Newsletter

Newsletter Anmeldung

Staffel 18 entsteht „Soko Kitzbühel“


Dreharbeiten für Staffel 18 – voraussichtlich 2019 in ORF eins

In 13 neuen Fällen ermitteln die Alpencops bei den aktuellen Dreharbeiten zur 18. Staffel des ORF-Krimidauerbrenners zwischen Hausgeistern, Cybermobbing und Goldrausch. Als wäre das nicht schon nervenaufreibend genug, hält auch das Privatleben so manche Herausforderung bereit. Und bei all dem sollte dann auch noch genügend Zeit zum Feiern bleiben: In weiteren Rollen sind neben Jakob Seeböck, Julia Cencig, Ferry Öllinger und Veronika Polly u. a. erneut Andrea L’Arronge, Heinz Marecek und Felix Kreutzer zu sehen, in einer wiederkehrenden Rolle neu mit dabei ist Martin Niedermair. Die Dreharbeiten in Tirol und Salzburg dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.

Rückblick: 17. Staffel „Soko Kitzbühel“: 15 neue Fälle der 17. Staffel  bis 25. September dienstags im ORF!

Als wäre der Arbeitsalltag nicht schon schwer genug, müssen sich die Cops eingestehen, dass sich Gefühle nicht so einfach steuern lassen. Neben Seeböck, Cencig und Öllinger stehen u. a. erneut Andrea L’Arronge, Heinz Marecek und Veronika Polly vor der Kamera. In Episodenrollen spielen u. a. Isabel Karajan, Holger Schober, Doris Hindinger, Wolfgang Böck und Jochen Horst. Regie führen Gerald Liegel, Rainer Hackstock, Claudia Jüptner und Martin Kinkel.

Zu sehen ist diese 17. Staffel des ORF-Krimidauerbrenners 2018 in ZDF und ORF eins. Hinter der Serie steht  eine neue Produktionsfirma: „Soko Kitzbühel“ ist eine Koproduktion von ORF und ZDF, hergestellt von Gebhardt Productions.

Um ihren Arbeitsalltag nicht zu beschädigen, sind Lukas (Jakob Seeböck) und Nina (Julia Cencig) übereingekommen, ihre neue Nähe unter „Freundschaft plus“ laufen zu lassen. Aber Gefühle lassen sich nicht steuern und es kommt manchmal eben völlig anders, als man denkt – dem müssen sich die beiden Kommissare auf privater Ebene stellen. Beruflich lösen sie wieder viele spannende, knifflige und oft durchaus gefährliche Fälle, die sie u. a. mit den Tücken von Metalldetektoren, einem Undercover-Einsatz am Campingplatz, rivalisierenden Extremsportlerinnen, illegalen Dioxinfässern und Bio-Hackern konfrontieren. Dass das Ermittlerteam auch diesmal wieder tatkräftig – wenn auch manchmal ein wenig zu tatkräftig – von Hannes Kofler (Heinz Marecek) und Gräfin Schönberg (Andrea L’Arronge) unterstützt wird, versteht sich von selbst.

Rückblick: Staffel 16 „SOKO Kitzbühel“ lief bis Juni 2017 im ORF

Veronika Polly als neue Gerichtsmedizinerin bei der „Soko Kitzbühel“: „Ein bisschen Freak“

Veronika Polly löst in dert 16. Staffel des ORF-Krimidauerbrenners Christine Klein ab und steht Jakob Seeböck, Julia Cencig und Ferry Öllinger nun als Gerichtsmedizinerin mit Rat und Tat zur Seite

In Staffel 16  gilt es nicht nur, ein neues Gesicht willkommen zu heißen, sondern auch ein Jubiläum zu feiern: Neuzugang Veronika Polly löst Christine Klein als neue Gerichtsmedizinerin ab. Und für Jakob Seeböck steht diesmal die bereits 100. Folge auf dem Plan.

Veronika Polly, die von der „Soko Kitzbühel“ bereits in einer Episodenrolle als Stalkerin ins Visier genommen worden ist, löst im Fall „Vermächtnis“ Christine Klein als Gerichtsmedizinerin ab. Die Niederösterreicherin über ihre Rolle: „Dr. Stefanie Löcker ist sehr auf ihr Fach fokussiert, was man vielleicht gar nicht vermuten würde, weil sie doch ein bisschen Freak zu sein scheint. Aber auf ihrem Gebiet ist sie sehr gut, sie begeistert sich sehr für ihren Beruf und forscht so lange, bis sie auch wirklich alles herausgefunden hat.“ Und weiter über Vorbereitungen und Dreharbeiten: „Ich habe mir das Berufsbild der Gerichtsmedizinerin sehr genau angeschaut. Das medizinische Vokabular ist mir vertraut, weil ich früher in einem Krankenhaus gearbeitet habe. Mir macht die Figur großen Spaß, ich wurde sehr herzlich im Team aufgenommen und fühle mich gut behütet.“

