Neue Folgen zu Ostern: Das Traumschiff im TV und in der Mediathek!

Neue Folge zu Ostern in ZDF und ORF: Das Traumschiff: Marokko mit Florian Silbereisen am Sonntag, 12. April 2020, 20.15 Uhr. Plus: Traumschiff in der ZDF-Mediathek.

Unter Leitung von Kapitän Max Parger nimmt das "Traumschiff" Kurs auf Marokko. Noch bevor das Schiff in See sticht, nimmt Staff-Kapitän Martin Grimm die Kunstexpertin Clara Philipp unter seine Fittiche. Sie bringt im Auftrag eines marokkanischen Sammlers fünf wertvolle Gemälde nach Marrakesch. Doch Kunstfälscher Pit Manshold plant, eines der wertvollen Bilder gegen eine Fälschung auszutauschen. Inkognito kommt Prinzessin Lilani, Tochter eines afrikanischen Stammesfürsten, an Bord. Sie bittet Hoteldirektorin Liebhold darum, ihre wahre Identität nicht zu verraten. Doch dann verliebt sie sich in Fitnesstrainer Lennart Albers. Sie genießen die Zeit miteinander, ohne dass Lennart Lilanis wahre Identität kennt. Allerdings hat Bordfotograf Ken durch einen Zufall erfahren, wer Lilani wirklich ist, und wittert eine heiße Story.

Nach den Traum-Quoten von Weihnachten und Neujahr sticht das Traumschiff Ostersonntag wieder in See. Dieses Mal nimmt das „Traumschiff“ Kurs auf Marokko.  Die Crew: Florian Silbereisen, Barbara Wussow, Nick Wilder und Daniel Morgenroth. In Gastrollen: Jutta Speidel, Wolfgang Fierek, Anja Antonowicz, René Geisler, Michaela Saba, Tommy Schlesser, Jaime Ferkic u.v.m.

Das Traumschiff in der ZDFmediathek

Das Traumschiff in der ZDF Mediathek ansehen

Für Untertitel in den Einstellungen in der Mediathek die Option auswählen.

Corona: "Traumschiff"-Dreharbeiten pausieren

Auch wenn das Risiko einer Infektion an Bord des "Traumschiffs" momentan gering ist, wurde aufgrund der aktuellen Lage entschieden, den Drehplan anzupassen. Der Film "Das Traumschiff: Kapstadt" ist inzwischen abgedreht. Es ist geplant, den Dreh der Schiffsszenen für die Folge "Das Traumschiff: Seychellen" zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Schauspieler und Crewmitglieder befinden sich derzeit an Bord der MS Amadea auf der Rückfahrt nach Bremerhaven.

Das Traumschiff: Die Kapitäne

Florian Silbereisen ist neuer "Traumschiff"-Kapitän im ZDF

Florian Silbereisen übernimmt das Kommando auf dem ZDF-"Traumschiff". An Weihnachten und an Neujahr 2019/2020 steuerte er erstmals als Kapitän Max Prager die Karibik und Kolumbien an.

Florian Silbereisen wird als fünfter Kapitän das "Traumschiff" steuern. Er folgt auf Sascha Hehn (2014 bis 2019), Siegfried Rauch (1999 bis 2013), Heinz Weiß (1983 bis 1999) und Günter König (1981 bis 1982).

Kapitän Burger (Sascha Hehn) und der junge Offizier Florian (Florian Silbereisen). Bild: Sender / ZDF / Dirk Bartling

Das Traumschiff – Sascha Hehn verabschiedete sich 2018

Abschied von Sascha Hehn an Bord des Traumschiffes. Mit der 83. Reise des Traumschiffes nach Japan am 1. 1. 2019 geht der Kapitän von Bord …

Das Traumschiff – Barbara Wussow seit 2018 neue Hoteldirektorin

Nach 80 Folgen, 36 Jahren und vier Kapitänen hat sich Heide Keller am Neujahrstag auf einer Reise nach Los Angeles als Chef-Stewardess Beatrice von ihrer „Traumschiff“-Crew verabschiedet. Für prominente Nachfolge ist bereits gesorgt, und so feierte Barbara Wussow am Ostersonntag, dem 1. April 2018,  ihren Einstand auf der MS Deutschland, die um 20.15 Uhr in Richtung „Malediven“ ablegt.

