Newsletter

Newsletter Anmeldung

P.M. Wissen neu auf ServusTV und in der Mediathek – die Themen


Ab 2. 5. 2019: P.M. Wissen: Das Wissen der Menschheit und Leonardo da Vinci. Plus: Rückblick, Vorschau und Mediathek!

Do., 02.05., ab 20:15 Uhr

P.M. Wissen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fragen zu stellen und vor allem, Antworten zu finden. Wir schauen dabei in die Labore und Werkstätten und zeigen, wo und wie gerade Zukunft entsteht. Gemeinsam mit dem Wissenschaftler und Analog-Astronauten Gernot Grömer machen wir uns jede Woche auf eine neue Reise zu Ideen, die noch vor wenigen Jahren als pure Science-Fiction abgetan worden sind.

Fahren auch Busse bald ganz von allein?
Ab diesem Sommer sollen sie im Wiener Stadtteil Seestadt eingesetzt werden: selbstfahrende Busse. Die Busse sollen eigenständig Gefahrensituationen einschätzen, rechtzeitig bremsen und Fußgängern signalisieren, ob sie vorhaben, zu halten oder nicht. Einer Maschine all das beizubringen, ist eine gewaltige Herausforderung. Wolfgang Pointner, Teamleiter Sensorik am AIT, dem Austrian Institute of Technology, begleitet dieses Projekt. Doch wie funktioniert das sogenannte ‚Machine Learning‘? Und kann der Bus bei Gefahren wirklich schnell genug reagieren?

Kann man rechteckige Löcher bohren?
Die gemeine Holzwespe hat es nicht leicht: Ihre Eier müssen tief in einem Loch abgelegt werden, um zu schlüpfen. Deshalb muss die Wespe bis zu sechs Zentimeter tief ins Holz bohren. Doch wie macht sie das? Rotierende Bohrer, wie wir Menschen sie konstruieren, erlaubt die Biologie nicht. Wie gelingt es der Holzwespe also, ihren Legestachel so mühelos ins Holz zu treiben? Der Biologe und Ingenieur Dr. Oliver Schwarz vom Fraunhofer Institut in Stuttgart versucht, diesen Stachel nachzubauen – das Geheimnis dahinter ist das sogenannte Pendelhubprinzip: eine Kombination aus Bohren, Sägen und Raspeln. Dadurch ist kaum Druck nötig, und die Form der Löcher ist variabel – ob Quadrat oder Stern, jede geometrische Form ist theoretisch möglich. Davon könnten nicht nur Heimwerker, sondern auch die Medizin profitieren, zum Beispiel bei Hüftoperationen. Noch befindet sich der bionische Bohrer im Teststadium – wird er bald unser Bohren revolutionieren?

Warum gibt es in Helsinki eine unterirdische Stadt?
Während weltweit Hochhäuser in die Höhe schießen, hat die finnische Hauptstadt Helsinki ein anderes Konzept: sie baut in die Tiefe. Ein riesiger Teil der Stadt verbirgt sich unter der Oberfläche, mit Sportplätzen, Hallenbädern, Museen und großen Teilen der öffentlichen Infrastruktur. Helsinki ist mit 1,5 Millionen Einwohnern im Ballungsraum eine der größten Metropolen des Nordens. Die Stadt wächst rasant, wird aber vom Meer begrenzt. Darum gehen die Stadtplaner neue – unterirdische – Wege. Um das traditionelle Stadtbild zu erhalten, und Platz für Grünanlagen zu schaffen, wächst die Stadt unter der Oberfläche weiter: ein Konzept auch für andere Großstädte?

Wie können wir das Wissen der Menschheit archivieren?
Tief verborgen im Berg, in der Salzmine Hallstatt, lagert das „Gedächtnis der Menschheit“: „Memory of Mankind“ nennt Keramikkünstler Martin Kunze sein Archiv. Ob Hochzeitsfotos oder Diplomarbeiten: es sind Schnappschüsse unserer Zeit – Martin Kunze möchte vor allem das Alltägliche vor dem Vergessen bewahren. Dafür bedruckt er Tonfliesen mit Texten und Fotos und brennt sie bei 850 Grad Celsius im Ofen – so sind die Fliesen wasserfest und beständig gegen Chemikalien und Temperaturen bis 1200 Grad: äußerst haltbare Informationsträger. 600 Stück der Fliesen lagern bereits 200 Meter tief im ältesten Salzbergwerk der Welt. Der perfekte Ort für ein Archiv, denn Salz ist nach wie vor das beste Konservierungsmittel. Im Berginnern sind die Fliesen zusätzlich vor Erosion und Naturgewalten geschützt. Doch wessen Erinnerungen werden hier archiviert? Und wie können unsere Nachfahren in ferner Zukunft dieses „Gedächtnis der Menschheit“ wiederfinden?

