Stars auf der Gartenbaumesse Tulln 2018

Letzte Chance zur „Gartenbau-Messe“ inkl. „Die Garten Tulln“. Auch der TVButler goes Blumen. Warum? Wenn TV-Stars und Künstler floral aufbereitet werden, dann ist das natürlich ein Augenschmaus. Wir haben die Bilder!

Europas größte Blumenschau, die Gartenbaumesse Tulln, ist eines der Highlights für Hobbygärtner und Floristen. Eindrucksvoll alle Jahre wieder die Leistungsschau der österreichischen Gärtner und Floristen. 2018 widmet sie sich unter dem Motto „Blühende Kunstgalerie“ den Werken verschiedensten Künstler. Und auch die aktuellen Künstler aus TV und Kino finden florale Ehren: Unter dem Moto „Hall of Fame“ kommen berühmte Persönlichkeiten in der „Blühenden Kunstgalerie“ unter die Blumen.

„Hall of Fame“

Diese Berühmtheiten sind in der „Hall of Fame“ zu sehen: Queen Elizabeth, Marylin Monroe, Madonna, Liv Taylor, Dagobert Duck, Michael Jackson, Falco, Johnny Depp und Albert Einstein. Die einzelnen Bilderrahmen werden aus farbenfrohen Nelken, Lilien, Rosen und Gerbera floral dargestellt.

„Blühende Kunstgalerie“

Höhepunkt und heuer ganz im Zeichen von Green Art ist die Leistungsschau der Österreichischen Gärtner und Floristen. Mit über 200.000 Blumen wird eine ganze Halle in ein Meer aus Farben, Formen und Düften verwandelt. 

Gustav Klimt

Gustav war ein bedeutender österreichischer Maler und einer der bekanntesten Vertreter des Wiener Jugendstils. Zwischen 1907 und 1908 entstand Klimts berühmtestes Gemälde: Der Kuss. Das Gemälde wird aus rosa, rot, gelb, orange und blauen Dahlien, Nelken, Bonbon – Chrysanthemen und Kugeldisteln floral dargestellt.

Die Hühner von St. Agatha:

Neben seiner Sommerfrische am Attersee verschlug es den Maler auch nach Bad Goisern. Im Garten des Agathawirtes mit Blickrichtung zum Hochmuth entstand das Gemälde „Die Hühner von St. Agatha“. Es befindet sich heute im Museum Belvedere in Wien. Das Bild wird in weißen, gelben, hellrosa und orangen Farbtönen aus Zinien, Dahlien, Gladiolen, Nelken und Schafgabe künstlerisch umgesetzt.

Über die Gartenbaumesse Tulln

Von 30. August bis 3. September 2018 war Tulln einmal mehr zum Zentrum der Blumen- und Gartenliebhaber Europas. Rund 100.000 BesucherInnen werden zur 65. Ausgabe 2018 erwartet.

Die Int. Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter Blumenschau bietet jedes Jahr alle aktuellen Trends und jede Menge Angebote rund um die Themen Gartengestaltung, Pflanzen, Obst, Gemüse und Blumen. 530 Aussteller präsentieren alle Trends für den Garten.

Andrea Tscheplak & Werner Rass

› Alle TV-News