TV-Streaming – Überblick

TV-Streaming: Streamingangebote in Österreich

Kostenpflichtige Streamingportale

  • Amazon Prime Video seit 2012, über 100 Millionen Kunden
  • Netflix seit 2007, mit ca. 170 Millionen Kunden
  • Sky X
  • Apple TV + seit November 2019
  • Disney+ (ab 24. März 2020)
  • HBO Max von WarnerMedia, geplanter Start 2020
  • Peacock von NBC, geplanter Start 2020) 

Sport-Streaming

Mediatheken der großen TV-Sendergruppen

  • ORF TVThek erfolgreichste Video-Plattform Österreichs, feierte 2019 zehnjähriges bestehen
  • ZDF
  • ARD
  • TV Now: Streaming-Plattform der Mediengruppe RTL mit Shows,  Eigenproduktionen, Live-Inhalten und deutschsprachigen und US-Serien (teilweise kostenfrei, Premium-Account kostenpflichtig)
  • Joyn Deutschland: Streaming-App von von ProSiebenSat.1 und Discovery, in Deutschland 2019 gestartet, in Österreich für 2020 geplant.
  • Joyn + Deutschland: kostenpflichtige Streamin-App von ProSiebenSat.1 und Discovery (Ö-Start: 2020)
    In Österreich: Joyn +
  • maxdome: „derzeitiges“ Mediathekenportal von ProSiebenSat.1 (teilweise kostenfrei, Premium-Account kostenpflichtig)
    In Deutschland: maxdome.de
  • Zappn: 2019 gelaunchte App von ProSiebenSat.1 Österreich, die klassische Fernsehangebote mobil macht und neben den eigenen Sendern auch Marktteilnehmer wie Servus TV, Schau TV oder ORF 1 und ORF 2 beinhaltet
› Alle Streaming und Mediathek