Wussow, deren Vater Klausjürgen einige Male auf dem „Traumschiff“ zu Gast war, verkörpert die neue Hoteldirektorin, die nach dem Tod ihrer großen Liebe nun ein neues Leben beginnen will.

Nach dem Ausstieg von Heide Keller, die nach 36 Jahren "Das Traumschiff" verlässt, heißt es ab 2018 "Leinen los" für Barbara Wussow, die als Hoteldirektorin Hanna Liebhold ihren Dienst auf dem ZDF-"Traumschiff" antritt.

Bei der Nachfolgerinnen-Suche war klar, dass die Figur der Chefhostess Beatrice von Ledebur, die Heide Keller so viele Jahre verkörpert und geprägt hat, nicht eins zu eins ersetzt werden sollte.

"Für uns lag diese Besetzung fast auf der Hand: Barbara Wussow ist die perfekte Ergänzung der Crew um Sascha Hehn und Nick Wilder", sagt die verantwortliche ZDF-Redakteurin Andrea Klingenschmitt. "Barbara Wussow ist eine großartige Schauspielerin. Wir freuen uns, dass wir sie davon überzeugen konnten, die Rolle der Hanna zu übernehmen."

Barbara Wussow wurde 1985 in ihrer Rolle als Lernschwester Elke in der ZDF-Erfolgsserie "Die Schwarzwaldklinik" einem Millionenpublikum bekannt. Von "Schlosshotel Orth" bis "SOKO 5113" war sie bereits in zahlreichen ZDF-Serien zu sehen und spielte in "Rosamunde Pilcher"-Filmen ebenso mit wie in verschiedenen Folgen des "Traumschiffs".

2018: Abschied von Heide Keller

Chefstewardess Beatrice verließ am 1. Januar 2018 endgültig das Traumschiff. Die Schauspielerin Heide Keller blickt mit uns zurück auf die schönsten Momente ihrer Rolle: Wie fing alles an? Wie hat sich Beatrice in den Jahren verändert?

Mit einer 36-jährigen Karriere ist Beatrice eine der ältesten Serienfiguren im deutschen Fernsehen. Für viele Fans ist ein "Traumschiff" ohne die Chefstewardess unvorstellbar. Auch das Filmteam und die Schauspiel-Kollegen erinnern sich an ihre schönsten Momente mit Heide Keller. Zudem gibt Einblicke in die Dreharbeiten an Bord der "MS Amadea" und an Land. Die "Traumschiff"-Filmcrew hat sich in Los Angeles die schönsten Drehorte ausgesucht – wie beispielsweise das berühmte Hollywood-Zeichen, an dem ein gefährlicher Stunt gedreht wir

Über „Das Traumschiff“

1981 stach das ORF/ZDF-„Traumschiff“ erstmals in See und steuerte die Bahamas an.  „Das Traumschiff“ von Rademann – ein Weihnachts- und Neujahrsklassiker mit neuen Folgen an den Weihnachtsfeiertagen und am Neujahrstag! Das Traumschiff ist seit 1981 fürs ZDF unterwegs. Die Sendetermine im Fernsehen hat der TVButler.

Der Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) steht gemeinsam mit Martin Grimm (Daniel Morgenroth), Dr. Sander (Nick Wilder) und Hanna Liebhold (Barbara Wussow) stehen auf der Brücke des Schiffs. Bild: Sender / ZDF / Dirk Bartling.
Der Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) steht gemeinsam mit Martin Grimm (Daniel Morgenroth), Dr. Sander (Nick Wilder) und Hanna Liebhold (Barbara Wussow) stehen auf der Brücke des Schiffs. Bild: Sender / ZDF / Dirk Bartling.
› Alle TV-Vorschau