Neuer Pop-up-Sender zum Valentinstag: Sky Cinema in Love

Ein Sender für die Liebe: Zum Valentinstag zeigt Sky Cinema In Love die schönsten Romantikhits. Rund um den Tag der Liebe präsentiert der Pop-up Sender Sky Cinema In Love v bis 16. Februar 2020 die schönsten Romantikhits aller Zeiten

Über 50 Liebesfilme rund um die Uhr

Große Filme fürs Herz wie „Schlaflos in Seattle“, „Notting Hill“, „Eat, Pray, Love“, „Was das Herz begehrt“, „Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen“, „An Deiner Seite“, „Manhattan Love Story“
Aktuelle deutsche Liebeskomödien wie „Rate Your Date“ und „Das schönste Mädchen der Welt“ exklusiv bei Sky
Die Hits von Sky Cinema In Love auch über Sky Q und Sky X jederzeit abrufbar

Kann denn Liebe Sünde sein? Natürlich nicht! Deshalb zeigt Sky eine Woche lang die schönsten Romantikhits aller Zeiten auf dem Pop-up Channel Sky Cinema In Love. Vom 10. bis 16. Februar gibt es rund um die Uhr die großen Liebesgeschichten des Kinos. Mit dabei: „Schlaflos in Seattle“, „Notting Hill“, „Eat, Pray, Love“ und „Was das Herz begehrt“. Deutsche Kino-Hits wie „Das schönste Mädchen der Welt“ laufen dabei exklusiv bei Sky. Die Blockbuster sind auch über Sky Q und mit Streamingdienst Sky X jederzeit abrufbar.

Taschentuch-Alarm

Wenn Tom Hanks und Meg Ryan „Schlaflos in Seattle“ sind, Julia Roberts in „Notting Hill“ auf den smarten Hugh Grant trifft, oder Matthew McConaughey es als „Der Womanzier“ mit seinen Ex-Freundinnen zu tun bekommen, dann gilt: Hier wird Romantik großgeschrieben! Die Taschentücher müssen auf jeden Fall bereitgehalten werden, wenn sich Jennifer Lopez in „Manhattan Love Story“ als Zimmermädchen den Politiker Ralph Fiennes angelt, sich Leonardo DiCaprio und Kate Winslet auf der „Titanic“ ihrem Schicksal stellen oder Bruce Willis und Michelle Pfeiffer in „An Deiner Seite“ einfach nicht voneinander los kommen.

Noch mehr starbesetzte Filmhighlights zum Valentinstag: Adam Sandler hat mit Drew Barrymore „50 erste Dates“ und braucht Jennifer Aniston als „Meine erfundene Frau“. Patrick Dempsey ist „Verliebt in die Braut“ Michelle Monaghan. Die ist auch in der bittersüßen Nicholas Sparks Verfilmung „The Best of Me – Mein Weg zu dir“ schon vergeben, als sie ihre alte Flamme James Marsden wiedertrifft. Und Justin Timberlake und Mila Kunis sind „Freunde mit gewissen Vorzügen“ – was natürlich für allerlei romantische Verirrungen sorgt.

Sendehinweis:

Der Sender Sky Cinema In Love läuft von 10. bis 16. Februar und ersetzt in dieser Zeit Sky Cinema Emotion. Die Filme sind über Sky Q und mit dem Streamingdienst Sky X jederzeit abrufbar.

Die Highlights von Sky Cinema In Love:

Montag, 10. Februar:
20:15 Uhr: „Glauben ist alles!“
22:25 Uhr: „Stadt der Engel“

Dienstag, 11. Februar:
20:15 Uhr: „Meine erfundene Frau“
22:15 Uhr: „In Sachen Liebe“

Mittwoch, 12. Februar:
20:15 Uhr: „Notting Hill“
22:20 Uhr: „Eat, Pray, Love“

Donnerstag, 13. Februar:
20:15 Uhr: „Schalflos in Seattle“
22:05 Uhr: „The Best of Me – Mein Weg zu dir“

Freitag, 14. Februar:
20:15 Uhr: „Freunde mit gewissen Vorzügen“
22:05 Uhr: „Little Italy“

Samstag, 15. Februar:
20:15 Uhr: „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“
21:55 Uhr: „Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“

Sonntag, 16. Februar:
20:15 Uhr: „Manhattan Love Story“
22:05 Uhr: „Crazy Rich“

Sky Cinema in Love bis 16. Februar 2020