Newsletter

Newsletter Anmeldung

Weihnachtsmärchen 2018: Sechs auf einen Streich


Zwei neue Märchen im Weihnachtsprogramm 2018 des Ersten! Zwei Märchen produziert die ARD in diesem Jahr für das Weihnachtsprogramm 2018 im Ersten: Neben „Das Märchen von der Regentrude" (NDR/ARD) wird auch Hans Christian Andersens „Die Galoschen des Glücks" (rbb/ARD) neu in Szene gesetzt.

Tipp: Alle Märchen im TV – die Sendetermine

Die Galoschen des Glücks" werden für ARD-Reihe „Sechs auf einen Streich" verfilmt

Die Märchenfilme der ARD-Reihe „Sechs auf einen Streich" gehören für viele Familien zu Weihnachten wie Lebkuchen und Kerzen. Im zehnten Jahr der Reihe verfilmt der Rundfunk Berlin-Brandenburg „Die Galoschen des Glücks" nach Motiven von Hans Christian Andersen. In den Hauptrollen stehen u. a. Jonas Lauenstein, Luise von Finckh, Josefine Voss sowie Inka Friedrich und Annette Frier als zwei lustige Köchinnen mit Zauberkräften vor der Kamera.

Zum Inhalt: Großherzogin Ottilie (Corinna Kirchhoff) und ihre Diener stecken mitten in den Vorbereitungen des großen Geburtstagsfestes von Prinzessin Aurora (Josefine Voss). Auch einer von denen „da oben" zu sein, das ist Johanns (Jonas Lauenstein) sehnlichster Wunsch. Dabei bemerkt der junge Diener nicht, dass Lisbeth (Luise von Finckh), die Kammerzofe von Prinzessin Aurora, sich in ihn verliebt hat. Zum Glück gibt es Frau Sorge (Annette Frier) und Frau Glück (Inka Friedrich). Die beiden lustigen Köchinnen thronen den ganzen Tag am dampfenden Herd. Was niemand weiß: In Wirklichkeit sind sie Feen und im Besitz der „Galoschen des Glücks". Können sie Johann und Lisbeth helfen, dass ihre ganz unterschiedlichen Wünsche in Erfüllung gehen? Tatsächlich: Durch einen Zufall zieht sich Johann die „Galoschen des Glücks" an und sofort ist er Prinz Ludwig. Nun sieht er zwar aus wie ein Adliger, doch ein wahrer Prinz ist er deshalb noch lange nicht. Und seltsamerweise kommt ihm nun immer wieder Lisbeth in den Sinn ...

„Das Märchen von der Regentrude" wird für ARD-Reihe „Sechs auf einen Streich" neu verfilmt

Mit Janina Fautz, Rafael Gareisen, Axel Prahl, Gabriela Maria Schmeide und Ina Weisse

Zum Inhalt: Glühend heiß ist es und schrecklich trocken. Das ganze Land wünscht sich nichts sehnlicher als ein Ende der ewigen Dürre. Von Regen träumt auch Maren (Janina Fautz), die um alles in der Welt ihren geliebten Andrees (Rafael Gareisen) heiraten möchte. Doch ihr Vater, der reiche Wiesenbauer Iven (Axel Prahl), verbietet, dass seine Tochter den Sohn der verarmten Stine (Gabriela Maria Schmeide) zum Mann nimmt. Und an die Geschichte von der geheimnisvollen Regentrude (Ina Weisse), die es regnen lassen kann, glaubt er gleich gar nicht. Aber Iven lässt sich auf eine Wette ein: Kommt vor dem nächsten Sonnenuntergang Regen, stimmt er der Heirat zu. Voller Hoffnung machen sich die beiden Verliebten auf den Weg, die Regentrude aus ihrem Schlaf zu wecken. Aber können Maren und Andrees der Herrschaft des Feuermannes (Jörn Knebel) mit seiner zerstörerischen Hitze ein Ende setzen? Bevor sie zur Regentrude gelangen, müssen sie erst am Fährmann (Özgür Karadeniz) und der Elfe (Lisa Marie Trense) vorbei...

Über „Sechs auf einen Streich“

Vor genau zehn Jahren starteten die Dreharbeiten für die erfolgreiche ARD-Märchenreihe „Sechs auf einen Streich": Seit 2008 steht hier die erste Riege der deutschen Film- und Fernsehschauspieler vor der Kamera. In den bislang verfilmten 44 Märchen der Reihe spielten u.a. Barbara Auer, Iris Berben, Suzanne von Borsody, Matthias Brandt, Detlev Buck, Heikko und Klara Deutschmann, Hannelore Elsner, Ruby O. Fee, Heino Ferch, Veronica Ferres, Katja Flint, Dieter Hallervorden, Günther Maria Halmer, Heinz Hoenig, Anja Kling, Juliane Köhler, Leonard Lansink, Heiner Lauterbach, Anna Loos, Axel Milberg, Sky du Mont, Miroslav Nemec, Ulrich Noethen, Uwe Ochsenknecht, Armin Rohde, Esther Schweins, Edgar Selge und Robert Stadlober mit.

 



› Alle TV-News

TV-Programm von mehr als 60 TV-Sendern auf einen Blick!

Beste TV-Sender

ORF 2 - ORFeins - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - VIVA/ Comedy Central

Serien-Sender

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

Deutsche Dritte & Sportsender

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

Kinder-Sender, Special Interest & Schweizer TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  1. TV-Vorschau
    1. Märchen im TV
    2. Neu im TV
    3. Aktuelle Themen
    4. Filmklassiker im TV
    5. Beste Filme im TV
    6. Österreichischer Film
    7. Kinder-Fernsehen
    8. Genres & Interessen
  1. TV-Tipps
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Neuerscheinungen
    2. Über uns
    3. Team
    4. Presse
  2. zum Biene Award