Was kommt im Dezember 2019? Dokumentarfilmzeit auf 3sat

Die Dokumentarfilmzeit im Dezember 2019

3satDokumentarfilmzeit im Dezember. Immer montags um 22.25 Uhr mit Filmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Montag, 9. Dezember, 22.25 Uhr

Dark Eden

Dokumentarfilm von Jasmin Herold, Deutschland 2018

Erstausstrahlung

Fort McMurray in Kanada gilt als das weltgrößte Fracking-Terrain und als schnellste wachsende Region Nordamerikas – eine Goldgräber-City, die das Leben der Regisseurin Jasmin Herold veränderte. Dorthin zog es auch Markus und Olga aus Deutschland, mit dem erklärten Ziel, sich das Startkapital für ein Blockhaus in den kanadischen Wäldern zu verdienen. Zusammen mit weiteren Bewohner*innen erzählen sie von ihrem Leben und dem Tribut, der dafür gezahlt werden muss.

Montag, 16. Dezember, 22.25 Uhr

Das Salz der Erde

Dokumentarfilm von Wim Wenders, Deutschland 2014

Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado hat weltweit die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Dabei war er Zeuge wichtiger Ereignisse der letzten Jahrzehnte - von internationalen Konflikten, Kriegen und ihren Folgen, von Hungersnöten, Vertreibung und Leid. Seine beeindruckenden Fotoreportagen haben den Blick auf unsere Welt geformt. Der vielfach ausgezeichnete Dokumentarfilm von Wim Wenders porträtiert den sozialdokumentarischen Fotografen Sebastião Salgado.