Newsletter

Newsletter Anmeldung

Staffel 14: „Soko Donau“: neue Chefin


Ab 20. 11. 2018 – 16 neue Folgen der brandneuen 14. Staffel mit neuem Cop und neuer Chefin!

Seit Freitag, 28. September 2018 im ZDF-Vorabend: neue Folgen aus Staffel 12 und 13! 

In Staffel 14: Brigitte Kren wird neue „Soko Donau“-Chefin!

In der 14. Staffel (ab Folge 5) wird Kren zur neuen „Soko Donau“-Chefin und ersetzt damit Dietrich Siegl, der für die ersten vier Folgen noch vor der Kamera stehen wird und die Serie danach auf eigenen Wunsch verlässt. Die Dreharbeiten zu 16 neuen 45-minütigen Fällen und einem Spielfilm beginnen im April und gehen auch diesmal wieder in Wien, Nieder- und Oberösterreich sowie der Steiermark über die Bühne.

Im Team von Siegl bzw. Kren ermitteln dann wie gewohnt u. a. Michael Steinocher, Stefan Jürgens, Lilian Klebow, Maria Happel und Helmut Bohatsch. Zu sehen sind diese neuen Fälle dann voraussichtlich 2018 in ORF eins.

Dietrich Siegl: „13 Jahre leidenschaftlich gern gelebter Berufsabschnitt“

Seit Serienstart verstärkt Dietrich Siegl als Chef der Truppe, Oberst Otto Dirnberger, das „Soko Donau“-Team: „2005 hätte ich keinen Cent darauf gewettet, dass dieser Oberst Dirnberger einmal das Siegespodest in meinem vorläufigen Rollenranking erklimmen würde. Hat er aber. Der Gefahr, ihn nach so langer Zeit möglicherweise nur mehr zu kopieren, statt ihn stets aufs Neue mit frischem Leben zu erfüllen, möchte ich ihn daher keinesfalls aussetzen. Dazu steckte zu viel eigenes Herzblut in ihm. Da schaue ich lieber auf einen 13 Jahre lang leidenschaftlich gern gelebten Berufsabschnitt zurück und bin dankbar, dass seine Nachfolge mit Gittl Kren so kreativ und würdig geregelt wurde. Pfiati, Otto. Pfiat eich, beste Kollegentruppe ever!“

Brigitte Kren: „Für mich ist ein Wunsch in Erfüllung gegangen“

Brigitte Kren über ihre neue Rolle: „Für mich ist ein Wunsch in Erfüllung gegangen. Schon bei den Dreharbeiten für meine „Soko Donau“-Gastrolle vergangenes Jahr habe ich mich so wohl gefühlt, dass ich in der Kaffeepause mit den Kolleginnen und Kollegen darüber gewitzelt habe, ob nicht vielleicht einmal eine Stelle frei wird. Und dann wurde ich tatsächlich zum Casting für eine Hauptrolle eingeladen und habe diese schließlich bekommen – worüber ich mich sehr freue.“

Ausblick auf die 14. „Soko Donau“-Staffel

Ein Mord an Jugendlichen, der mit einer merkwürdigen Waldmenschlegende zu tun hat, eine Mordverdächtige, die sich zwar an wenig erinnert, aber Stimmen hört. Eine Entführung, die aus dem Ruder läuft. Eine Künstlertruppe, die der Realität etwas zu nahe kommt, eine Therapiegruppe zur Impulskontrolle, in die sich offenbar ein schwarzes Schaf verlaufen hat, eine Todesliste, die einen beschaulichen Ort in Angst und Schrecken versetzt, ein Mordfall, in dem anscheinend ein Vampir eine Rolle spielt – es gibt wieder viel zu tun für die „Soko Donau“-Cops. Und dann bahnt sich auch noch die nächste Veränderung an: Oberst Dirnberger (Dietrich Siegl) spürt schon seit geraumer Zeit, dass er Lust auf ein ruhigeres Leben hat und mehr Zeit mit seiner Babsi (Fanny Stavjanik) verbringen möchte. Seine Nachfolgerin ist Frau Oberst Wolf (Brigitte Kren), eine kleine, aber durchaus durchsetzungsfreudige Juristin im Polizeidienst, muss als neue Chefin beweisen, ob sie ihr Team auch im Griff hat.

