Newsletter

Newsletter Anmeldung

Allmen-Filme nach Martin Suter


Die glamouröse ARD-Degeto-Krimireihe mit Heino Ferch und Samuel Finzi in den Hauptrollen geht weiter. „Allmen und das Geheimnis der Dahlien" (AT): 

Seit 25. September 2018 stehen sich Heino Ferch und Samuel Finzi wieder als unnachahmliches Ermittlerduo gegenüber - in höchst elegantem Ambiente und ausgesuchter Garderobe lösen sie als Allmen und Carlos mit vollem Einsatz und sogar unter Lebensgefahr einen kniffligen Fall um ein berühmtes Dahlien-Gemälde. Unter der Regie von Thomas Berger und nach den Drehbüchern von Martin Rauhaus finden zurzeit in Tschechien die Dreharbeiten zum dritten Film der ARD-Degeto-Reihe nach der Romanvorlage von Bestseller-Autor Martin Suter statt.

Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) ist elegant, gebildet und liebt die schönen Dinge. Der Umgang mit Geld ist allerdings nicht seine Stärke, so dass er und sein Diener und Vertrauter Carlos (Samuel Finzi) immer wieder in ernste Probleme geraten. Doch der nächste ungewöhnliche Auftrag kommt bestimmt - und Allmen weiß sich und Carlos mit nicht immer lupenreinen Methoden zu retten.

In weiteren Rollen sind Andrea Osvárt, Katharina Schüttler, Florian Stetter, Isabella Parkinson, Mehdi Nebbou und Udo Samel zu sehen. Die Dreharbeiten finden noch 30. Oktober in der Schweiz (Zürich) und Tschechien statt.

Zum Inhalt: In einem Luxushotel am Zürichsee wird eines der berühmten Dahlien-Gemälde von Fantin-Latour gestohlen. Die exzentrische Besitzerin und Hotelerbin Dahlia Gutbauer (Erni Mangold) engagiert ausgerechnet Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) mit der Wiederbeschaffung des Kunstwerks. Während Allmen den lukrativen Auftrag interessiert entgegennimmt, argwöhnt sein Diener Carlos (Samuel Finzi), dass diese Ermittlung viel zu gefährlich sei, da bereits ein Wachmann und ein Hotelgast im Zusammenhang mit dem Diebstahl ermordet wurden. Selbstverständlich schlägt Lebemann Allmen die gut gemeinte Warnung in den Wind, doch schon bald muss sich der smarte, selbsternannte Kunstdetektiv mit eiskalten Gegnern messen, die nicht zu unterschätzen sind.

2. Krimi: „Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten“ (EA: 6. 5. 2016)

Fall zwei für das elegante Ermittler-Duo: Nach dem Auftakt in „Allmen und das Geheimnis der Libellen“haben Heino Ferch und Samuel Finzi im zweiten Film der neuen Krimireihe als Kunstdetektive ihre Bestimmung gefunden. Schon bald muss das ungewöhnliche Ermittlerduo jedoch gehörig Lehrgeld bezahlen: Nichts ist, wie es scheint – nicht einmal der Gegenstand ihres Auftrags. Der Roman „Allmen und der rosa Diamant“ von Martin Suter diente als Vorlage für den Fernsehkrimi. Was zunächst wie eine klassische Detektivgeschichte beginnt, entwickelt sich in eine unerwartete Richtung: Ausgerechnet der verschwenderische Lebemann Allmen, der wenig Interesse an dem profanen Geldgeschäft hat, muss sich in die komplizierten Mechanismen der globalen Finanzwirtschaft hineindenken, um das Rätsel des rosa Diamanten zu lösen.

Mehr zum Inhalt

Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) weiß jetzt, mit welcher Erwerbsform er sich aus seinen finanziellen Nöten befreien will: Gemeinsam mit Butler Carlos (Samuel Finzi) widmet sich der Bonvivant der Wiederbeschaffung von geraubten Kunstwerken – natürlich mit üppigem Spesenkonto und fürstlichen Honoraren. Sein erster Erfolg im spektakulären Libellen-Fall hat sich bei solventen Kunden bereits herumgesprochen: Der Engländer Montgomery (Tomas Sinclair Spencer) beauftragt „Allmen International Inquiries“, den flüchtigen Dieb eines gestohlenen rosa Diamanten ausfindig zu machen. Dieser gehört angeblich einem superreichen Geschäftsmann und ist die Hochzeitsgabe für dessen Tochter. Der millionenschwere Hochkaräter spielt selbst für Allmen in einer bisher unbekannten Liga. So hilft sein Interesse an schönen Dingen, die berechtigten Bedenken von Carlos, dem die Sache zu heiß ist, beiseite zu schieben. Auch die 20.000 Franken Vorschuss sprechen dafür, sich unverzüglich auf die Jagd nach dem rosafarbenen Objekt der Begierde zu machen. Gestohlen hat es angeblich der russische Geschäftsmann Sokolow (Daniel Wagner). An seine Fersen heften sich Allmen und Carlos – zunächst ohne zu ahnen, dass auch ihnen jemand auf der Spur ist. Wie gefährlich ihre Schatten sind, stellen die beiden fest, nachdem sie den Untergetauchten ausfindig gemacht haben, nicht aber sein Leben schützen können. Denn die Gelegenheitsdetektive geraten in den Besitz einer Kostbarkeit, die sie schon bald zu Gejagten macht.

