Special Olympics 2020

Im Jahr 2020 ist Kärnten Gastgeber der Nationalen Winterspiele von Special Olympics mit internationaler Beteiligung! Von Mi. 22. bis Di. 28. Jänner 2020! 900 Sportler, 400 Trainer, 9 Sportarten!

Austragungsort:

Villach | Außenstelle: Feistritz an der Gail & Hohenthurn

Sportarten:

Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floorball, Langlauf, Schneeschuhlauf, Ski Alpin, Stocksport, Tanzsport sowie die Demonstrationssportart MATP (Motor Activity Training Program - Programm für Menschen mit hohem und höchstem Förderbedarf)

Rahmenprogramm:

Eröffnung, Torch Run (Fackellauf),rd. 300 Siegerehrungen, Schlussfeier, Schulprogramm

Über die Special Olympics

Special Olympics Unified Sports® ist ein inklusives Programm, das Athleten (mit mentaler Beeinträchtigung) und Partner (ohne mentaler Beeinträchtigung) zur gemeinsamen Ausübung von Trainings und Wettkämpfen zusammen bringt. Das Programm entstand 1989 und wird heute weltweit angeboten.

In Österreich gibt es Special Olympics in dieser Form seit 1993.

Nationale Spiele

Alle zwei Jahre veranstaltet Special Olympics österreichweite Wettkämpfe. Das nächste nationale Highlight wirft bereits seine Schatten voraus: die Winterspiele 2020, die in der Region Villach und Umgebung über die Bühne gehen werden.

HIER kannst du dich über die nächsten Nationalen Spiele informieren!