Staffel 13 SOKO Donau

Staffel 13  lief im November und Dezember 2017  dienstags im ORF.

Regulärer Dienstbeginn für Michael Steinocher als neuer „Soko Donau“-Cop!

Ab 5. Dezember 2017 stand er im ORF  dem bewährten Team ab Folge 4 der neuen (13.)Staffel als Bezirksinspektor Simon Steininger zur Seite.

Michael Steinocher versärkt  „Soko Donau“ in der 13. Staffel des ORF-Krimidauerbrenners! Denn als Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens), Revierinspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow), Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl) und Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg) im titelgebenden „Grenzfall“ ganz nahe dran sind, einen Drogenring zu zerschlagen, stößt er als verdeckter Ermittler dazu und steht dem bewährten Team schließlich als Bezirksinspektor Simon Steininger zur Seite.

NEUE FOLGEN aus Staffel 13 der ORF-Krimidauerbrenners liefen im Winter 2017 immer dienstags im Hauptabend!

Vom verdeckten Ermittler zum neuen „Soko Donau“-Teammitglied

Steinocher über seine Rolle: „Simon Steininger war als Einzelkämpfer, Undercover-Agent, im Drogenmilieu unterwegs, bevor er von Oberst Dirnberger zum ,Soko Donau‘-Team dazu geholt wird. In seiner Funktion als V-Mann war er nicht nur sehr erfolgreich, sondern es auch gewohnt, alles sofort und selbst zu entscheiden. Steininger muss also erst noch lernen, sich im Team einzufügen und Regeln zu akzeptieren.“

Ob das bei den Dreharbeiten einfacher war? „Ich war schon ein paar Mal zu Besuch bei der ,Soko Donau‘, kannte das Team bereits, und weil alle so professionell arbeiten und eingespielt sind, habe ich auch ganz viel Unterstützung dabei bekommen, mich in meine neue Rolle einzufinden. Bei den Dreharbeiten am Set haben mich die Fans schon gut aufgenommen – jetzt muss es nur noch den Zuschauerinnen und Zuschauern vor den Fernsehgeräten gefallen. Ich selbst konnte es lange gar nicht fassen und habe es erst realisiert, als ich ein paar Tage am Set gestanden bin – und dann war auch die große Freude da. Es macht riesengroßen Spaß, Teil des ,Soko Donau‘-Ermittlerteams sein zu dürfen, und gerade wenn es um Action geht, blühe ich auf. Aber das Schöne an der Serie ist, dass sie nicht nur Action und Spannung vereint, sondern auch nie den Schmäh verliert.“

SOKO Donau/Wien: neuer Kollege in Staffel 13

Das bewährte Team um Stefan Jürgens, Lilian Klebow, Dietrich Siegl und Gregor Seberg, der noch für die ersten drei Folgen vor der Kamera steht, bekommt Verstärkung von Michael Steinocher. Den Kieberern zur Seite stehen auch diesmal wieder Maria Happel, Helmut Bohatsch und Paul Matic. Ab 7. November 2017 startete Staffel 13 in ORFeins

In den ersten neuen Folgen, die auf dem Drehplan stehen, bekommt es das „Soko Donau“-Team mit seltsamen Familien, Hellseherinnen, Drogenküchen, Bienenköniginnen, dunkler Materie, Schlaflosigkeit und Paralleluniversen zu tun. In Episodenrollen sind u. a. Claudia Kottal, Georg Rauber, Johannes Seilern, Anna Thalbach, Serge Falck, Karin Thaler, Anian Zollner, Marie-Christine Friedrich, Inge Maux, Fritz Egger, Martina Spitzer und Thomas Schubert mit dabei. Regie führen Holger Barthel, Holger Gimpel, Filippos Tsitos und Olaf Kreinsen nach Drehbüchern von Sascha Bigler, Axel Götz, Max Gruber, Stefan Brunner, Jacob Groll, Sarah Wassermair, Natalia Geb und Sönke Lars Neuwöhner, Andreas Quetsch und Frank Weller, Markus Staender, Peter Dommaschk und Ralf Leuther sowie Martin Muser und Jens Schäfer. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang November.

