Zwei neue Filme kommen: Ein starkes Team im ZDF-Samstagskrimi und in der Mediathek

ZDF-Dreh für neue Folgen von "Ein starkes Team"

In Berlin und Umgebung entstehen 2020 zwei neue Filme für die ZDF-Samstagskrimireihe "Ein starkes Team" mit Florian Martens und Stefanie Stappenbeck als die Hauptkommissare Otto Garber und Linett Wachow. In "Gute Besserung" und "Sterben auf Probe" sind neben dem "starken Team" auch Kommissar Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Teamchef Reddemann (Arnfried Lerche), Gerichtsmedizinerin Dr. Gabriele Simkeit (Eva Sixt) und Sputnik (Jaecki Schwarz) wieder mit von der Partie.

Sophie von Kessel, Hans-Werner Meyer, Marie Schöneburg, Klara Höfels, Andreas Schröders und andere spielen in Episondenrollen der 84. Folge mit dem Arbeitstitel "Gute Besserung". In "Sterben auf Probe", der 85. Folge, sind die Episodenrollen noch in Abstimmung. Die Bücher beider Folgen stammen aus der Feder von Leo P. Ard, Regie führt Johannes Grieser.

"Gute Besserung": Die Allgemeinmedizinerin Dr. Susanne Oppermann (Klara Höfels) wird von ihrer Arzthelferin in der Praxis tot aufgefunden. Gemeinsam mit der Spurensicherung stellen Linett und Otto fest, dass sie Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Neben dem Medikamentenschrank wurde auch der Schrank mit Patientenakten aufgebrochen. Der Verdacht liegt nahe, dass sich ein Junkie Zutritt zur Praxis verschafft hat. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich ein Patient an der Ärztin wegen vermeintlicher oder tatsächlicher Behandlungsfehler rächen wollte. In der Praxis arbeitet seit zwei Jahren auch Dr. Vanessa Seidel (Sophie von Kessel), die die Praxis nach Dr. Oppermanns Ruhestand übernehmen sollte. Das "starke Team" stößt bei den Ermittlungen auf eine Vielzahl an Verdächtigen.

"Sterben auf Probe": Das Ehepaar Erika und Bernhard Paulsen hat ihre Kinder in die Familienvilla geladen. Alle sind informiert, dass es um das zukünftige Erbe gehen wird und sind gespannt. Während Bernhard in seinem Arbeitszimmer am Testament sitzt, erläutert Erika, dass Bernhard nicht nur seinen Nachlass regeln möchte, sondern ihnen auch etwas Wichtiges mitzuteilen hat. Doch als Bernhard den Raum betritt, bricht er tot zusammen. Für Otto und Linett wird schnell klar, dass es sich um einen Giftmord handelt. Das Testament ist verschwunden. Einer der Anwesenden muss für den Tod von Bernhard verantwortlich sein. Jeder hatte den Vater in seinem Zimmer begrüßt, jeder hätte die Möglichkeit gehabt, den Drink zu vergiften. Für das "starke Team" liegt es auf der Hand, dass das Motiv Habgier war. Und jeder verdächtigt jeden.

„Ein starkes Team“ im TV und der Krimi in der ZDFmediathek.

„Ein starkes Team“ in der ZDFmediathek

Über „Ein starkes Team"

Kai Lentrodt ist in der Folge "Treibjagd" zum letzten Mal in der Rolle des Team-Kollegen Ben Kolberg zu sehen. Er verlässt die Reihe "Ein starkes Team" auf eigenen Wunsch. "Treibjagd", zu sehen am 25. März 2017 im ZDF  ist der mittlerweile sechste Fall des neuen "starken Teams" um Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) und Otto Garber (Florian Martens). Das "starke Team" ist seit mehr als 20 Jahren in Berlin im Einsatz und gehört zu den erfolgreichsten ZDF-Samstagskrimireihen.

Neu im "starken Team": Stefanie Stappenbeck als Kriminalhauptkommissarin Linett Wachow. Als quirlige Verstärkung ermittelt sie an der Seite von Otto Garber (Florian Martens).

Nach mehr als zwanzig Jahren und genau 63 Folgen verabschiedet sich Maja Maranow alias Verena Berthold aus dem ZDF-Samstagskrimi. Nach dem Ableben von Maja Maranow sendete das ZDF ihren letzten Einsatz in „Ein starkes Team“ am 9. Jänner 2016 im ZDF-Samstagskrimi!

Seit 1994 beliebt, bis 2016 ein Team: Otto (Florian Martens), das sensible Raubein, und Verena (Maja Maranow), seine wache, eigensinnige und attraktive Partnerin. Beide sind Kinder der Metropole Berlin. Im Einsatz verstehen sie sich blind, und privat sind sie aus reiner Vorsicht kein Paar.

Seit 2016 das neue „Starke Team“: Stefanie Stappenbeck und Florian Martens. Bild: Sender / Katrin Knoke
Seit 2016 das neue „Starke Team“: Stefanie Stappenbeck und Florian Martens. Bild: Sender / Katrin Knoke

Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden!

› Alle TV-News