischen Scharfsinn. Besonders sein Mentor Dr. Aaron Glassman (Richard Schiff), der Shaun schon seit seiner Jugend kennt, glaubt an den jungen Mann. weiter

Über „The Good Doctor“ (1. Staffel):

Am 10. Oktober 2018 startete der US-Serienerfolg „The Good Doctor“ von Autor David Shore rund um einen autistischen, aber hochbegabten Arzt mittwochs auf VOX. 18 Folgen im Doppelpack.

In der neuen US-Arztserie „The Good Doctor“ dreht sich alles um Doctor Shaun Murphy, gespielt von Freddie Highmore („Bates Motel“), der unter Autismus leidet, aber dank einer Inselbegabung hervorragende chirurgische Arbeit leistet. Um seine brillanten Fähigkeiten weiterzuentwickeln gibt Highmore sein ruhiges Landleben auf und nimmt eine Stelle in einem renommierten und großen Stadtkrankenhaus an. Auf sich alleine gestellt und unfähig persönliche Kontakte in seinem Umfeld aufzubauen, nutzt er seine außergewöhnlichen Begabungen, um Leben zu retten und sich vor seinen skeptischen Kollegen zu behaupten.

The Good Doctor. Bild: Sender / Sony
The Good Doctor. Bild: Sender / Sony