Bayreuther Festspiele in TV und Radio

Logo Bayreuther FestspieleDie Bayreuther Wagner-Festspiele finden Ende Juli bis Ende August statt – und widmeten sich ganz dem Werk und Schaffen von Richard Wagner. Wagner selbst initiierte das Festival, das bereits seit 1876 existiert, aufgeführt werden die Werk am Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth stattfindet. Sky, 3sat, BR-KLASSIK senden vom Grünen Hügel.

Über die Bayreuther Festspiele

Die Bayreuther Festspiele wurden von Richard Wagner, Komponist, Dichter, Dirigent, 1876 begründet. Richard Wagner sah darin die Möglichkeit, seine Werke seinen künstlerischen Absichten entsprechend aufzuführen. Die Bayreuther Festspiele gehören heute zu den wichtigsten Kulturereignissen Deutschlands. Die künstlerische Leitung der Festspiele liegt mit Katharina Wagner nach wie vor in den Händen eines Mitglieds der Familie.

 

Details zu den Aufführungen, den Spielstätten und mehr erfahren Sie auf der Homepage der Bayreuther Festspiele

Annette Dasch als Elsa in der Bayreuther "Lohengrin"-Inszenierung von Hans Neuenfels. Bild: Sender
Annette Dasch als Elsa in der Bayreuther "Lohengrin"-Inszenierung von Hans Neuenfels. Bild: Sender