Donnerstagskrimi: Kommissar Pascha

„Kommissar Pascha" - Tim Seyfi ermittelte in zwei Fällen in München zwischen Döner und Schweinsbraten im DonnerstagsKrimi im Ersten!

Zwei Bücher von Su Turhan wurden fürs Erste verfilmt: Tim Seyfi verkörpert die Romanfigur Zeki Demirbilek, den Münchner Türken und türkischen Münchner, der als Kommissar Pascha mit seinem Team brisante Fälle im Migrationsmilieu löst.

  1. Kommissar Pascha (2017)
    Im ersten Fall muss das Münchner Team der „Migra" den Mord an einem jungen Türken aufklären, der tot aus der Isar gezogen wurde. Kommissar Pascha ermittelt im deutschen Firmen-Imperium des Dönerkönigs Sülyeman Güzeloglu (Vedat Erincin), der gerade die Hochzeit seiner Tochter vorbereitet. Schwiegervater und zukünftiger Schwiegersohn haben sich in alter Tradition zu einem Kiz Isteme einzufinden, einem Ritual, das die Tauglichkeit des künftigen Ehemanns beweisen soll. Mitten in diese Feierlichkeiten platzen Zeki und sein Team und lernen mit Güzeloglus Tochter Gül (Pinar Erincin), eine junge Türkin kennen, der das Wohl ihrer Familie und die eigene Freiheit gleich viel wert sind.
  2. Bierleichen" (2017)
    Kommissar Pascha alias Tim Seyfi ermittelt in einer Münchner Traditionsbrauerei
    In Gastrollen: Wolfgang Fierek und Nepo Fitz
    Im Wittelsbacher Brunnen in München wird die Leiche eines türkischen Filmstudenten gefunden. Offenbar ist er ertrunken, dies jedoch nicht im Brunnenwasser. Seine Lungen sind gefüllt mit Bier der „Minga Bräu", einer Münchner Traditionsbrauerei, die angeblich nach Istanbul verkauft werden soll.
    Ein rätselhafter Fall für Pascha (Tim Seyfi) und seine Migra. Während Pius Leipold (Michael A. Grimm) sich mit großem Elan ins Brauereimilieu begibt, schlüpft Ermittlerin Jale Cengiz (Almila Bagriacik) in ein Dirndl, um beim Bierfestival zusammen mit Pius Leipold zu ermitteln. Sie entdeckt das Verhältnis der Sekretärin des Geschäftsführers, Karin Zeil (Barbara de Koy), mit Florian Dietl (Nepo Fitz), dem Sohn des Braumeisters Hannes Dietl (Wolfgang Fierek), den gleichzeitig auch die Bierkönigin Manuela Weigl (Claudia Hinterecker) umwirbt. Doch dann wird Manuela Weigl von einem Toilettenhäuschen erschlagen. Die zweite Leiche in diesem Fall, der Kommissar Pascha auch privat sehr ins Schleudern bringt.
Almila Bagriacik (Rolle: Jale Cengiz), Tim Seyfi (Rolle: "Kommissar Pascha" Zeki Demirbilek) und Theresa Hanich (Isabel Vierkant). Bild: Sender / BR / Luis Z. Kuhn
Almila Bagriacik (Rolle: Jale Cengiz), Tim Seyfi (Rolle: "Kommissar Pascha" Zeki Demirbilek) und Theresa Hanich (Isabel Vierkant). Bild: Sender / BR / Luis Z. Kuhn