Bis 14. Mai 2020 läuft Staffel 6 mit 42 Folgen neuen Folgen. Die Vorabendserie „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ läuft wöchentlich, donnerstags um 18:50 Uhr, im Ersten und feierte 2020 ihren 5. Geburtstag. 

Neue Folgen aus Staffel 6 werden gedreht (211–252)  

Ein besonderes Jahr ist am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum (JTK) vergangen, denn die einstigen Assistenzärzte Julia Berger, Dr. Elias Bähr und Dr. Theresa Koshka haben erfolgreich ihre Facharztprüfungen abgelegt. Einzig Ben Ahlbeck konnte seine Prüfung nicht beenden, aber auch er hat ein Zwischenkapitel begonnen: Vatersein. Dabei hält er seiner Lebenspartnerin Dr. Leyla Sherbaz den Rücken frei, als sie als Ausbilderin zurück ans JTK kommt. Leyla hat mit der zweiten Riege, Mikko Rantala, Tom Zondek, Rebecca Krieger und Dr. Emma Jahn, vier junge, unterschiedliche Assistenzärzte und sieht es als ihre oberste Priorität, aus ihnen ein Team zu machen. Der Nachwuchs beweist zwar bereits großes Talent, aber Dr. Sherbaz muss zu ungewöhnlichen Maßnahmen greifen, um bei ihnen ein Gruppengefühl hervorzurufen. Zum Glück bieten die frischgebackenen Fachärzte Julia, Theresa und
Elias, aber vor allem auch Ben, neben ihren eigenen Herausforderungen immer an, die Jungen an die Hand zu nehmen und anzuleiten. Unterstützung findet sich dabei zusätzlich sowohl bei der Chefärztin Prof. Karin Patzelt als auch bei Dr. Marc Lindner. Doch bald sieht sich Karin zwischen den Stühlen wieder, und Marc übernimmt die Chefarztposition stellvertretend. Allerdings wird auch der Onkologe kurz darauf wachgerüttelt, als mit Unfallchirurg Dr. Noah Mattes nicht irgendein Oberarzt ans JTK kommt, sondern Theresas Freund aus Berlin. Auch Dr. Matteo Moreau lässt es nicht aus, seinen Teil zum Trubel beizutragen. Nachdem er die Enttäuschung, mit Noah Mattes keinen Assistenten für sich ergattert zu haben, überwunden hat, sorgt er beim kaufmännischen Direktor Wolfgang Berger für Aufregung. Sein Ziel: das fortschrittlichste Klinikum in Deutschland zu werden; und das schröpft Wolfgangs Etat, bis eine neue Idee aufkommt …

Und so werden in der sechsten Staffel die Weichen für die Zukunft und Beziehungen auf die Probe gestellt sowie neue Herausforderungen geschaffen – in der Liebe, im Leben und im Beruf.

Über „In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" 

„In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" wird seit Januar 2015 immer donnerstags um 18:50 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

 

 Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Rebecca Krieger (Milena Straube), Mikko Rantala (Luan Gummich), Dr. Theresa Koschka (Katharina Nesytowa), Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh), Julia Berger (Mirka Pigulla), Tom Zondek (Tilman Pörzgen), Dr. Emma Jahn (Elisa Agbaglah), Dr. Elias Bähr (Stefan Ruppe). Bild: Sender / ARD / Markus Nass,
Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Rebecca Krieger (Milena Straube), Mikko Rantala (Luan Gummich), Dr. Theresa Koschka (Katharina Nesytowa), Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh), Julia Berger (Mirka Pigulla), Tom Zondek (Tilman Pörzgen), Dr. Emma Jahn (Elisa Agbaglah), Dr. Elias Bähr (Stefan Ruppe). Bild: Sender / ARD / Markus Nass,

Über „In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte“

Im Mittelpunkt der Geschichten steht ein junges Ärzteteam um den Oberarzt Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) an der Johannes-Thal-Klinik in Erfurt. Mit großem Engagement und noch mehr Herzblut versuchen die jungen Ärzte, im OP und auf der Station immer alles zu geben. Dabei wünschen sie sich nichts sehnlicher, als dass alle ihre stillen Hoffnungen und Träume in Erfüllung gehen - im Beruf genauso wie im Privatleben.