Urlaub in Österreich: Heimatleuchten im TV und der Mediathek. Das kommt!

Urlaub in Österreich – Die schönsten Inspirationen ab 12. Juni bei ServusTV. ServusTV setzt auf Urlaub in Österreich – Jetzt ist Zeit, die Heimat zu entdecken! Heimatleuchten immer freitags auf ServusTV Österreich. Plus: die Themen der kommenden Wochen. Und: Neue Folgen auf ServusTV Österreich – und in der Mediathek.

Urlaub in Österreich – Die schönsten Inspirationen ab 12. Juni bei ServusTV. ServusTV setzt auf Urlaub in Österreich – Jetzt ist Zeit, die Heimat zu entdecken

Fotorechte: © ServusTV / Eduardo

Urlaub im eigenen Land rückt für viele Menschen stärker als jemals zuvor in den Fokus. Die aktuelle Situation bedingt durch die Corona-Krise fordert uns auf, den Blickwinkel zu wechseln und Österreichs schönste Seiten neu zu entdecken. ServusTV rückt die Heimat im Juni und Juli unter dem Dach „Urlaub in Österreich“ noch stärker in den Mittelpunk seiner Programmierung und bietet gleichzeitig ein attraktives Werbeumfeld beispielsweise für die Tourismusbranche.

Frischer kann Sommerfrische nicht sein. „Heimatleuchten: Wenn alle zum Bach runtergehen“ am Fr., 12.06., ab 20:15 Uhr

Fotorechte: © Getty Images

„Ein Sommer wie damals“ – ohne Eintrittskarte, Öffnungszeiten und Baderegeln! So fühlt sich Baden im Fluss für viele auch heute noch an. Entlang der Flüsse Erlauf und Ybbs sowie in der Stadt Salzburg begibt sich Heimatleuchten auf die Suche nach Geschichten, die vom ehrlichen Kampf gegen die Gänsehaut erzählen. Resultat ist eine Hommage an Österreichs Flüsse und Bäche – vom Geheimtipp bis zum jahrhundertealten Traditionsplatzerl, die ServusTV im Zuge des Programmschwerpunkts „Urlaub in Österreich“ zeigt.

Bitterkalte Seejuwele. Wenn alle im See baden gehen: „Heimatleuchten: Wenn alle im See baden gehen“ am Fr., 19.06., ab 20:15 Uhr bei ServusTV

Fotorechte: © ServusTV / Gloriafilm

wenn die Sommerhitze unerträglich wird und die Badeseen Badewannentemperatur bekommen, flüchten immer mehr Menschen in die sommerfrischen Berge: Zum fast unaussprechlich schönen Duisitzkarsee in den Schladminger Tauern, dessen Besitzerin ihn um kein Geld der Welt verkaufen würde; zum Turracher See, gnadenlos halbiert durch die steirisch-kärntnerische Landesgrenze; oder zum Hubertussee nahe Mariazell, der Anfang des vorigen Jahrhunderts ein Geschenk zur silbernen Hochzeit war. Ein humorvoller Streifzug zu Österreichs erfrischenden Seejuwelen, den ServusTV im Rahmen des Programmschwerpunkts "Urlaub in Österreich" zeigt.

Heimatleuchten: Vom Dachstein beschirmt – Almgeschichten. Ab Fr., 26.06., ab 20:15 Uhr



Der Dachstein. Bild: ServusTV / Brigitte Kornberger

Dem Hohen Dachstein liegen Bergwälder, kristallklare Seen und zahlreiche Almen zu Füßen. Das Dachsteinmassiv trennt und vereint gleichzeitig drei Bundesländer: Die Steiermark, Salzburg und Oberösterreich. Eine Pferdehirtin, ein Latschenbrenner, ein Dichter-Hirte, ein Schafhirte, zwei Sennerinnen und eine Hüttenwirtin verbringen den Sommer auf ihren Almen rund um dieses eindrucksvolle Massiv und geben Einblick in ihren Alltag.

Heimatleuchten: Die Kärntner Sommerseen. Fr., 03.07., ab 20:15 Uhr

Fotorechte: © ServusTV / Mathias Sonnleitner

Als sich vor gut 150 Jahren die ersten Sommerfrischler an den Wörthersee wagten, waren sie echte Pioniere. Seither entwickelten sich die Kärntner Seen zu den beliebtesten Zielen von Urlaubern aus aller Welt. Doch die idyllischen Gewässer haben weit mehr zu bieten als Ferienvergnügen. An ihren Ufern haben sich Landwirte, Handwerker und Gastgeber der besonderen Qualitätsarbeit verschrieben. Die Kärntner Sommerseen bei Heimatleuchten – eine Entdeckungsreise am, im und unter Wasser.

Heimatleuchten in der ServusTV Mediathek (verfügbar in Österreich)

 

Sendetermine