The Social Network

Di, 28.05.  |  21:45-23:35  |  ZDFneo
Zweikanalton  Biographischer Film, USA 2010 Länge: 110 Min.

3 Oscars für den TOPFILM von David Fincher – nicht nur weil Mark Zuckerberg und Facebook unser Leben grundlegend geprägt haben!

An einem Herbstabend im Jahr 2003 setzt sich Harvard-Student und Computergenie Mark Zuckerberg (JESSE EISENBERG) an seinen PC und beginnt, wie in Rage an einer neuen Idee zu arbeiten. Was in seinem Studenten-Zimmer mit wildem Bloggen und Programmieren seinen Anfang nimmt, entwickelt sich bald zu einem globalen sozialen Netzwerk und löst eine Revolution der bisherigen Kommunikation aus. Nur sechs Jahre und 500 Millionen Freunde später, ist Mark Zuckerberg der jüngste Milliardär aller Zeiten. Doch dieser große Erfolg führt für den Unternehmer auch zu zahlreichen zwischenmenschlichen und juristischen Problemen ...

Unter der Regie von David Fincher und nach einem Drehbuch von Aaron Sorkin, entstand ein Film, der beweist, dass man keine 500 Millionen Freunde haben kann, ohne sich dabei auch ein paar Feinde zu machen. In den Hauptrollen von THE SOCIAL NETWORK spielen Jesse Eisenberg ("Zombieland") als Mark Zuckerberg, der neue "Spider-Man" Andrew Garfield ("Von Löwen und Lämmern") als Eduardo Saverin und Justin Timberlake ("Alpha Dog - Tödliche Freundschaften") als Sean Parker. Der Film wurde produziert von Scott Rudin, Dana Brunetti, Michael De Luca und Ceán Chaffin.

 

 

 

Die beiden Computer-Nerds Mark (Jesse Eiesenberg, l.) und Dustin (Joseph Mazzello, r.) hacken sich in das Uni-Netzwerk ein.
© 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Die beiden Computer-Nerds Mark (Jesse Eiesenberg, l.) und Dustin (Joseph Mazzello, r.) hacken sich in das Uni-Netzwerk ein. © 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg, l.) beginnt sein
Studium an der renommierten Harvard-Universität.
© 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg, l.) beginnt sein Studium an der renommierten Harvard-Universität. © 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Kluges Köpfchen: Napster-Erfinder Sean Parker (Justin Timberlake).
Bild: 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Kluges Köpfchen: Napster-Erfinder Sean Parker (Justin Timberlake). Bild: 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Aus den Studenten Mark (Jesse Eisenberg, l.) und Sean (Justin Timberlake, r.) werden erfolgreiche Unternehmer.
Bild: 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Aus den Studenten Mark (Jesse Eisenberg, l.) und Sean (Justin Timberlake, r.) werden erfolgreiche Unternehmer. Bild: 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg, r. stehend) gibt vor dem Uni-Gremium eine Erklärung für seinen Hackerangriff ab.
Bild: 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg, r. stehend) gibt vor dem Uni-Gremium eine Erklärung für seinen Hackerangriff ab. Bild: 2010 Sony Pictures Releasing GmbH

Logo – The Social Network ... Bild: Sender

Logo – The Social Network ... Bild: Sender

Beeindruckendes Porträt des "Facebook"-Gründers Mark Zuckerberg, der eine Revolution entfacht und das Wesen menschlicher Interaktion für eine Generation, wenn nicht für immer, verändert.

Mit emotionaler Brutalität und überraschendem Humor gespickt, erzählt dieser meisterhaft gestaltete Film von der "Facebook"-Gründung und dem erbitterten Streit um das Urheberrecht, der nach dem Sensationserfolg der Website entbrannte.

Alles beginnt an einem ganz gewöhnlichen Abend auf dem Campus der Harvarduniversität. Nachdem ihm seine Freundin Erica (Rooney Mara) den Laufpass gegeben hat, setzt sich der talentierte Computerprogrammierer Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg) vor den Computer und arbeitet an seiner neuesten Idee. Binnen weniger Stunden hat er die Website Facemash, den Vorläufer von Facebook, erschaffen, die bei den Nutzern auf Anhieb so gut ankommt, dass noch in der selben Nacht der Server der Universität wegen Überlastung abstürzt.

Das soziale Netzwerk wird zum Sensationserfolg, schwappt schnell auf andere Unis über und zieht potente Geldgeber an, die das weitere Wachstum ermöglichen. Der unaufhaltsame Siegeszug des Netzwerks macht die Firma "Facebook" zur Goldgrube, und so findet sich Mark Zuckerberg bald vor Gericht wieder, wo die Mitstudenten Tyler und Cameron Winklevoss (Armie Hammer) sowie der ehemalige Freund und Weggefährte Eduardo Saverin (Andrew Garfield) Anspruch auf ihren Anteil am Kuchen erheben.

Regisseur David Fincher ("Sieben", "Fight Club") ist mit "The Social Network" ein Meisterwerk gelungen. Mit einem komplexen, prägnanten Drehbuch von Aaron Sorkin und einer brillanten Besetzung, inklusive Jesse Eisenberg, Andrew Garfield und Justin Timberlake, dokumentiert der Film die Anfänge einer Idee, die zwar die Struktur der Gesellschaft verändert, aber die Freundschaft ihrer Urheber zerstört hat.



Darsteller:
Jesse Eisenberg (Mark Zuckerberg)
Andrew Garfield (Eduardo Saverin)
Justin Timberlake (Sean Parker)
Rooney Mara (Erica)
Bryan Barter (Billy Olsen)
Armie Hammer (Cameron Winklevoss)
Regie: David Fincher

in Outlook/iCal importieren


Sendetermine