Neue Kinderserie: Die Erben der Nacht

Neue Kinderserie „Die Erben der Nacht“ in der ARD-Mediathek in ONE: Ab Freitag, 27. November. Die Sendetermine. 13 neue Folgen aus Staffel 1.

Fantasy für Kinder (10+), internationale NDR Koproduktion

  • Die Erben der Nacht in der ARD Mediathek: ab Freitag, 23. Oktober
  • In Das Erste: Sonnabend, 31. Oktober („Halloween“), 13.00 Uhr, Folge 1 bis 4 als 90-minütiger Film; Sonntag, 1. November, 14.00 Uhr, Folge 5 bis 7 als 90-minütiger Film
  • Beim KiKA: Montag, 2. November (20.10 Uhr), bis Mittwoch, 19. November
  • In ONE: Ab Freitag, 27. November

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts schwindet die Macht der letzten großen Vampir-Clans in Europa. Von den Rotmasken verfolgt und durch Clankriege zu Erzfeinden geworden, steht die Zukunft aller Vampire auf dem Spiel. Um ihr Überleben zu sichern, beschließen die Clan-Ältesten, ihre Nachfahren – die Erben - künftig gemeinsam auszubilden. So begegnen sich die Töchter und Söhne der Nosferas aus Italien, der Dracas aus Norwegen, der Lycana aus Irland, der Pyras aus Frankreich, der Vyrad aus England und der Vamalia aus Deutschland. Die jungen Vampire, allen voran die Hamburgerin Alisa und der aus Norwegen stammende Leo, erleben die erste Liebe - und stehen schon bald vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Kein Geringerer als Graf Dracula fürchtet um seine Macht und ist bereit, die Vampire, die er selbst erschaffen hat, zu opfern.

Mit Anastasia Martin, Florian Bartholomäi, Hildegard Schmahl u. a.

Die Erben der Nacht - Malcolm, Alisa, Ivy, Joanne, Tammo, Fanny, Inga, Seymour und Leo. Bild: Sender / NDR / Lemming Film.
Die Erben der Nacht - Malcolm, Alisa, Ivy, Joanne, Tammo, Fanny, Inga, Seymour und Leo. Bild: Sender / NDR / Lemming Film.
› Alle Kinder-TV