Newsletter

Newsletter Anmeldung

Die neuen Fälle aus Österreich im TV


„Tatort“ Fitnessstudio: Krassnitzer und Neuhauser drehen neuen ORF-Krimi

Mit u. a. Thomas Stipsits und Laurence Rupp in weiteren Rollen

 Österreichs beliebtes Ermittlerduo ist wieder im Einsatz – und wird diesmal an einen „Tatort“ im Fitnessstudio gerufen. „Pumpen“ (AT) steht für Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser beim aktuellsten ORF-Krimi, der noch bis Anfang April in Wien und Umgebung entsteht, auf der Tagesordnung. Steckt Handel mit verbotenen Substanzen hinter der Tat, oder ist es doch ein ganz anderes Motiv, das mit dem Mordfall zu tun hat? Unter Anwesenheit von ORF-Programmdirektorin Mag. Kathrin Zechner gaben bei einem Setbesuch in einem Liesinger Fitnessstudio u. a. Harald Krassnitzer, Adele Neuhauser, Romy-Nominee Thomas Stipsits und der mit dem Österreichischen Filmpreis 2019 ausgezeichnete Laurence Rupp sowie Regisseur Andreas Kopriva und Drehbuchautor Robert Buchschwenter einen ersten Einblick in den neuen Fall.

In weiteren Rollen stehen auch wieder Hubert Kramar und Günter Franzmeier sowie der ebenfalls mit dem Österreichischen Filmpreis 2019 ausgezeichnete Anton Noori vor der Kamera. Andreas Kopriva, der zuletzt bei „Walking on Sunshine“ Regie führte, feiert mit „Pumpen“ (AT) nun sein „Tatort“-Debüt. Und auch die beiden Drehbuchautorinnen und -autoren Robert Buchschwenter und Karin Lomot zeichnen erstmals für einen „Tatort“ verantwortlich. Zu sehen ist „Pumpen“ (AT) voraussichtlich 2020 in ORF 2. „Tatort – Pumpen“ (AT) ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Allegro Film.

Krassnitzer und Neuhauser drehen ORF-„Tatort – Pumpen“ (AT). Andreas Kopriva inszeniert neuen Krimi mit Stipsits, Kramar, Noori und Rupp in weiteren Rollen

„Pumpen“ ist am neuesten ORF-„Tatort“ angesagt, wenn die Spurensuche Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser zum 23. gemeinsamen Krimi in ein Fitnessstudio führen. Steckt Handel mit verbotenen Substanzen hinter der Tat, oder ist es doch ein ganz anderes Motiv, das mit dem Mordfall zu tun hat? Neben Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser stehen bis Anfang April in Wien und Umgebung u. a. auch wieder Romy-Nominee Thomas Stipsits, Hubert Kramar und Günther Franzmaier sowie die beiden mit dem Österreichischen Filmpreis 2019 ausgezeichneten Anton Noori und Laurence Rupp vor der Kamera. Andreas Kopriva, der zuletzt bei „Walking on Sunshine“ Regie führte, feiert mit „Pumpen“ nun sein „Tatort“-Debüt. Für das Drehbuch zeichnen – ebenfalls erstmals – Robert Buchschwenter und Karin Lomot verantwortlich. Zu sehen ist „Tatort – Pumpen“ (AT) voraussichtlich 2020 in ORF 2. „Tatort – Pumpen“ (AT) ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Allegro Film.

Mehr zum Inhalt

Neben den Bahngleisen wird eine männliche Leiche gefunden. Die Identifizierung des Toten gestaltet sich nicht ganz einfach, führt aber alsbald in ein kleines Wiener Fitnessstudio, wo das Opfer zeitlebens häufig anzutreffen war. Mehrere Ungereimtheiten sind verdächtig: Wie kann sich ein offiziell Arbeitsloser einen teuren Sportwagen leisten, und was hat es mit den unzähligen Mailadressen auf seinem Laptop auf sich? Nachdem Selbstmord sehr rasch ausgeschlossen werden kann, suchen Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) im Umfeld von Iovan Savic nach einem möglichen Mordmotiv. Was dran an der Beobachtung, dass im Schutz des Studios mit verbotenen Substanzen gehandelt wird? Mit viel Akribie, Kombinationsgabe und Einsatz kommen Moritz und Bibi dann allerdings noch einem ganz anderen Verbrechen auf die Spur. Dabei werden sie von einem völlig unerschrockenen Kollegen unterstützt, der weder Mühen noch Risiken scheut und sich in seiner Begeisterung in große Gefahr begibt: Manfred Schimpf (Thomas Stipsits).

Ein „Baum fällt“ (AT) am neuesten Kärnten ORF-„Tatort“

Leytner dreht Austro-Krimi mit u. a. Krassnitzer, Neuhauser und Fischer. Nach „Unvergessen“ (Dreh 2012) wurde Kärnten nun wieder zur Kulisse für einen ORF-„Tatort“, als die Dreharbeiten zum neuesten Krimi „Baum fällt“ (AT). Das Gemeindeamt in Heiligenblut wurde dabei zur Polizeistation, in dem Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser Karl Fischer ins Visier nahmen und einem Drama aus finanzieller Abhängigkeit, Eifersucht und Liebe auf die Spur gingen

Mit u. a. Verena Altenberger, Julia Cencig und Wolf Bachofner in weiteren Episodenrollen

Neben Harald Krassnitzer, Adele Neuhauser, Karl Fischer und Ulli Maier spielen in diesem neuesten ORF-„Tatort – Baum fällt“ (AT) u. a. auch Verena Altenberger, Christopher Ammann, Michael Glantschnig, Christoph von Friedl, Julia Cencig (immer Dienstag in ORF eins in „Soko Kitzbühel“) und Wolf Bachofner (immer am ORF-eins-Serienmontag in „Schnell ermittelt“). Die Dreharbeiten in Kärnten (Heiligenblut und Umgebung sowie Sachsenburg) gingen am 18. September zu Ende.

