Bergwelten auf ServusTV. Die Themen, die Mediathek

Bergwelten: Weiße Dolomiten – Auf Skiern durchs Weltnaturerbe. Ab Mo., 02.03., ab 20:15 Uhr in ServusTV Österreich und in der Mediathek. Plus: Die Sendungen der kommenden Wochen!

Bergwelten in der ServusTV Mediathek Österreich

Bergwelten: Weiße Dolomiten – Auf Skiern durchs Weltnaturerbe. Ab Mo., 02.03., ab 20:15 Uhr

Weiße Dolomiten. Bild: Sender / Getty Images

Ein Paradies für Wanderer, Bergsteiger und Wintersportler: Die Südtiroler Dolomiten, von der UNESCO 2009 zum Weltnaturerbe erklärt, zählen zu den berühmtesten Gipfeln der Erde. Gehüllt in Eis und Schnee zeigen sich diese Berge im Winter von ihrer schönsten Seite. Der Sterzinger Alpinist und Bergphilosoph Hans-Peter Eisendle begibt sich in dieser Bergwelten-Folge auf Skiern auf Entdeckungsreise durch die tief verschneite Bergwelt seiner Heimat.

Bergwelten: Der Großvenediger – Die weltalte Majestät. Ab Mo., 09.03., ab 20:15 Uhr

Großvendiger. Bild: Sender / Flying Bulls

Keiner kennt den Berg und seine Besonderheiten so gut wie er: Schon als 14-Jähriger bestieg der Bergbauernsohn Sigi Hatzer den vierthöchsten Gipfel Österreichs, den Großvenediger in den Hohen Tauern, zum ersten Mal. Nun bricht er bereits zu seiner 1000. Besteigung auf. Das Bezwingen der „weltalten Majestät“, wie ihn sein Erstbesteiger Ignaz von Kürsinger nannte, ist noch immer eine der lohnendsten Hochtouren in den Ostalpen. Diese Bergwelten-Dokumentation begleitet drei Bergsteiger, die den Großvenediger von drei unterschiedlichen Seiten aus erklimmen, um das Jubiläum gebührend zu feiern.

Bergwelten: Das Grazer Bergland – Mit Peter Simonischek unterwegs in seiner Heimat. Ab Mo., 16.03., ab 20:15 Uhr

Grazer Bergland. Bild: ServusTV / pre tv

Das Grazer Bergland ist an Vielfalt kaum zu überbieten: 40 Kilometer rund um die Stadt gibt es Almen, Hochplateaus und schroffe Felsen. Aus gutem Grund wird es in der Fachliteratur als „eine der faszinierendsten Landschaften Österreichs“ bezeichnet. Das Mittelgebirge aus Kalkstein liegt vor den Toren der UNESCO-Weltkulturerbestadt Graz und ist für Schauspieler Peter Simonischek seit 60 Jahren Heimat und Rückzugsort zugleich. Neben dem österreichischen Star der Theater- und Filmwelt, befasst sich diese Bergwelten-Dokumentation mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten aus der Region des Grazer Berglandes – von einem Weltklasse-Paragleiter und Mountainbiker über eine leidenschaftliche Kunsthistorikerin bis hin zu einer Profi-Sportlerin, die neue Kletter-Rekorde aufstellt.
16 Bilder

Bergwelten: Die Riesen um den Wolfgangsee. Ab Mo., 23.03., ab 20:15 Uhr


Die Riesen um den Wolfgangsee. Bild: ServusTV / Markus Berger

Die Berge am Wolfgangsee: verzaubernde Kulisse, sagenhafte Geschichten und alpine Spitzenleistungen. „Bergwelten“ nimmt die Zuseher mit ins Salzkammergut und erzählt von den schnellsten Bergläufern, tödlichen Schluchten bis zum gefährlichsten Klippensprung-Spot Europas.

Bergwelten jetzt auch in Buchform

Benevento Publishing präsentiert das sechste Label: Bergwelten. Für alle Menschen, die sich gerne in der Natur bewegen und ihre Leidenschaft für die Berge leben, gibt es mit dem neuen Label von Benevento Publishing Bergwelten ab April die passenden Bücher. Erfahrene Bergsteiger und Schriftsteller erzählen spannend und sorgfältig recherchierte Geschichten: von der Entwicklung des klassischen Alpinismus bis hin zu heutigen Trendsportarten. Außergewöhnliche Menschen lassen uns große alpinistische Erfolge und Tragödien miterleben. Opulente Bildbände zeigen die großartige Schönheit und atemberaubende Faszination der Berge. Seit 18. April 2019 ist das neue Label mit sieben Titeln am Start. Infos unter: www.bergweltenbuch.com

Wir sind Bergwelten

Ab 2019 ist jeden Montag zur besten Sendezeit Bergwelten-Tag bei ServusTV! Denn das Leben in und mit den Bergen kennt so viele unterschiedliche Facetten: Alpinsportler auf der Jagd nach neuen Rekorden. Bergsport-Legenden, die ihre spannenden Geschichten von früher erzählen und gleichzeitig für neue Herausforderungen brennen. Abenteurer auf der Suche nach dem ultimativen Kick. Bergführer, die ihre Berufung zum Beruf gemacht haben. Bergretter, die ihr eigenes Leben für das anderer riskieren. Und immer mehr Menschen, für die Berge schlicht und einfach der Gipfel an Genuss sind.

Sendetermine