Neuzuwachs Michael Steinocher: „Da freut man sich einfach, in die Arbeit zu gehen!“

„Soko Donau“-Setluft hat Romy-Preisträger Michael Steinocher bereits in der zwölften Saison geschnuppert, als er in der Folge „Auf ewig“ in einer Gastrolle als Verlobter des Mordopfers zu sehen war. Als verdeckter Ermittler stößt er in der 13. Staffel (ab Folge zwei) zum bewährten Team der „Soko Donau“ und steht den Cops schließlich als Bezirksinspektor Simon Steininger zur Seite: „Ich freue mich sehr, nun auch über die ‚CopStories‘-Grenzen und Ottakring hinaus ermitteln und als neuer Bezirksinspektor der ‚Soko Donau‘ Teil einer der erfolgreichsten ORF-Krimiserien sein zu dürfen.“

Steinocher weiter über seine Rolle: „Simon Steininger hatte nicht gerade eine einfache und harmonische Kindheit. Aber trotz – oder vielleicht sogar gerade wegen dieser Tatsache – hat er gelernt, ganz nach dem Motto ‚Deal with it!‘ mit Schwierigkeiten umzugehen und das Beste aus jeder Situation herauszuholen. Er ist klar und direkt, ohne dabei seinen Charme und Humor zu verlieren, und gewinnt schnell das Vertrauen seines Gegenübers, weil er diesem immer auf Augenhöhe begegnet. Und er ist ein Womanizer, auch wenn er seinen eigenen Gefühlen nicht ganz so gern begegnet. In seiner Funktion als V-Mann war er nicht nur sehr erfolgreich, sondern es auch gewohnt, alles sofort und selbst zu entscheiden. Steininger muss also erst noch lernen, sich im Team einzufügen und Regeln zu akzeptieren.“ Und Michael Steinocher weiter über die Dreharbeiten: „Die Kollegen sind wie eine große Familie, da merkt man schnell, dass der Schmäh rennt und sie einander alle schon sehr gut kennen. Da spürt man schon schnell die Liebe, die am Set herrscht. Da freut man sich einfach, in die Arbeit zu gehen! Und natürlich hoffe ich, dass die Stimmung auch weiterhin so bleibt, ich in dieser Familie aufgenommen werde und wir viele Folgen miteinander drehen.“

Die 13. Staffel von „Soko Donau“ (ZDF-Sendetitel: „Soko Wien“) ist eine Koproduktion von Satel Film und Almaro in Zusammenarbeit mit ORF und ZDF, hergestellt mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien, dem Land Oberösterreich, Cinestyria Filmcommission and Fonds und dem Land Niederösterreich.

Gregor Seberg: „Besser gehen, wenn es am schönsten ist.“

Abschied von Gregor Seberg aus SOKO Donau – am 28. 11. 2017 im ORF! Seit 2006 verstärkt er eines der erfolgreichsten ORF-Ermittlerteams und sagt als Oberstleutnant Helmuth Nowak dem Verbrechen den Kampf an. Doch am Dienstag, dem 28. November 2017, um 20.15 Uhr in ORF eins steht Gregor Seberg vor seinem letzten Einsatz als „Soko Donau“-Cop.

