Neues Format für „DIE.NACHT“ ab 6. November 2018

DIE.NACHT – PopUp: Start für All-Female-Comedy „fahrlässig“ am 6. 11. 2018 um 23.00 Uhr

Humor von Frauen für Frauen und Männer: Das „fahrlässig“-Ensemble Pippa Galli, Kimberly Rydell, Gerit Scholz und Franziska Singer präsentiert klassische Sketches und Dialogszenen. Dazu gibt es animierte Comics von Stefanie Sargnagel, Poetry von Lisa Eckhart und satirische Musikvideos von Silvia Ponce Marti.

In der All-Female-Comedy „fahrlässig“ zeigen sieben Frauen, wie vielfältig, stark und spannend Humor von Frauen für Frauen und Männer sein kann. Das „fahrlässig“-Ensemble Pippa Galli, Kimberly Rydell, Gerit Scholz und Franziska Singer präsentiert klassische Sketches und Dialogszenen. Dazu gibt es animierte Comics von Stefanie Sargnagel, Poetry von Lisa Eckhart und satirische Musikvideos von Silvia Ponce Marti (music paella). Auch hinter der Kamera setzt sich die Frauenpower fort: Regie führt Esther Rauch, alle Texte stammen von den Autorinnen Astrid Kiss, Antonia Stabinger und Julia Sobieszek. Das Satireformat widmet sich zeitgeistigen Themen, wie der MeToo-Debatte, Bodyshaming oder Online-Stalking, aber auch zeitlosen Themen wie der Rollenverteilung als Eltern, Frauen in Führungspositionen und dem sozialen Gewissen als First-World-Problem. Große Themen werden aus weiblicher Sicht betrachtet, auf den Punkt gebracht und mit einem Augenzwinkern versehen.

„DIE.NACHT – PopUp“ neu ab Oktober 2018

Am Dienstag, dem 23. Oktober 2018, startet „DIE.NACHT – PopUp“ in ihrer ersten Auflage mit drei neuen Formaten: „DAVE“, „fahrlässig“ und „Top1 mit Duscher & Gratzer“ bringen Neues in „DIE.NACHT“.  In zwei Folgen pro Format präsentiert ORF eins sechs Wochen lang die Next Generation der satirischen Unterhaltung.

Auftakt mit „DAVE“ am 23. und 30. Oktober um ca. 23.00 Uhr in ORF eins

Im Mittelpunkt dieser Mockumentary steht Dave – gespielt von David Scheid. Dave ist das Sinnbild einer verdorbenen Generation. Nichts leisten aber alles erreichen wollen. Als ORF-Reporter hatte er schon seine „15 Minutes of Fame“. An diesen kurzen Erfolg will Dave seitdem anschließen. Ein junger Regisseur überredet ihn, eine Doku über sein Leben zu drehen. Als verwöhnter Sohn reicher Eltern hat er sich mit dem echten Leben noch nicht wirklich auseinandersetzen müssen. Jetzt aber als Influencer durchstarten – oder vielleicht als DJ? Bei der unstrukturierten Suche nach „Fame“ wird Dave von dem jungen Dokumentaristen und seiner Kamera begleitet. Jan Nikolaus sieht hier seine Chance, ein bedeutendes Werk der Zeitgeschichte zu produzieren, und porträtiert Daves Alltag. Für Dave bietet sich damit die Möglichkeit zu einstigem Fame und Reichtum zurückzukehren. Wäre da nicht Daves Mutter, die zum ersten Mal die Notbremse zieht und ihm ein Ultimatum stellt. Dave muss sein Leben endlich auf die Reihe kriegen – in den nächsten 31 Tagen, sonst Gnade ihm Gott.

David Scheid. Bild: Sender / ORF / Mutterschifffilm / Armin Rauthner

„fahrlässig“ am 6. und 13. November um 23.00 Uhr in ORF eins

In der All-Female-Comedy „fahrlässig“ zeigen sieben Frauen, wie vielfältig, stark und spannend Humor von Frauen für Frauen und Männer sein kann. Das „fahrlässig“-Ensemble Pippa Galli, Kimberly Rydell, Gerit Scholz und Franziska Singer präsentiert klassische Sketches und Dialogszenen. Dazu gibt es animierte Comics von Stefanie Sargnagel, Poetry von Lisa Eckhart und satirische Musikvideos von Silvia Ponce Marti (music paella). Auch hinter der Kamera setzt sich die Frauenpower fort: Regie führt Esther Rauch, alle Texte stammen von den Autorinnen Astrid Kiss, Antonia Stabinger und Julia Sobieszek. Das Satireformat widmet sich zeitgeistigen Themen, wie der MeToo-Debatte, Bodyshaming oder Online-Stalking, aber auch zeitlosen Themen wie der Rollenverteilung als Eltern, Frauen in Führungspositionen und dem sozialen Gewissen als First-World-Problem. Große Themen werden aus weiblicher Sicht betrachtet, auf den Punkt gebracht und mit einem Augenzwinkern versehen.

„Top1 mit Duscher & Gratzer“ am 20. und 27. November um 22.55 Uhr in ORF eins

Hannes Duscher und Roland Gratzer haben sich mit ihrer freundlich anarchischen Art der Moderation auf FM4 einen Namen gemacht. Jetzt finden sie mit ihrer Live-Show, voll mit räudigem Aktionismus, den Weg aus dem Café U1 in Wien in „DIE.NACHT“ und liefern damit eine trashige Mischung aus Stand-up, Talk, Live-Musik und Publikumsinteraktion. Zwei Musiker, Entertainer und BFFs auf einem schrägen Ritt zwischen Talkshow und Musikrevue. Ein Wiener Beisl wird zur großen Bühne: Für ihre Fernsehshow laden Hannes Duscher und Roland Gratzer in ihr Stammlokal, das Café U1. Dort plaudern und singen sie mit ihren Gästen, und auf der kleinen Tanzfläche ist gerade einmal genug Platz für Stunts und Spiele mit dem Live-Publikum.

Sendetermine

SAT.1 Gold Sender: SAT.1 Gold
Sa, 21.12.
18:25

Dave

18:25–20:15 Sa, 21.12.