Außerdem: Haben Vögel wirklich ein Spatzenhirn? Warum haben Blumen unterschiedliche Farben? Warum ist für die Maifliege ein Leben lang Frühling? Und: Welche Erfindungen stammen wirklich von Leonardo da Vinci?

 

P.M. Wissen in der ServusTV-Mediathek zum Nachschauen

Rückblick auf die vergangenen Folgen "P.M. Wissen":

Vergangene Folgen von „P.M. Wissen“ in der ServusTV-Mediathek zum Nachschauen

"P.M. Wissen" Folge 1 - Donnerstag, 04. Oktober ab 20:15 Uhr: Marsmission

Mitten in der Wüste Nordafrikas findet jährlich die größte simulierte Marsmission der Welt statt und liefert wichtige Informationen für den großen Menschheits-Traum, den roten Planeten zu besiedeln. “P.M. Wissen“-Moderator Gernot Grömer, selbst Analog-Astronaut und Gründer des Österreichischen Weltraumforums, leitet zum zwölften Mal den Feldversuch und gibt dem Zuseher einen ganz persönlichen Einblick in eine unbekannte Welt.

"P.M. Wissen" Episode 2 am Do., 11. 10., ab 20:15 Uhr: Rakete Marke Eigenbau, künstliche Gliedmaßen und der Geruch von Regen

Ein kurzes Gewitter, ein heftiger Regenschauer – und schon liegt dieser Geruch in der Luft. Dabei riecht reines Wasser doch nach gar nichts. Kabarettist Reinhard Nowak geht als "P.M. Wissen"- Außenreporter der Frage nach, warum Regen nach Regen riecht.

P.M. Wissen: Episode 3 Nachwachsende Knochen und die Welt der Gladiatoren am Do., 18. 10., ab 20:15 Uhr

Was hat es mit dem Gladiatorenschweiß auf sich? Und hat die berühmte Daumen-runter-Geste ihren Ursprung wirklich in den römischen Kampfarenen? Außenreporter Reinhard Nowak schlüpft für "P.M. Wissen" in die Römersandalen und erfährt in einer niederösterreichischen Gladiatorenschule am eigenen Leib, wie die Gladiatoren gelebt haben.

P.M. Wissen: Episode 4 am Do., 25. 10., ab 20:15 Uhr

Sie sind die Giganten der Meere, länger als vier Fußballfelder: Containerschiffe. Wie groß können sie noch werden? Außerdem in dieser Folge "P.M. Wissen": Der "Ice Man" Reinhard Nowak im Kältetest und der Erfinder der Gastrophysik erklärt, warum man nicht mit der Zunge sondern dem Gehirn schmeckt. Und: Kann man ein Hochhaus in weniger als drei Wochen bauen? Diese und mehr Fragen klärt Moderator und Wissenschaftler Gernot Grömer.
Megaschiffe, Kältetest und Geschmacksexplosionen

P.M. Wissen: Episode 5 am Do., 08. 11., ab 20:15 Uhr

Ab welcher Windgeschwindigkeit kann ein Mensch ohne Flügel abheben? Wie viel Kälte kann ein Mensch ertragen? Und: Kann uns die Wissenschaft ein ewiges Leben bescheren? "P.M. Wissen" zeigt faszinierende Geschichten aus dem P.M. Magazin, gibt überraschende Einblicke und erklärt Phänomene aus Gegenwart und Zukunft. Moderator und Wissenschaftler Gernot Grömer schaut in Labore und Werkstätten und zeigt, wo und wie gerade Zukunft entsteht.

P.M. Wissen: Episode 6 am Do., 15.11., ab 20:15 Uhr

P.M. Wissen geht weiterhin spannenden Fragen nach: Der Wissenschaftler und Analog-Astronaut zeigt Menschen, denen es mit unfassbarer Kreativität und Neugierde gelingt, Undenkbares zu meistern. Er nimmt die Zuseher mit auf eine Reise zu Ideen, die noch vor wenigen Jahren als pure Science-Fiction abgetan wurden.

P.M. Wissen: Episode 7: Do., 22.11., ab 20:15 Uhr

Strom aus Hühnermist und individuelles Fliegen im Jet-Suit

P.M. Wissen: Episode 8 am Do., 29.11., ab 20:15 Uhr

Tunnel-Temperaturen und Tauchen ohne Sauerstoff

P.M. Wissen: Episode 9 Do., 06.12., ab 20:15 Uhr

Das Wissensmagazin bei ServusTV schaut in die Labore und Werkstätten und zeigt, wo und wie gerade Zukunft entsteht.