1. Krimi: Allmen und das Geheimnis der Libellen (EA: 29. 4. 2015)

In der Auftaktepisode „Allmen und das Geheimnis der Libellen“ kommen der Titelheld und sein treuer Butler auf eine ungewöhnliche Idee, um sich aus finanziellen Nöten zu befreien. Was zunächst als einfacher Kunstraub beginnt, verfeinern die beiden zu einer neuen Geschäftsidee: eine Firma für die Wiederbeschaffung von schönen Dingen. Ganz im Stil der Bestseller setzt die Verfilmung auf geschliffene Sprache und pointierte Dialoge. Mit dosierten Abweichungen von der Vorlage sorgt Regisseur Thomas Berger für unterhaltsame Momente, die nicht nur Fans der Bücher zum Schmunzeln bringen. An der Seite von Heino Ferch und Samuel Finzi spielen weiters Andrea Osvárt, Ben Becker, Peter Kurth, Gustav Peter Wöhler, Hanns Zischler u. v. m.

Johann Friedrich von Allmen ist ein eleganter Lebemann und feingeistiger Privatier, der das Leben als Glücksspiel betrachtet. Der Umgang mit Geld bereitet dem Gentleman allerdings Probleme. Carlos ist der loyale Diener und engste Vertraute dieses vermeintlichen Adeligen, der unermüdlich an die Vernunft seines Arbeitgebers appelliert - meist jedoch ohne Erfolg. Heino Ferch und Samuel Finzi verkörpern das außergewöhnliche Duo in der neuen Krimireihe im Ersten nach Romanbestsellern von Martin Suter.

Heino Ferch: „Allmen ist ein Gentleman durch und durch“

Heino Ferch ermittelt als eleganter und mittelloser Lebemann: In der neuen Krimireihe nach den Romanbestsellern von Martin Suter spielen Heino Ferch („Spuren des Bösen“) und Samuel Finzi ein außergewöhnliches Ermittlerduo.

Johann Friedrich von Allmen ist ein Dandy vergangener Tage, eleganter Lebemann und feingeistiger Privatier, der das Leben als Glücksspiel betrachtet. Der stilsichere Liebhaber der schönen Dinge versteht es, sein Gegenüber mit Worten um den Finger zu wickeln. Der Umgang mit Geld bereitet dem Gentleman allerdings Probleme. Aufgrund des exorbitanten Lebensstils der letzten Jahre steht Allmen nun vor einem riesigen Schuldenberg. Außerdem droht ihm der Verlust seiner Villa. Der virtuose Schuldenmacher wäre jedoch nicht er selbst, würde er nicht gemeinsam mit seinem treuen Butler Carlos einen Ausweg aus der Misere finden.

Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) und Butler Carlos (Samuel Finzi) geraten in höchste Gefahr.
Bild: Sender / ARD Degeto / Hardy Brackmann
Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) und Butler Carlos (Samuel Finzi) geraten in höchste Gefahr. Bild: Sender / ARD Degeto / Hardy Brackmann


TV-Programm von mehr als 60 TV-Sendern auf einen Blick!

Beste TV-Sender

ORF 2 - ORFeins - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - VIVA/ Comedy Central

Serien-Sender

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

Deutsche Dritte & Sportsender

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

Kinder-Sender, Special Interest & Schweizer TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  1. TV-Vorschau
    1. Märchen im TV
    2. Neu im TV
    3. Aktuelle Themen
    4. Filmklassiker im TV
    5. Beste Filme im TV
    6. Österreichischer Film
    7. Kinder-Fernsehen
    8. Genres & Interessen
  1. TV-Tipps
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Neuerscheinungen
    2. Über uns
    3. Team
    4. Presse
  2. zum Biene Award