Gregor Seberg über seinen „Soko“-Ausstieg und die Zukunft: „Es war ein Abschied mit Wehmut, aber das Haus war fertig gebaut, und jetzt wollte ich wieder um die Ecke schauen. Oder anders gesagt: Es war so schön, dass ich mir dachte: Schöner kann‘s nicht werden. Besser gehen, wenn es am schönsten ist. Es gibt ganz viele Ideen und Projekte, noch ist es finster in der Schublade, aber bald mehr! Jetzt kommen einmal Kabarettvorstellungen, darauf freue ich mich schon! Und ich kann mir jetzt endlich ,Soko Donau‘ in Ruhe ansehen!“

Staffel 12: SOKO Donau

Die 12. Staffel lief von November bis Febraur 2017 in ORFeins!
Elf Jahre ist es her, dass die „Soko Donau“ zu ihrem ersten Einsatz gerufen wurde. Und immer noch ist das Kieberer-Erfolgsquartett Verbrechern in Wien, Nieder- und Oberösterreich sowie in der Steiermark auf der Spur. Und diesmal bekommen es Gregor Seberg, Stefan Jürgens, Lilian Klebow und Dietrich Siegl mit den Gefahren der Social-Media-Welt, einem gnadenlosen Richter und einer toten Braut zu tun – bis die Wache schließlich sogar unter Quarantäne gestellt werden muss. Unterstützung bekommen die ORF-Cops auch in der zwölften Staffel wieder von Maria Happel, Helmut Bohatsch und Paul Matic.

In Episodenrollen sind u. a. Sabine Waibel, Gerhard Liebmann, Markus Schleinzer, Michael Steinocher, Werner Prinz, Franz Froschauer, Stefan Pohl, Ines Hansel, William Mang und Gerhard Greiner, Florian Fitz und Daniel Langbein zu sehen. Regie bei der zwölften Staffel führen Erhard Riedlsperger, Holger Gimpel, Olaf Kreinsen und Holger Barthel. Die Drehbücher stammen von Sascha Bigler, Axel Götz, Stefan Brunner, Sarah Wassermair, Jacob Groll, Max Gruber, Natalia Geb, Sönke Lars Neuwöhner, Andreas Quetsch, Frank Weller, Lutz Groth, Markus Staender, Peter Dommaschk und Ralf Leuther. Die Dreharbeiten dauern  bis Oktober 2016. Zu sehen sind die neuen Folgen voraussichtlich 2017.

Staffel 11: 16 neue Fälle für die „Soko Donau“-Ermittler

Entstanden ist die elfte Staffel 2015 in Wien, Nieder- und Oberösterreich sowie der Steiermark. Regie führten Holger Gimpel, Olaf Kreinsen, Holger Barthel und Erhard Riedlsperger. Für die Drehbücher zeichnen Sascha Bigler, Axel Götz, Stefan Brunner, Sarah Wassermair, Jacob Groll, Max Gruber, Natalia Geb, Sönke Lars Neuwöhner, Andreas Quetsch und Frank Weller verantwortlich. Im Kasten ist übrigens auch schon der erste 90-Minüter „Wir sind viele“, der voraussichtlich zum Abschluss der elften Staffel in ORF eins zu sehen ist.. Teil eins der 11. Staffel lief bis Dezember 2015, weiter in der aktuellen Staffel 11 geht es seit  Herbst 2016.

Finale Season 10 „SOKO Donau“

"Soko Donau"-Revierinspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow) ist in größter Gefahr. Die Morde an zwei ehemaligen Kollegen dürften mit einem alten Fall zu tun haben. Doch wer rächt hier wen? Und wie kann Penny gerettet werden. Oder ist sie tatsächlich das nächste Opfer?

Interviews mit den Stars der Krimiserie und zu Stefan Jürgens' neue CD finden Sie bei unseren Interviews!