"P.M. Wissen" Episode 10, am Donnerstag, 13.12., ab 20:15 Uhr

Züge im Kältetest und warum Seifenblasen platzen

P.M. Wissen: Episode 11 Do., 20.12., ab 20:15 Uhr

Blitzeis, Eskimos und der Wiener Christkindlmarkt

Episode 12: Do., 10. 1., ab 20:15 Uhr: Was taugen Schutzwesten und wie lernen Seelöwenbabys schwimmen?

Episode 13: P.M. Wissen: Flüssiges Holz und die Kraft der Gedanken: Do., 17.01., ab 20:15 Uhr

Episode 14: P.M. Wissen: Was ist der Unterschied zwischen Natur- und Kunstschnee? Donnerstag, 24. Jänner, ab 20:15 Uhr

Wie fährt ein Aufzug ohne Seil?

Episode 15: P.M. Wissen: Was macht absolute Stille mit uns und warum haben Frauen immer kalte Füße? Do., 31.01., ab 20:15 Uhr


Episode 16: Welche Jacke wärmt am besten und wann ist es zu kalt, um draußen Sport zu treiben? Donnerstag, 7. 2, ab 20:15 Uhr. 

P.M. Wissen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fragen zu stellen und vor allem, Antworten zu finden. Wir schauen dabei in die Labore und Werkstätten und zeigen, wo und wie gerade Zukunft entsteht. Gemeinsam mit dem Wissenschaftler und Analog-Astronauten Gernot Grömer machen wir uns jede Woche auf eine neue Reise zu Ideen, die noch vor wenigen Jahren als pure Science-Fiction abgetan worden sind.

P.M. Wissen: Episode 17 in der Wiederholung bis 18. 2. 2019:

Warum sehen wir überall Gesichter und welche Kräfte wirken beim Skifahren?

P.M. Wissen: Episode 18. Ab Do., 21.02., ab 20:15 Uhr

Kann man jeden Tresor knacken? Wie wird ein Flugzeugtriebwerk getestet? Was machen Bienen im Winter? Wie schützt man ein Schigebiet vor Lawinenabgängen?

P.M. Wissen: Episode 19. P.M. Wissen: Warum sind immer mehr Kinder kurzsichtig und kann man tatsächlich mit seiner Stimme ein Glas zersingen? Ab Do., 07.03., ab 20:15 Uhr

Themen u. a.: Kann man tatsächlich mit seiner Stimme ein Glas zersingen?

P.M. Wissen: Episode 20. P.M. Wissen: Taschendiebe und unzerstörbares Glas Ab Do., 14.03., ab 20:15 Uhr

Können wir die virtuelle Welt in Zukunft anfassen?

P.M. Wissen: Episode 21: Warum ist Spinnenseide das neue Supermaterial und können Hunde denken wie Menschen? Ab Do., 21.03., ab 20:15 Uhr

Die Seide soll zur zähesten Faser der Welt werden: fünf Mal belastbarer als Stahl. Bild: ServusTV / Bilderfest

P.M. Wissen: Müdigkeits-Gene und Aprilscherze: Donnerstag, 28. März, ab 20:15 Uhr

Kurz- oder Langschläfer? Die Antwort will diese Schulklasse im „Vienna Open Lab“ herausfinden. Bild: ServusTV / Bilderfest

P.M. Wissen: Kaffee-Mythen & Obst- und Gemüselagerung. Wie wird Obst und Gemüse am besten gelagert? Eines der Themen vom 4. 4. 2019

P.M. Wissen: Die beste Prothese der Welt und Katzen mit besonderen Fähigkeiten. Ab
Do., 11. April 2019, ab 20:15 Uhr

P.M. Wissen: Rechtshänder und eine Formel für das perfekte Einparken. Ab Do., 18. 04., ab 20:15 Uhr 

 

Sendetermine und weitere Infos



› Alle TV-Specials

TV-Programm von mehr als 60 TV-Sendern auf einen Blick!

Beste TV-Sender

ORF 2 - ORFeins - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - Comedy Central

Serien-Sender

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - TLC - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

Deutsche Dritte & Sportsender

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - sport1 - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

Kinder-Sender, Special Interest & Schweizer TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  2. TV-Vorschau
    1. Neue Filme im TV
    2. Sendung verpasst?
    3. Aktuelle Themen
    4. Genres & Interessen
  1. Sehenswert im TV
    1. Beste Filme im TV
    2. Filmklassiker im TV
    3. Österreichischer Film
    4. Märchen im TV
    5. Kinder-Filme im TV
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
    7. Kinder-Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  2. Streaming und Mediathek
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Neuerscheinungen
    2. Über uns
    3. Team
    4. Presse
  2. zum Biene Award