ZDF-History

So, 07.06.  |  23:50-0:35  |  ZDF
Untertitel/VT  Deutschland 2020 Länge: 45 Min.

Über ZDF-History 

Am Sonntagabend um 23.45 Uhr bietet ZDF-History ein großes Spektrum historischer und zeitgeschichtlicher Themen. Die meist 45-minütigen Produktionen kosten im Schnitt 65.000 Euro.

ZDF-History: So, 07.06.  |  23:50-0:35  |  ZDF

Das Ende der "Titanic" ist eine der größten Schiffskatastrophen. Neue Untersuchungen zeigen: Der Untergang war vermeidbar. Niemand hätte im April 1912 im eisigen Nordatlantik sterben müssen.

Die Verkettung diverser Fehler führte zu dem tragischen Unglück während der Jungfernfahrt. Mithilfe von Historikern und Schiffsingenieuren wirft "ZDF-History" einen Blick auf die Ursachen und rekonstruiert den Ablauf der Katastrophe.

Da ist zum Beispiel das Ausweichmanöver des Ersten Offiziers: Warum wurde der Eisberg erst so spät entdeckt? Hätte der Stahlkoloss die Kollision überstanden, wenn er den Eisberg direkt gerammt hätte? Warum ist das Schiff derart schnell voll Wasser gelaufen? Haben die Abläufe nach dem Zusammenstoß zum schnellen Sinken der "Titanic" geführt?

Mehr als ein Jahrhundert nach dem Ende des angeblich unsinkbaren Luxusliners geht "ZDF-History" auf Spurensuche. Wer war schuld am Tod von über 1500 Menschen?



in Outlook/iCal importieren


Sendetermine