Nord bei Nordwest - Sandy

Krimis heute im Fernsehen, die besten Krimi-Serien aus Europa im TV! Kult-Ermittler aus Deutschland, Großbritannien, Österreich und dem Norden!

SERIEN-PLANER | SERIEN-NEWS | NEUE SERIEN HEUTE | VORSCHAU: NEUER TATORT | TATORT HEUTE IM TV | KRIMI-SERIEN IM TV

5. Einsatz Nord bei Nordwest: Nord bei Nordwest: Sandy

Warum hat der Tierarzt und ehemalige Großstadt-Polizist Hauke Jakobs (Hinnerk Schönemann) wirklich sein altes Leben hinter sich gelassen und ist an die Ostsee gezogen? Dieses Geheimnis wird in der fünften Folge der Krimireihe "Nord bei Nordwest" gelüftet. Max Zähle - sein Kurzfilm "Raju" ist mehrfach preisgekrönt und war auch für einen Oscar nominiert - dreht den Film auf der Halbinsel Priwall und in Travemünde sowie auf Fehmarn und in Hamburg.

In Schwanitz an der Ostsee treiben zwei Betrüger in Polizeiuniform ihr Unwesen, außerdem nutzen Drogendealer aus Hamburg die beschauliche Halbinsel Priwall für ihre krummen Geschäfte. Als wäre das nicht bereits genug für Lona Vogt in ihrem Ein-Frau-Polizeirevier, taucht auch noch Sandy de Man auf, Hauke Jacobs‘ große Liebe. Das sorgt nicht nur dafür, dass Lona Vogt und Jule Christiansen sich gegen die "Rivalin" verbünden, sondern führt auch dazu, dass Hauke ihnen offenbaren muss, was ihn nach Schwanitz verschlagen hat. Als plötzlich zwei Tote am Straßenrand auftauchen und Sandy de Man verschwunden ist, spitzen sich die Ereignisse zu.

Lona Vogt (Henny Reents) mit ihrem Vater Reimar (Peter Prager). Bild: Sender /  NDR / Degeto / GORDON Photography
Lona Vogt (Henny Reents) mit ihrem Vater Reimar (Peter Prager). Bild: Sender / NDR / Degeto / GORDON Photography