E.T. - Der Außerirdische

Sa, 16.01.  |  20:15-22:30  |  RTL ZWEI
Untertitel/VT Breitbild  Science Fiction, US 1982

Ein TOPFILM, der Klassiker von Steven Spielberg, ein märchenhafter Science-Fiction-Film mit dem putzigen Außerirdischen, der nicht nur die Herzen der Kinder im Sturm erobert hat. Der Märchen-Mann Spielberg lag wieder einmal voll im Zug der Zeit.

E.T. - Der Außerirdische: Sa, 16.01.  |  20:15-22:30  |  RTL ZWEI

Aus Versehen wird ein außerirdischer Expeditionsteilnehmer auf der Erde zurückgelassen. Der zehnjährige Elliott und seine Geschwister verstecken den heimwehkranken Fremden vor den Erwachsenen und erleben das Abenteuer ihres Lebens.

Der kleine Elliott freundet sich mit einem Außerirdischen an, der im Haus von Elliotts Familie Unterschlupf sucht, nachdem er von seinem Raumschiff zurückgelassen wurde. Beide sind einsam: Das Menschenkind vermisst seinen Vater, der sich aus dem Staub gemacht hat, und E.T. vermisst seine Gefährten, die ihn drei Millionen Lichtjahre von Zuhause entfernt auf der Erde zurückgelassen haben. Die beiden erleben komische und auch tragische Abenteuer.

Der 10-jährige Elliott freundet sich mit einem Außerirdischen an, der im Haus von Elliotts Familie Unterschlupf sucht, nachdem er von seinem Raumschiff zurückgelassen wurde. Sowohl der Außerirdische wie auch Eliott sind einsam: Das Menschenkind vermisst seinen Vater, der sich aus dem Staub gemacht hat, und E.T. vermisst seine Gefährten, die ihn 3 Millionen Lichtjahre von Zuhause entfernt auf der Erde zurückgelassen haben. Die beiden erleben sowohl komische als auch tragische Abenteuer, während E.T. sein Heimweh ausdrückt, indem er nach Hause telefonieren will. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen Elliott und E.T. eine telepathische Verbindung, die eine Übertragung ihrer Gefühlszustände bewirkt. Gemeinsam mit seinen Geschwistern Gertie und Michael versucht Elliott den ungewöhnlichen Freund vor der Welt der Erwachsenen zu beschützen. Besonders vor ihrer Mutter Mary, die sie erst ganz zum Schluss einweihen, als sich E.T.s, und damit auch Elliotts, Gesundheitszustand dramatisch verschlechtert. Die größte Bedrohung geht jedoch von herumschnüffelnden Regierungsvertretern aus, die E.T. zu Forschungszwecken einfangen wollen…

Darsteller:
Wallace (Mary)
Thomas (Elliott)
Coyote (Keys)
Macnaughton (Michael)
Barrymore (Gertie)
Martel (Greg)
Frye (Steve)
Howell (Tyler)
Eleniak (Hübsches Mädchen)
O'Dell (Schuljunge)
:
Spielberg
Mathison

in Outlook/iCal importieren


Sendetermine