Neue Staffel: Dinner für Zwei

Am 22. 4.: Kernölamazonen. Neue Staffel „Dinner für Zwei“. Das sind die Promis zu Gast bei Butler Christoph Fälbl …

Im ORF-III-Impro-Comedyformat genießen jeweils zwei Publikumslieblinge aus Kabarett, Schauspiel und/oder TV miteinander ein Abendessen, das so schnell niemand vergisst. An einer fein gedeckten Tafel serviert Butler und Gastgeber Christoph Fälbl den prominenten Gästen ein ganz besonderes Drei-Gänge-Menü. Zu jedem Gang kredenzt er jeweils eine Charakterrolle, die die Promis abwechselnd darstellen müssen.

In den insgesamt 28 neuen Ausgaben „Dinner für Zwei“ spielen spannende Paarungen ihr komödiantischen Können aus, darunter

  • Gery Seidl und Gerald Fleischhacker,
  • Claudia Kottal und Herbert Steinböck,
  • Gernot Haas und Lilian Klebow,
  • Eva Maria Marold und Christoph Krutzler,
  • Pepi Hopf und Lydia Prenner-Kasper,
  • Clemens Haipl und Isabell Pannagl,
  • Martin Oberhauser und Nadja Maleh sowie
  • Gerald Pichowetz und Caroline Athanasiadis.

Neues aus Talk, Kabarett und Kleinkunst wöchentlich in der ORF-III-„Donnerstag Nacht“

ORF III lässt die ORF-Marke „Donnerstag Nacht“ wiederaufleben und präsentiert dem Publikum ab 14. Jänner 2021 wöchentlich donnerstags ab 21.55 Uhr Neues aus Talk, Kabarett und Kleinkunst. Auf dem Spielplan stehen neue Staffeln beliebter ORF-III-Eigenformate wie „Dinner für Zwei“, „DENK mit KULTUR“, „Kabarett im Turm“ und „Die Tafelrunde“. Außerdem darf man sich auf Kabarett-Klassiker der österreichischen Kleinkunstszene von u. a. Andreas Vitásek, Lukas Resetarits u. v. m. freuen.

Die Tafel ist gedeckt, der Butler (Christoph Fälbl) ist bereit. Bild: Sender / ORF / Thomas Jantzen
Die Tafel ist gedeckt, der Butler (Christoph Fälbl) ist bereit. Bild: Sender / ORF / Thomas Jantzen