Die 10. Staffel – behind the scenes

Unter den Opfern, Tätern und Verdächtigenwaren in Staffel 10 (lief seit 25. November 2014 im ORF)  u. a. Peter Faerber, Christoph von Friedl, Michou Friesz, Fiona Hauser, Xaver Hutter, David Miesmer, Michael Rastl, Anna Rot, Olivia Silhavy, Fanny Stavjanik und Oliver Stokowski. Regie bei diesen in Wien, Nieder- und Oberösterreich gedrehten Folgen führten wieder Erhard Riedlsperger, Holger Barthel und Holger Gimpel sowie erstmals Olaf Kreinsen. Die Drehbücher stammen von Axel Götz, Sascha Bigler, Stefan Brunner, Max Gruber, Renate Ziemer, Sarah Wassermair, Jacob Groll, Sönke Lars Neuwöhner und Natalia Geb. 

Zur 9. Staffel von SOKO Donau

Ein "Klassentreffen", der "Drehschluss" oder auch ein "Daddy cool" geben Gregor Seberg, Stefan Jürgens, Lilian Klebow, Dietrich Siegl, Maria Happel, Helmut Bohatsch und Paul Matic so manches Rätsel auf. In Episodenrollen dieser Folgen sind u. a. Karl Fischer, Sonja Kirchberger, Marion Mitterhammer, Angelika Niedetzky, Gertrud Roll, Thomas Stipsits und Gerald Votava zu sehen.

Regie bei der neunten Staffel führten Holger Barthel, Erhard Riedlsperger, Holger Gimpel und Manuel Hendry. Die Drehbücher stammen von Sascha Bigler, Axel Götz, Renate Ziemer, Stefan Brunner, Anna Morgenrot, Sarah Wassermair und Jacob Groll. Derzeit laufen bereits die Dreharbeiten zur zehnten Staffel auf Hochtouren. 

Über SOKO Donau

Bereits neun Staffeln lang ermitteln die Beamten von der SOKO Donau, im deutschen Fernsehen läuft die Serie aus unter dem Titel "SOKO Wien". An der Donau von Ober- und Niederösterreich im Einsatz auf Wasser und Land sind das Team Gregor Seberg, Stefan Jürgens, Lilian Klebow und Dietrich Siegl und Gerichtsmedizinerin Maria Happel, Spurensicherer Helmut Bohatsch und Oberstaatsanwalt Paul Matic.

Das Team von der SOKO Donau: Lilian Klebow, Helmut Bohatsch, Maria Happel, Gregor Seberg, Dietrich Siegl, Stefan Jürgens. Bild: Sender
Das Team von der SOKO Donau: Lilian Klebow, Helmut Bohatsch, Maria Happel, Gregor Seberg, Dietrich Siegl, Stefan Jürgens. Bild: Sender

 

Sendetermine, Inhalt, Cast und weitere Infos


ORFeins
1:45–2:30
Mi, 14.11.

Soko Donau - Die Wahrheit stirbt zuerst

Untertitel/VT Hörfilm/AD Breitbild Zweikanalton 
ORFeins
9:55–10:40
Mi, 14.11.

Soko Donau - Die Wahrheit stirbt zuerst

Hörfilm/AD Breitbild Zweikanalton 
ORFeins
20:15–21:05
Di, 20.11.
Neue Folge:

Soko Donau - Stimmen

Untertitel/VT Hörfilm/AD Breitbild Zweikanalton 
ORFeins
1:40–2:25
Mi, 21.11.

Soko Donau - Stimmen

Hörfilm/AD Breitbild Zweikanalton 

› Alle Serien-News

Coming soon:

News aus Film und Fernsehen:

TV Sender im Überblick

ORF 2 - ORFeins - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - VIVA/ Comedy Central

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - ProSieben MAXX - DMAX Austria - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  1. TV-Vorschau
    1. Neu im TV
    2. Aktuelle Themen
    3. Filmklassiker im TV
    4. Beste Filme im TV
    5. Österreichischer Film
    6. Kinder-Fernsehen
    7. Genres & Interessen
  1. TV-Tipps
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Neuerscheinungen
    2. Über uns
    3. Team
    4. Presse
  2. zum Biene Award