eil 3 & 4 in der ARD-Mediathek: Neues von Väter - Allein zu Haus

"Väter - Allein zu Haus": die Teile 3 und 4 in der ARD-Mediathek, mit AD und UT!

Teil 3 „Väter allein zu Haus“: Timo in der ARD-Mediathek (verfügbar bis 26.08.2021)
Hörfassung Teil 3 „Väter allein zu Haus“: Timo in der ARD-Mediathek (verfügbar bis 26.08.2021)

Teil 4 „Väter allein zu Haus“: Andrea in der ARD-Mediathek (verfügbar bis 26.08.2021)
Hörfassung Teil 4 „Väter allein zu Haus“: Andreas in der ARD-Mediathek (verfügbar bis 26.08.2021)

Über Väter allein zu Haus

In der hochkarätig besetzten ARD-Degeto/WDR-Produktion stehen die Freunde Gerd, Mark, Timo und Andreas im Mittelpunkt, die alle vor einer immensen Herausforderung stehen: der Beherrschung des alltäglichen Familien-Wahnsinns, während sich die Mütter ihrer Kinder um Job und Karriere kümmern. Rollenbilder und Rollentausch, beziehungstechnische Irrungen und Wirrungen unter veränderten Vorzeichen:

Gerd, Mark, Timo und dazu Andreas – sie sind nicht nur Freunde, sie teilen auch ein gemeinsames Schicksal: Während sich die Mütter ihrer Kinder um Job und Karriere kümmern, stellen sie sich heldenhaft einer der größten Herausforderungen ihres Lebens – der Bändigung des alltäglichen Familien-Wahnsinns.

Teile 1 & 2: „Gerd“ und „Mark“ – so hießen die ersten beiden Fernsehfilme aus der vierteiligen ARD Degeto/WDR Produktion „Väter allein zu Haus“, die im vergangenen Jahr Zuschauer*innen und Kritiker*innen gleichermaßen begeisterten. Im Mittelpunkt stehen die vier Freunde Gerd, Mark, Timo und Andreas, die sich heldenhaft dem alltäglichen Familienwahnsinn entgegenstemmen und sich im Falle des temporären Scheiterns stets aufeinander verlassen können.

3. Episode: Nachdem der Fokus in den ersten beiden Filmen auf Gerd und Mark lag, erzählt Teil 3 nun die Geschichte von "Timo", der große Angst hat, im Streit mit seiner Ex-Frau seine Kinder zu verlieren - warmherzig und liebevoll erzählt, mit viel Humor und Gespür auch für die dramatischen Momente im Leben. Das Buch stammt - frei nach der australischen Erfolgsserie "House Husbands" - erneut von Arne Nolting und Jan Martin Scharf, Regie führt Esther Gronenborn.

4. Episode: Die Geschichte von "Andreas" unter der Regie von Esther Gronenborn, der vierten Einzelfilm begonnen – mit Tobias van Dieken in der Titelrolle. Das Drehbuch stammt, frei nach der australischen Erfolgsserie „House Husbands“, von Kirsten Peters.

 

Die ARD-Degeto/WDR-Produktion „Väter – Allein zu Haus“ (AT) bündelt drei Komödien über Rollenbilder und Rollentausch, die auch dramatische Momente kennt, frei nach der australischen Erfolgsserie „House Husbands“. In drei Einzelfilmen mit hochkarätiger Besetzung erzählen die Grimme-Preisträger Jan Martin Scharf (Buch und Regie) und Arne Nolting (Buch) gemeinsam mit dem Ensemble warmherzig und liebevoll von den Verwicklungen in den Beziehungen zwischen Mann und Frau unter veränderten