Newsletter

Newsletter Anmeldung

Neues aus der Eifelpraxis!


Fortsetzung der erfolgreichen ARD-Degeto-Reihe „Die Eifelpraxis"

Drehstart für einen neuen, den 7. Film der beliebten ARD-Degeto-Reihe „Die Eifelpraxis" mit Rebecca Immanuel und Simon Schwarz in den Hauptrollen

7. Film wird gedreht: „Die Eifelpraxis – Aufbruch“

Seit 24. April 2018 laufen in der Eifel die Dreharbeiten zum siebten Film der ebenso beliebten wie erfolgreichen „Endlich Freitag im Ersten"-Reihe „Die Eifelpraxis". Nach anfänglichen Querelen haben sich die eigenwillige Versorgungsassistentin Vera Mundt (Rebecca Immanuel) und Landarzt Dr. Chris Wegner (Simon Schwarz) nun einigermaßen zusammengerauft. Die Sympathie geht - zumindest bei Dr. Wegner - eindeutig über berufliches Interesse hinaus. Bei Vera aber läuft es zwischenmenschlich gerade alles andere als rund ... In weiteren Rollen sind Karolina Lodyga, Tom Böttcher, Mascha Schrader, Janek Rieke, Aleksandar Radenkovic, Christiane Hecke, Mia Kasalo u.v.a. zu sehen.

Zum Inhalt
„Aufbruch" (AT) beginnt für Vera Mundt in einer instabilen Gefühlslage: Henning ist zurück nach Tansania gegangen, um dort zu arbeiten - und um mit der Vergangenheit abzuschließen, bevor er etwas Neues beginnt. Dabei hatte Vera Dr. Wegner doch gerade erst eröffnet, dass Henning und sie es miteinander probieren wollen ... Damit nicht genug: Vera liegt im Clinch mit Sohn Paul (Tom Böttcher), und sie hat sich mit ihrer besten Freundin Danuta (Karolina Lodyga) zerstritten. Ablenkung naht in Gestalt von Franziska Loer (Christina Hecke), Mutter zweier minderjähriger Töchter, die neu bei Dr. Wegner in Behandlung ist. Sie leidet unter starken Schmerzen, war damit schon bei etlichen Ärzten, niemand konnte ihr helfen. Ihren beiden Töchter bürdet sie unbemerkt viel zu viel Verantwortung auf - besonders Edda (Mia Kasalo), die Ältere, leidet darunter. Chris nimmt sich des komplizierten Falls an, und Vera ist mal wieder weit über ihre medizinischen Kenntnisse hinaus gefragt.

Die Dreharbeiten in Monschau in der Eifel und in Berlin dauern noch bis Ende Mai 2018 an.

Abgedreht: sechste Episode der ARD-Degeto-Reihe „Die Eifelpraxis - Rachegelüste“

Fortsetzung des Erfolgsformats mit Rebecca Immanuel und Simon Schwarz in den Hauptrollen

Am 11. Oktober 2017 haben die Dreharbeiten für „Die Eifelpraxis - Rachegelüste" (AT) begonnen. Rebecca Immanuel spielt darin wieder die selbstbewusste und lebensbejahende Vera Mundt, eine alleinerziehende Mutter zweier Kinder, die für den Landarzt Dr. Chris Wegner als Versorgungsassistentin unterwegs ist. Der selbst auf den Rollstuhl angewiesene Arzt, gespielt von Simon Schwarz, hat nach anfänglicher Abneigung gegen Veras Optimismus mittlerweile ein durchaus ambivalentes Verhältnis zu ihr entwickelt, das sich auch in dieser Folge bemerkbar macht. In weiteren Rollen sind Karolina Lodyga, Tom Böttcher, Mascha Schrader, Janek Rieke, René Steinke u. v. m. zu sehen.

Die Eifelpraxis - Rachegelüste (AT) – Folge 6
In „Rachegelüste" (AT) tragen so einige Menschen in Veras Umfeld ein Geheimnis mit sich herum, weshalb sie sich auf große Überraschungen gefasst machen muss: Paul (Tom Böttcher) stürzt sich in eine Affäre mit seiner Deutschlehrerin Claire Bonin (Kristin Suckow), die eine Patientin der Versorgungsassistentin ist. „Hausfreund" Daniel (Aleksandar Radenkovic) schockiert Vera mit der Enthüllung des wahren Grunds für seinen Aufenthalt in Monschau: Er sucht einen Autofahrer, der seinen Bruder Sören bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt hat und Fahrerflucht beging. Als Sören (Yuri Völsch) unverhofft vor ihrer Tür steht, hat Vera einen doppelten Auftrag: Sie muss sich um Sören kümmern und Daniels Rachefeldzug stoppen. Was ihr zusetzt, ist, dass ihr enger Freund Daniel sie belogen hat. Auch Henning (René Steinke), auf den Vera sich einlassen möchte, schleppt etwas mit sich herum. Was das ist, weiß ausgerechnet Chris (Simon Schwarz). Er sieht eine Chance, seinen Rivalen doch noch loszuwerden.

Das waren die Folgen 1–5 von „Die Eifelpraxis“

Die neue Versorgungsassistentin Vera Mundt (Rebecca Immanuel) arbeitet für Dr. Chris Wegner (Simon Schwarz). Bild: Sender / ARD Degeto / Hardy Spitz
Die neue Versorgungsassistentin Vera Mundt (Rebecca Immanuel) arbeitet für Dr. Chris Wegner (Simon Schwarz). Bild: Sender / ARD Degeto / Hardy Spitz


› Alle Serien-News

Coming soon:

News aus Film und Fernsehen:

TV Sender im Überblick

ORF 2 - ORFeins - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - VIVA/ Comedy Central

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  1. TV-Vorschau
    1. Neu im TV
    2. Aktuelle Themen
    3. Filmklassiker im TV
    4. Beste Filme im TV
    5. Österreichischer Film
    6. Kinder-Fernsehen
    7. Genres & Interessen
  1. TV-Tipps
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Neue Serien-Folgen
    3. Krimi-Serien
    4. Tatort im TV
    5. Österreichische Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball WM 2018
    3. Fußball live
    4. Fußball live Sky
    5. Festivals
    6. Filmreihen
    7. Interviews
    8. TV und Accessibility
    9. Newsletter
    10. TV-Specials Archiv
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Gewinnspiele
    2. Neuerscheinungen
    3. Über uns
    4. Team
    5. Presse
  2. zum Biene Award