Wimbledon 2019 live und exklusiv bei Sky

Das Tennis-Highlight des Jahres: Wimbledon 2019 Herren Finale am 14. Juli 2019 live bei Sky. Im Free-TV auf SRF2!

Wimbledon 2019 live im TV

Das Tennis-Highlight des Jahres: Wimbledon 2019 seit 1. Juli live auf Sky. Die Sendetermine.

Sky berichtet ab dem 1. Juli täglich und insgesamt über 350 Stunden auf fünf Kanälen live vom „heiligen Rasen" aus Wimbledon.

Wimbledon 2019 live bei Sky sowie Sky X:

Woche 1

  • Montag, 1.7. ab 11.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD bis Sky Sport 5 HD
  • Dienstag, 2.7. ab 11.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD bis Sky Sport 5 HD
  • Mittwoch, 3.7., ab 11.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD bis Sky Sport 5 HD
  • Donnerstag, 4.7., ab 11.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD bis Sky Sport 5 HD
  • Freitag, 5.7., ab 11.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD bis Sky Sport 5 HD
  • Samstag, 6.7., ab 11.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD bis Sky Sport 5 HD

Woche 2

  • Montag, 8.7. ab 11.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD bis Sky Sport 5 HD
  • Dienstag, 9.7. die Viertelfinals Damen ab 13.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD und Sky Sport 2 HD
  • Mittwoch, 10.7., die Viertelfinals Herren ab 13.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD und Sky Sport 2 HD
  • Donnerstag, 11.7., die Halbfinals Damen ab 13.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD
  • Freitag, 12.7., die Halbfinals Herren ab 13.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD
  • Samstag, 13.7., das Finale Damen ab 14.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD
  • Sonntag, 14.7., das Finale Herren ab 14.45 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Auf Sky Sport 1 HD überträgt Sky bis einschließlich Montag der zweiten Turnierwoche die Tennis-Konferenz, in der die Zuschauer das Beste aus Wimbledon miterleben können – Live-Matches, Highlights, Analysen und Interviews. Durch die Konferenz und den Live-Tag in Wimbledon führen von vor Ort Yannick Erkenbrecher und Sky Experte Patrik Kühnen. Das Studio liegt direkt auf der Anlage und bietet im Hintergrund den Blick auf einen der Courts. Auf Sky Sport 2 HD läuft immer das Geschehen vom Centre Court live, auf Sky Sport 3 bis 5 HD die jeweils besten aktuell laufenden Matches.

Bis einschließlich Montag der zweiten Turnierwoche beginnt die Live-Berichterstattung auf Sky Sport 1 bis 5 HD jeweils um 11.45 Uhr (bis planmäßig 22.00 Uhr). Ab dem Dienstag der zweiten Woche verringert sich dann mit dem fortgeschrittenen Turnierverlauf die Anzahl der Kanäle auf zwei und der Übertragungsbeginn auf den frühen Nachmittag. Ab dann laufen auf Sky Sport 1 und 2 HD jeweils Live-Matches. An den Finaltagen 13./14.7. werden neben den Einzelfinals auch beide Doppel-Endspiele übertragen.

Vor Ort geht während der zwei Wochen Reporter Moritz Lang auf Stimmenfang. Hartmut von Kameke ist während der ersten Woche in London, Katharina Kleinfeldt während der zweiten. Im Einsatz sind insgesamt 12 Live-Kommentatoren: Stefan Hempel, Roland Evers, Marcel Meinert, Paul Häuser, Markus Gaupp, Kai Dittmann, Sascha Roos, Florian Bauer, Toni Tomic, Markus Götz, Philipp Langosz und Jaron Steiner.

  •  

Weltklasse-Tennis bei Sky in Österreich & Deutschland: Wimbledon bis 2022 live und exklusiv!

Das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt ist auch in Zukunft bei Sky zu Hause. Sky und der All England Lawn Tennis Club, Wimbledon, haben sich auf eine langfristige Verlängerung der Partnerschaft bis einschließlich 2022 geeinigt. Damit wird Sky in Österreich, Deutschland und der Schweiz auch in den kommenden vier Jahren live vom Grand-Slam-Turnier in Wimbledon berichten – in Österreich und Deutschland zudem exklusiv.

Zusätzlich zu den exklusiven Live-Übertragungsrechten über Satellit und Kabel beinhaltet die neue Vereinbarung, die im Namen des All England Lawn Tennis Club von IMG Media geschlossen wurde, auch die Verbreitung via IPTV, Web und Mobile. Sky Kunden haben somit die Möglichkeit, den Auftritt der Tenniselite neben der linearen TV-Übertragung zusätzlich über den mobilen Streamingservice Sky Go live zu genießen, egal ob zuhause oder unterwegs. Alternativ können Tennisfans das gesamte Turnier über den monatlich kündbaren Streamingservice Sky Ticket live miterleben.

Hans Gabbe, Senior Vice President Sports Rights & Commercialization Sky Deutschland GmbH: „Mit seiner unvergleichlichen Mischung aus Tradition und Spitzensport ist das Turnier in Wimbledon einer der Höhepunkte jedes Sportjahres. Die Fortsetzung unserer erfolgreichen Partnerschaft in den kommenden vier Jahren ist Bestätigung unserer redaktionellen Arbeit und ein wesentlicher Bestandteil der Strategie von Sky, seinen Kunden exklusive Programminhalte zu bieten. Mit der ATP World Tour Serie und Wimbledon, dem wichtigsten Grand-Slam-Turnier des Jahres, ist Sky die Heimat des Tennissports im deutschen und österreichischen Fernsehen.“

Sky hatte auch 2018 vom 2. bis zum 15. Juli auf fünf Sendern insgesamt über 350 Stunden live und exklusiv vom Höhepunkt des Tennisjahres berichtet. Zudem zeigte Sky Sport News HD täglich im Rahmen von „London Calling – die Highlights“ die Höhepunkte jedes Turniertages für jedermann frei empfangbar. Zum Turnierstart hatte Sky Sport News HD darüber hinaus die Erstrundenbegegnung von Roger Federer unverschlüsselt übertragen.

› Alle TV-News