Newsletter

Newsletter Anmeldung

Hard Sun (2)

So, 22.04.  |  22:00-23:45  |  ZDF
Untertitel/VT  Krimi/Thriller, Großbritannien 2017 Länge: 105 Min.

NEUE SERIE! Dreiteilige Thriller-Serie „Hard Sun“ von Neil Cross bis Montag, 23. April 2018, 22.15 Uhr

Als sie im Fall eines ermordeten Computer-Hackers ermitteln, stoßen Detective Chief Inspector Charlie Hicks (Jim Sturgess) und seine neue Kollegin Detective Inspector Elaine Renko (Agyness Reyn) zufällig auf einen USB-Stick mit ominösen Dateien. Den Informationen zufolge existiert die Menschheit nur noch fünf Jahre, bis ein Ereignis, Codename "Hard Sun", die Erde unbewohnbar machen wird. Der britische Geheimdienst will mit allen Mitteln verhindern, dass die Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Eine Jagd um Leben und Tod beginnt.

Sollen die geheimen Dateien über das bevorstehende Ende der Welt veröffentlicht oder dem MI5 zurückgegeben werden? Zwischen Detective Inspector Elaine Renko (Agyness Deyn) und Detective Chief Inspector Charlie Hicks (Jim Sturgess) entwickelt sich darüber ein handfester Streit.
Copyright: ZDF/Hal Shinnie

Hat die Bevölkerung ein Recht darauf, vom bevorstehenden Ende der Welt zu erfahren? Vor diese und andere existenzielle Fragen stellt "Luther"-Erfinder Neil Cross seine Figuren in der Mini-Serie "Hard Sun", die am Montag, 16. April 2018, 22.15 Uhr, Sonntag, 22. April, 22.00 Uhr, und Montag, 23. April, 22.15 Uhr, jeweils in Spielfilmlänge im ZDF zu sehen ist. "Hard Sun" ist bereits in der ZDFmediathek abrufbar. Dort werden – wie auch bei der TV-Ausstrahlung – alle Folgen der Serie sowohl in der deutschen Synchronfassung als auch in der englischsprachigen Originalfassung angeboten. Aus Jugendschutzgründen ist "Hard Sun" jedoch nur in der Zeit von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr zu sehen.

Das ehemalige Topmodel Agyness Deyn und Jim Sturgess ("Cloud Atlas") spielen die Ermittler Elaine Renko und Charlie Hicks, die gegensätzlicher nicht sein könnten, und doch durch die äußeren Umstände zur Zusammenarbeit gezwungen werden. Als Detective Chief Inspector Charlie Hicks und seine neue Kollegin Detective Inspector Elaine Renko im Fall eines ermordeten Computer-Hackers ermitteln, stoßen sie zufällig auf einen USB-Stick mit ominösen Dateien. Den darin enthaltenen Informationen zufolge existiert die Menschheit nur noch fünf Jahre, bis ein Ereignis, Codename "Hard Sun", die Erde unbewohnbar machen wird. Der britische Geheimdienst will mit allen Mitteln verhindern, dass diese Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Eine Jagd um Leben und Tod beginnt.

In weiteren Rollen der deutsch-englisch-us-amerikanischen Koproduktion sind Nikki Amuka Bird ("Luther"), Derek Riddell ("Ripper Street") und andere zu sehen. Regie führten Brian Kirk ("Game of Thrones"), Nick Rowland ("Ripper Street") und Richard Senior ("The Last Kingdom").

  • Teil 1: Montag, 16. April 2018, 22.15 Uhr
  • Teil 2: Sonntag, 22. April 2018, 22.00 Uhr
  • Teil 3: Montag, 23. April 2018, 22.15 Uhr

 

DI Elaine Renko (Agyness Deyn) und DCI Charlie Hicks (Jim Sturgess). Bild: Sender / ZDF / FremantleMedia
DI Elaine Renko (Agyness Deyn) und DCI Charlie Hicks (Jim Sturgess). Bild: Sender / ZDF / FremantleMedia

Hard Sun (2): So, 22.04.  |  22:00-23:45  |  ZDF

Während der MI5 die Polizisten Charlie Hicks und Elaine Renko gegeneinander ausspielt, um einen USB-Stick mit geheimen Daten zurückzubekommen, macht ein Serienkiller London unsicher.

