ORF III am Mittwoch

ORF III am Mittwoch, 13. Mai 2020:: „Land der Berge“-Premiere „Tirols Bergwelt am Achensee mit Peter Habeler“, Nationalrat live. Außerdem: Reinhard Nowak und Verena Scheitz in „Dinner für Zwei“, „Leben am Großglockner“ in „Heimat Österreich“, Dorfer-Kabarett „heim.at“

In drei Dokumentationen erkundet ORF III Kultur und Information am Mittwoch, dem 13. Mai 2020, spektakuläre Naturschauplätze, die Österreich zu bieten hat.

Zum Start des Tages zeigt „ORF III LIVE“ den „Evangelischen Gottesdienst aus der Pfarrkirche Oberwart“ (7.45 Uhr), gefolgt von der Übertragung der Nationalratssitzung in „Politik live“ ab 8.30 Uhr. Der Bundesrat schickt erstmals in der Corona-Krise vier Corona-Gesetze in den Nationalrat zurück. SPÖ und FPÖ nutzen ihre Mehrheit in der Länderkammer, um die Novellen zum Epidemiegesetz und zum Freiwilligengesetz sowie das Finanz- und Steuerpaket zu beeinspruchen. Gleiches gilt für die rechtlichen Grundlagen für das Wiederhochfahren des Behördenbetriebs. Der Nationalrat hat nun die Möglichkeit, Beharrungsbeschlüsse zu fassen und die Länderkammer des Parlaments damit zu überstimmen.

Im Hauptabend präsentiert „Heimat Österreich“ die Dokumentation „Leben am Großglockner – Heimatklänge aus Kals in Osttirol“ (20.15 Uhr), danach die „Land der Berge“-Neuproduktion „Tirols Bergwelt am Achensee mit Peter Habeler“ (21.05 Uhr). Der Achensee liegt nördlich von Jenbach in Tirol, 380 Meter über dem Inntal. Blau-grün schimmernd, wie ein Fjord, liegt der von Gletschern geschaffene Natursee mit Trinkwasserqualität und 130 Metern Tiefe idyllisch eingebettet zwischen dem Karwendelgebirge im Westen und dem Rofangebirge im Osten. Bergsteiger-Ikone Peter Habeler erkundet die Region mit dem atemberaubenden See, der auch liebevoll als „Meer der Tiroler“ bezeichnet wird. Anschließend zeigt ORF III mit „Über den Brenner zum Gardasee: Mit dem Fahrrad über die Alpen“ (21.55 Uhr) eine weitere „Land der Berge“-Produktion.