Sky Crime und Sky Comedy starten am 1. April 2021

Sky Crime und Sky Comedy starten am 1. April exklusiv auf Sky. Erfahren Sie mehr über die große Entertainment-Offensive. Auch der TVButler hält Sie ab 1. April mit dem täglichen Detail-Programm und den Highlights auf dem Laufenden.

Sky Crime und Sky Comedy sind ab 1. April linear sowie auf Abruf über Sky Q und Sky X empfangbar.

Elke Walthelm, Programmchefin von Sky dazu: „Um Sky kommen alle True Crime- und Comedy-Fans nicht mehr herum. Mit über 3800 Episoden, darunter viele deutschsprachige Premieren und exklusive Sky Originals, bauen wir nicht nur unser Programmangebot aus, sondern bieten unseren Zuschauern in 2021 auch ein vielseitiges und mitreißendes Entertainment – egal ob linear oder auf Abruf.“

Ab 1. 4. neu auf Sky: Sky Crime – Nichts ist wie es scheint.

Sky Crime wird das neue Zuhause für alle Fans von Hochspannung und True Crime. Zu den absoluten Highlights gehört die Sky Original Dokumentation „Wirecard-Skandal“, die bereits am 13. Mai gezeigt wird und einen der größten Firmenskandale in der deutschen Finanzgeschichte thematisiert. Neben weiteren exklusiven Erstausstrahlungen von HBO-Inhalten wie „The Vow“, fiktionalen und non-fiktionalen Produktionen wie „The Mark of a Killer – Mörder und ihre Markenzeichen“, umfasst das neue True Crime-Programm bei Sky auch zahlreiche exklusive Eigenproduktionen. Unter anderen: „Schwarzer Schatten – Serienmord im Krankenhaus“ über Niels Högel, den größten Serienmörder in der deutschen Kriminalgeschichte, die Podcast-Adaption „Verbrechen von nebenan“ mit Philipp Fleiter, sowie „Anwälte des Bösen – zwischen Gesetz und Gewissen“, befinden sich bereits in Produktion und sind noch dieses Jahr exklusiv auf Sky Crime zu sehen.

Ebenfalls neu ab 1. 4.: Sky Comedy – Immun. Gegen. Schlechte Laune.

Für die tägliche Dosis Humor sorgen die besten Comedyshows im deutschsprachigen Raum, ein buntes Programm an lokalen und internationalen Sky Originals sowie exklusive HBO- und Showtime-Formate.

Den Auftakt macht einer der erfolgreichsten Comedians Deutschlands, Dieter Nuhr, am 1. April mit der Sky Original Produktion „Eine kurze Geschichte des Humors“. Zudem findet der „Quatsch Comedy Club“ eine neue Senderheimat und ist mit der neuen Staffel von und mit Thomas Hermanns ebenso wie die neuen Episoden „Comedy@Sky“ mit Tutty Tran, Erika Ratcliffe, Ingmar Stadelmann und Herrn Schröder zu sehen.

„Spitting Image“ – mit neuen Episoden feiert das britische Erfolgsformat ab 6. April Österreich-Premiere. Mit über 100 Puppen – von Kim Kardashian über Michelle Obama bis hin zu Angela Merkel, Jürgen Klopp und Greta Thunberg – kreiert Schöpfer Roger Law eine unterhaltsame und zeitgemäße Satire, die sich dabei über alle gängigen Konventionen und Klischees hinwegsetzt. Ein Muss für alle Comedy-Fans!

Ausgezeichnete Serien, wie die neunfach Emmy-prämierte Familien-Comedy „Schitt’s Creek“ ab 7. April, „Superstore“ ab 5. April und „Lass es, Larry!“ ab 6. April so wie weitere Lachschlager runden das Angebot ab.

Kabarettist Dieter Nuhr zu seinem neuen Format: „Ich freue mich auf die spannende Reise durch die Geschichte des Humors, um zu ergründen, warum und worüber Menschen lachen. Drei tolle Episoden auf dem neuen Sender Sky Comedy.“

So startet Sky Crime und Sky Comedy in den April

Die Highlights auf Sky Crime zum Start in der Übersicht:
„Die DNA eines Mordes – mit Paul Holes“, Staffel 1 ab 1. April um 18:20 Uhr
„Buried in the Backyard – Mord verjährt nicht”, Staffel 1 ab 1. April um 19:30 Uhr
„The Vow“, Staffel 1 ab 1. April um 20:15 Uhr
„The Devil Speaks“, Staffel 1 ab 1. April um 22:20 Uhr
„Das Verschwinden von Susan Cox Powell“, Staffel 1 ab 3. April um 20:15 Uhr
„The Mark of a Killer – Mörder und ihre Markenzeichen“, Staffel 1 ab 5. April um 20:15 Uhr
„Diabolical – Teuflische Morde“, Staffel 1 ab 5. April um 21:50 Uhr
„Killer Couples: Mörderische Paare“, Staffel 13 ab 6. April um 20:15 Uhr
„A Wedding and a Murder – Nach der Hochzeit kommt der Tod“, Staffel 1 ab 6. April um 21:50 Uhr
„Anwälte des Bösen – zwischen Gesetz und Gewissen“, ab Sommer 2021
„Wirecard-Skandal“, die Dokumentation ab 13. Mai um 20:15 Uhr
„Schwarzer Schatten – Serienmord im Krankenhaus“, ab Herbst 2021

Die Highlights auf Sky Comedy zum Start in der Übersicht:
„Eine kurze Geschichte des Humors – mit Dieter Nuhr“, ab 1. April um 20:15 Uhr
„Quatsch Comedy Club“, Staffel 4 ab 1. April um 21:25 Uhr
„Comedy@Sky”, Staffel 2 ab 1. April um 22:25 Uhr
„Superstore“, Staffel 1 ab 5. April um 20:15 Uhr
„Spitting Image“, Staffel 1 ab 6. April um 20:15 Uhr
„Lass es, Larry“, Staffel 10 ab 6. April um 21:05 Uhr
„Schitt‘s Creek“, Staffel 1 ab 7. April um 20:15 Uhr
„The Mindy Project“, Staffel 1 ab 7. April 21:30 Uhr
„American Pie”, am 9. April um 20:15 Uhr