Das Boot: Staffel 2 kommt

Die Sky Original Production „Das Boot“ begeistert ein Millionenpublikum und geht in eine zweite Staffel.

Die Event-Serie „Das Boot“ begeistert binnen weniger Tage ein Millionenpublikum auf Sky. Nun haben Bavaria Fiction, Sonar Entertainment und Sky die Fortsetzung der Serie beschlossen. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Sky Original Production werden voraussichtlich im kommenden Jahr beginnen.

Interviews zu „Das Boot“:

-> Mehr Infos: Der TVButler war bei der Präsentation und hat mit den Hauptdarstellern, den Machern und natürlich Regisseur Andreas Prochaska gesprochen.

Über „Das Boot“:

Die Geschichte der neuen Event-Serie „Das Boot“ beginnt im Herbst 1942, zu einer Zeit in der die U-Boot-Kriegsführung während des Zweiten Weltkrieges immer brutaler wird. Die U-612 im besetzten Frankreich ist bereit für ihre Jungfernfahrt. Unter ihnen befindet sich auch der neue Kaleu des U-Bootes, Klaus Hoffmann (Rick Okon). Schnell hat die 40-köpfige Besatzung mit den beengten und klaustrophobischen Bedingungen unter Wasser zu kämpfen. Sie werden körperlich und mental an ihre Grenzen getrieben. Schließlich beginnen zwischenmenschliche Spannungen die Moral und Loyalität an Bord auf eine harte Probe zu stellen.

Währenddessen gerät die Welt von Simone Strasser (Vicky Krieps) in der Hafenstadt La Rochelle außer Kontrolle. Simone ist hin- und hergerissen zwischen ihrem Zugehörigkeitsgefühl gegenüber Deutschland, der Résistance und einer gefährlichen, verbotenen Liebe. Dabei lernt sie mehr über sich selbst als jemals zuvor und begibt sich in Lebensgefahr.

Frankreich 1942: Im U-Boot-Hafen von La Rochelle bereitet sich die 40 Mann starke Besatzung der U-612 auf ihre Jungfernfahrt vor. Vor den jungen Männern liegt eine unbekannte Mission in der erbarmungslosen geführten Atlantikschlacht des Zweiten Weltkrieges. Als neuer Kapitän hat der wenig erfahrene Klaus Hoffmann (Rick Okon) das Kommando – zum Ärger des 1. Wachoffiziers Karl Tennstedt (August Wittgenstein).

› Alle Serien-News