Zu sehen ist „Tatort – Baum fällt“ (AT) voraussichtlich 2019 in ORF 2.

Krassnitzer, Neuhauser, Drassl und Obonya am Wiener „Tatort“. Catalina Molina inszeniert neuen 20. Austro-Fall „Glück allein“

Krassnitzer, Neuhauser, Obonya und ein neuer „Tatort“: Catalina Molina inszeniert neuen ORF-Krimi „Glück allein“

Bis Ende März 2018 ist das Erfolgsduo vor der Kamera wieder im Einsatz – und bekommt bei den aktuellen Dreharbeiten zum neuesten Krimi „Glück allein“ (AT) prominente Verstärkung: Als Polizistin wird das  „Vorstadtweib“ Gerti Drassl von höchster Stelle zum Fall hinzugezogen. Nicht weniger prominent besetzt ist auch die Riege an Verdächtigen: Denn ins Visier gerät auch Cornelius Obonya als Nationalratsabgeordneter, dessen vermeintlich idyllisches Familienleben durch einen brutalen Raubüberfall aus den Fugen gerät.

Als Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) an den Tatort kommen, bietet sich ihnen ein erschütterndes Bild: Der Nationalratsabgeordnete Raoul Ladurner (Cornelius Obonya) fassungslos und mit blutverschmierten Händen vor seinem Haus, seine Frau erstochen in der Küche, die gemeinsame Tochter lebensgefährlich verletzt. Was ist hier passiert? Ein brutaler Einbruch? Die Hinweise auf einen Fall von Home Invasion sind aufs Erste zahlreich und nicht zu übergehen. Ladurner erhebt darüber hinaus schwere Vorwürfe gegen eine Geschäftsfrau aus dem Osten, deren Deals er als Abgeordneter in die Quere gekommen ist. Doch auch Ladurner selbst erscheint in zunehmend zwielichtigem Licht. Die Verhältnisse innerhalb seiner Familie waren längst nicht so friedlich und idyllisch, wie er das gerne dargestellt hätte. Die wahre Tiefe der Tragödie, die sich für Bibi und Moritz im Lauf ihrer Ermittlungen auftut, übersteigt jedoch jede Vorstellung.

In weiteren Rollen stehen u. a. Romy-Nominee Thomas Stipsits und Hubert Kramar sowie das Romy-nominierte „Vorstadtweib“ Gerti Drassl, Dorka Gryllus („Der Metzger“), Magdalena Kronschläger und Günter Franzmeier vor der Kamera. Uli Brée zeichnet zum nunmehr siebenten Mal für ein Drehbuch zu einem ORF-„Tatort“ verantwortlich. Zu sehen ist „Tatort – Glück allein“ (AT) voraussichtlich 2019 in ORF 2.

Tatort Österreich: Einsatz mit Schmäh?

Österreichs Ermittler: 2011 schlüpfte Adele Neuhauser  in die Rolle der ausgebrannten, alkoholgefährdeten und doch irgendwie menschlichen Bibi Fellner, die sich gemeinsam mit Harald Krassnitzer auf Spurensuche begibt. Moritz Eisner ist seit 17. Januar 1999 im Einsatz. Ein ungleiches Team, der eher farblose Eisner hat mit Bibi eine markante Partnerin zur Seite bekommen! Eine Produktion des ORF.

Alle Fälle vom Team Eisner und Fellner am Tatort Wien

  1. Wahre Lügen 2019
  2. Her mit der Marie 2018
  3. Die Faust 2018
  4. Virus 2017
  5. Wehrlos 2017 (40. Fall von Harald Krassnitzer, der ja ohne Adele Neuhauser startete)
  6. Schock 2016
  7. Die Kunst des Krieges 2016
  8. Sternschnuppe 2016
  9. Gier 2015
  10. Grenzfall 2015
  11. Deckname Kidon 2015
  12. Paradies 2014
  13. Abgründe 2014
  14. Angezählt 2013
  15. Unvergessen 2013
  16. Zwischen den Fronten 2013
  17. Falsch verpackt 2012
  18. Kein Entkommen 2012
  19. Ausgelöscht 2011
  20. Vergeltung 2011

 

Harald Krassnitzer (Moritz Eisner), Adele Neuhauser (Bibi Fellner), Thomas Stipsits (Manfred Schimpf). Bild: Sender / Hubert Mican
Harald Krassnitzer (Moritz Eisner), Adele Neuhauser (Bibi Fellner), Thomas Stipsits (Manfred Schimpf). Bild: Sender / Hubert Mican

 

Sendetermine und weitere Infos



TV-Programm von mehr als 60 TV-Sendern auf einen Blick!

Beste TV-Sender

ORF 2 - ORFeins - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - Comedy Central

Serien-Sender

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - TLC - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

Deutsche Dritte & Sportsender

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

Kinder-Sender, Special Interest & Schweizer TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  1. TV-Vorschau
    1. Neue Filme im TV
    2. Sendung verpasst?
    3. Aktuelle Themen
    4. Filmklassiker im TV
    5. Beste Filme im TV
    6. Märchen im TV
    7. Österreichischer Film
    8. Kinder-Filme im TV
    9. Genres & Interessen
  1. TV-Tipps
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
    7. Kinder-Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  1. Streaming und Mediathek
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Neuerscheinungen
    2. Über uns
    3. Team
    4. Presse
  2. zum Biene Award