Rückblick: 16. Staffel „SOKO Kitzbühel“

Nach den dramatischen Ereignissen der 15. Staffel kehrt ein bisschen Ruhe bei der „Soko Kitzbühel“ ein – abgesehen von den neuen spannenden Fällen, die es für Lukas Roither (Jakob Seeböck) und Nina Pokorny (Julia Cencig) zu lösen gilt. Gleich zu Beginn haben es die Ermittler mit einem Trauerredner zu tun, der seinen Sohn und dessen Freundin zu Grabe tragen muss – ein Fall, der an die Geschichte von Romeo und Julia erinnert. Bekanntschaft mit ihren inneren Dämonen machen die Ermittler bei einem Mordfall im Umfeld eines Selbsthilfeseminars. Und wie heißt es so schön? Schlafende Tiger soll man nicht wecken. Gefährlich wird es, als ein Rechtspfleger mit einer selbst gemachten Pistole erschossen wird und sich die „Soko Kitzbühel“ um ihre Zukunft sorgt. Denn wenn Tatwaffen ganz leicht per 3-D-Drucker hergestellt werden können, wird ihre Arbeit noch um einiges schwieriger. Apropos Zukunft: Die neue Nähe zwischen Inspektor Kroisleitner (Ferry Öllinger) und Gerichtsmedizinerin Dr. Haller (Christine Klein) hat Risse bekommen. Kroisleitner weiß nicht, was Dr. Hallers plötzlicher Rückzug zu bedeuten hat. Als sie in einen Fall verwickelt wird und nach einem Autounfall im Krankenhaus liegt, erfährt er, was sie die vergangenen Wochen beschäftigt – und dass sie eine Entscheidung für ihre Zukunft getroffen hat.

Rückblick: Jasmin Rischar als neues Gesicht in Staffel 15 von „Soko Kitzbühel“

Jasmin Rischar verstärkt ab Folge zwei der 15. Staffel den „Soko Kitzbühel"-Cast als Polizeipsychologin Dr. Winterberg. Was Rischar über ihre Rolle schon verraten darf? „Zumindest so viel, dass Dr. Winterberg als Psychologin ihre Grenzen überschreitet - eigentlich ein No-Go, aber eine schöne Geschichte und ein Zeichen für die Unkonventionalität der „Soko-Kitzbühel"."Rischar über das Erfolgsgeheimnis des Formats: „Überraschungen im Storytelling. Und natürlich die wunderbare Location, das ,Besondere‘, das Kitzbühel besitzt und auf interessante Art und Weise in ein Crime-Format eingeflochten werden kann. In meiner Jugend war ich oft in Kitzbühel zum Skifahren, und das Privileg, in den Bergen spielen zu können, ist natürlich immer etwas sehr Schönes."

Staffel 14: Ein ORF-Krimidauerbrenner bekommt einen neuen Charakter

Nach 13 Jahren und 170 Episoden tritt Julia Cencig ihren Dienst als neue "Soko Kitzbühel"-Kommissarin an. Doch leicht hat es Nina Pokorny inmitten der Tiroler Alpen nicht gerade: Lukas Roither (Jakob Seeböck), der neue Chef der Truppe, muss, im wahrsten Sinne des Wortes, sein Revier verteidigen. Und Inspektor Kroisleitner (Ferry Öllinger) bleibt skeptisch, scheint sie doch ein Geheimnis mit im Gepäck zu haben.

Abschied von Kristina Sprenger

„Es war wunderschön – und ich möchte keines der 13 Jahre missen. Aber ich freue mich auch schon auf einen Neuanfang.“ Nach 13 Staffeln, 177 Episoden und 7.956 Sendeminuten quittiert die am längsten dienende österreichische TV-Kommissarin ihren Dienst. Und soging Kristina Sprenger im ORF-eins-Krimi-Dauerbrenner "Soko Kitzbühel" am im März 2014 in einem dreiteiligen Showdown ein allerletztes Mal auf Verbrecherjagd.

Über „SOKO Kitzbühel“

Krimi aus den Alpen: Seit 2003 läuft der Soko-Ableger im tirolerischen Kitzbühel. Kristina Sprengler löst Fälle und der umtriebige Vater, Heinz Marecek, ist nicht nur Haubenkoch, sondern auch Hobby-Detektiv. Was mitunter manchmal für Sprengstoff sorgt.

 

Sendetermine und weitere Infos


ORFeins
3:05–3:50
Mi, 27.02.

Soko Kitzbühel - Blutsbande

Untertitel/VT Breitbild Stereo 
ORFeins
10:45–11:30
Mi, 27.02.

Soko Kitzbühel - Blutsbande

Untertitel/VT Breitbild Stereo 
ORFeins
1:40–2:25
Mi, 06.03.

Soko Kitzbühel - Mülltaucher

Untertitel/VT Breitbild Stereo 
ORFeins
2:25–3:10
Mi, 06.03.

Soko Kitzbühel - Firestarter

Untertitel/VT Breitbild Stereo 
ORFeins
9:55–10:40
Mi, 06.03.

Soko Kitzbühel - Mülltaucher

Untertitel/VT Breitbild Stereo 
ORFeins
2:25–3:10
Mi, 13.03.

Soko Kitzbühel - Faule Eier

Untertitel/VT Breitbild Stereo 
ORFeins
10:35–11:20
Mi, 13.03.

Soko Kitzbühel - Faule Eier

Untertitel/VT Breitbild Stereo 
ORFeins
2:40–3:25
Mi, 20.03.

Soko Kitzbühel - Mach Schluss

Untertitel/VT Breitbild Stereo 
ORFeins
10:40–11:25
Mi, 20.03.

Soko Kitzbühel - Mach Schluss

Untertitel/VT Breitbild Stereo 

› Alle Serien-News

TV-Programm von mehr als 60 TV-Sendern auf einen Blick!

Beste TV-Sender

ORF 2 - ORFeins - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - Comedy Central

Serien-Sender

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - TLC - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

Deutsche Dritte & Sportsender

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

Kinder-Sender, Special Interest & Schweizer TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  1. TV-Vorschau
    1. Neue Filme im TV
    2. Sendung verpasst?
    3. Aktuelle Themen
    4. Filmklassiker im TV
    5. Beste Filme im TV
    6. Märchen im TV
    7. Österreichischer Film
    8. Kinder-Filme im TV
    9. Genres & Interessen
  1. TV-Tipps
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  1. Streaming und Mediathek
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Neuerscheinungen
    2. Über uns
    3. Team
    4. Presse
  2. zum Biene Award