Rebecka Martinsson - Nach alter Sitte (Rebecka Martinsson - Rendrängen) Spielfilm Schweden 2020

Do, 01.04.  |  21:45-23:15  |  Das Erste
Untertitel/VT Hörfilm/AD Stereo  2020

3 neue Folgen am 1., 4. & 5. 4. 2021! Der neue Sendetermin der TV-Premiere von Staffel 2 im Ersten! Zweite Staffel der Krimiserie aus Schweden mit Neubesetzung Sascha Zacharias in der Titelrolle der sensiblen Staatsanwältin!

In der zweiten Staffel der Serie „Rebecka Martinsson“ übernimmt Sascha Zacharias die Rolle der Titelheldin aus der Bestsellerreihe von Åsa Larsson. Alte Traumata, eine große Sehnsucht nach Familie und Geborgenheit und eine tiefsitzende Bindungsangst geben der Figur dabei eine Vielschichtigkeit, die immer wieder hinter der beherrschten Fassade der Juristin durchschimmert.

Rebecka Martinsson bleibt nach der Rückkehr in ihre alte Heimat bei ihrer Entscheidung, auch künftig als Bezirksstaatsanwältin in Kiruna zu arbeiten, statt dem komfortablen Stockholm den Vorzug zu geben. Die ersten beiden ihrer neuen Fälle führen sie mitten in einen blutigen Kleinkrieg zwischen Rentierzüchter-Clans und einem Fremdenführer sowie zu einem lange zurückliegenden Vergehen, das nach einem überraschenden Leichenfund neu aufgerollt werden kann.

In weiteren Rollen spielen Eva Melander, Thomas Oredsson, Ardalan Esmaili, Jakob Öhrman u.v.a.

Die Sendetermine der ersten beiden Filme der neuen Staffel:

Rebecka Martinsson – Nach alter Sitte
Aam Sonntag, 1. April 2021, 21:45 Uhr

Rebecka Martinsson – Lange Schatten
Am Sonntag, 4. April 2021; 21:45 Uhr

Rebecka Martinsson – In Teufels Küche
Am Sonntag, 5. April 2021; 21:45 Uhr

Den vierten Film der neuen Staffel „Eisige Kälte“ – zeigt Das Erste izu einem späteren zeitpunkt. Die Redaktion liegt bei Claudia Grässel und Patrick Noel Simon (beide ARD Degeto).

„Rebecka Martinsson" erzählt in der zweiten Staffel das Leben und die berufliche Entwicklung der Karrierejuristin weiter: Statt in die noble Kanzlei nach Stockholm zurückzukehren, bleibt Rebecka Martinsson als Bezirksstaatsanwältin in Schwedisch Lappland. In ihrer alten Heimat ermittelt sie mit ihren Kollegen Anna Maria Mella und Sven-Erik Ståhlnacke in einer Reihe von rätselhaften Kriminalfällen. Schwierig gestaltet sich ihre Zusammenarbeit mit ihrem Ex-Geliebten Krister Eriksson. Dem stillen Hundeführer trauert sie schmerzlich nach. Um einen Neuanfang zu machen, muss sie jedoch erst mit ihrem eigenen Leben ins Reine kommen. Nur langsam ist sie bereit, sich den vernarbten Wunden ihrer Jugend als Waisenkind zu widmen. Nach Ida Engvoll übernimmt in der zweiten Staffel Sascha Zacharias die Rolle der Rebecka.

Staatsanwältin Rebecka Martinsson (Sascha Zacharias) gerät selbst in Gefahr. Bild: Sender / ARD Degeto / YellowBird 2019 / Johan Paulin

In Staffel 1 verkörperte Ida Engvoll die Titelheldin in den atmosphärischen Scandi-Noir-Krimis nach Asa Larssons Bestsellern.

Rebecka Martinsson (Ida Engvoll) kehrt in ihre nordschwedische Heimat zurück. Bild: Sender / ARD Degeto / Yellow Bird
Rebecka Martinsson (Ida Engvoll) kehrt in ihre nordschwedische Heimat zurück. Bild: Sender / ARD Degeto / Yellow Bird

Rebecka Martinsson - Nach alter Sitte: Do, 01.04.  |  21:45-23:15  |  Das Erste

Rebecka Martinsson (Sascha Zacharias) bleibt bei ihrer Entscheidung, in ihrer nordschwedischen Heimat zu bleiben. In der abgelegenen Bergregion Tornedalen übernimmt die Staatsanwältin einen undurchsichtigen Fall, der von Anfang an nur Ärger verspricht. Dort ist ein Kleinkrieg zwischen Rentierzüchtern, die der traditionellen Gemeinschaft der Samen angehören, und dem geschäftstüchtigen Bergführer Putte Larsson (Martin Sundbom) ausgebrochen. Der junge Züchter Jon Åppas (David Arnesen) wirft Larsson vor, dass illegale Jagdtouren die Jungtiere seines Clans gefährden.

Darsteller:
Sascha Zacharias (Rebecka Martinsson)
Eva Melander (Anna Maria Mella)
Thomas Oredsson (Sven Erik Stålnacke)
Jakob Öhrman (Krister Eriksson)
Ardalan Esmaili (Tommy)
Tomas Åhnstrand (Dennis)
Bill Hugg (Terje)
Lars Lind (Sivving)
Ville Virtanen (Lars Pohjanen)
Gunilla Röör (Björnfot)
Samuel Fröler (Von Post)
Jakob Hultcrantz Hansson (Robert Mella)
Tove Edfeldt (Elin)
Agnes Rase (Lova Mella)
Mirja Turestedt (Maria Taube)
Henrik Gustavsson (Olle Åppas)
Caroline Johansson Kuhmunen (Maret Anna)
Regie: Fredrik Edfeldt
Kamera: Johan Hannu
Komposition: Dan Berridge
Buch: Karin Arrhenius und Oskar Söderlund

in Outlook/iCal importieren

Newsletter


Sendetermine

Das Erste Sender: Das Erste
Fr, 02.04.
2:55
Regie: Fredrik Edfeldt
Buch: Karin Arrhenius und Oskar Söderlund