Thom Blackwood hatte im Ausland Flüchtlingen geholfen. Deren Leid und die durchs Internet geisternde Meldung über einen bevorstehenden Weltuntergang, den die Regierung verheimlichen soll, lässt ihn nun an Gott zweifeln.

So fasst Thom (Richard Coyle) einen Plan: Wenn es wirklich einen Gott gibt, wird der ihn irgendwann davon abhalten, jemanden umzubringen. Er beginnt, in London Angst und Schrecken zu verbreiten, indem er Passanten um Hilfe bittet und dann besonders hilfsbereite Menschen tötet. Von den Medien wird er deswegen fortan als "Guter-Samariter-Killer" bezeichnet. DCI Charlie Hicks (Jim Sturgess) und DI Elaine Renko (Agyness Deyn) versuchen verzweifelt, Thom auf die Spur zu kommen.

Doch weil Elaine noch immer den USB-Stick mit dem äußerst brisanten Material über "Hard Sun" als Lebensversicherung vor dem MI5 versteckt hält, werden die beiden von ihrer Jagd auf den Serienkiller immer wieder vom britischen Geheimdienst abgelenkt. Schließlich beweisen die Dateien auf dem Stick, dass die Nachricht über "Hard Sun" keine Falschmeldung war und die Regierung tatsächlich versucht, das bevorstehende Ende der Welt vor der Bevölkerung geheim zu halten.

Agentin Grace Morrigan (Nikki Amuka-Bird) sucht gezielt nach Schwachstellen der beiden Ermittler, um sie für sich auszunutzen. Sie beweist Charlie, dass dessen eigene Kollegin Elaine hinter seinem Rücken gegen ihn ermittelt - wegen des Mordes an seinem Partner vor einem Jahr. Grace verspricht Charlie, sich um dieses Problem und um seine Familie zu kümmern, wenn es ihm gelingt, den USB-Stick von Elaine zu beschaffen und ihr auszuhändigen.

Unterdessen kristallisiert sich eine einzige Spur zu dem Killer heraus: Pater Dennis Chapman (Dermot Crowley) hatte Thom nach dessen erstem Mord die Beichte abgenommen. Doch der Geistliche schweigt beharrlich und will Thoms Identität wegen des Beichtgeheimnisses nicht offenlegen.

Da taucht Thom Blackwood ausgerechnet bei Will Benedetti (Ukweli Roach) auf, dem Journalisten, der wenige Wochen zuvor Teile der geheimen "Hard Sun"-Papiere veröffentlicht und über ein bevorstehendes Ende der Welt geschrieben hatte. Ist er das nächste Opfer des "Guter-Samariter-Killers"?

Serienkiller Thom Blackwood wird verkörpert von Richard Coyle. Der 1972 geborene britische Schauspieler wurde dem internationalen Publikum Anfang der 2000er Jahre durch die BBC-Sitcom "Coupling - Wer mit wem?" als Jeff Murdock bekannt, ein Londoner Single, der sich auf der Suche nach einer geeigneten Partnerin meist um Kopf und Kragen redete.

2010 spielte er den Betrüger Feucht von Lipwig in dem Fantasy-Zweiteiler "Terry Pratchett - Ab die Post", der auf dem Scheibenwelt-Roman "Going Postal" beruht.

Für "Hard Sun"-Entwickler Neil Cross stand Coyle bereits 2014 in der Fernsehserie "Crossbones" als Gegenspieler des Piraten Blackbeard (John Malkovich) vor der Kamera; mit Schauspieler-Kollegin Agyness Deyn verbinden Coyle die gemeinsamen Dreharbeiten zum Gangsterdrama "Pusher" aus dem Jahr 2012.

Der dritte und letzte Teil der britischen Miniserie ist am 23. April 2018 um 22:15 Uhr im ZDF-"Montagskino" zu sehen.

Free-TV-Premiere, auch mit englischem Originalton.




Darsteller:
Jim Sturgess (DCI Charlie Hicks)
Agyness Deyn (DI Elaine Renko)
Nikki Amuka-Bird (Grace Morrigan)
Owain Arthur (DS Keith Greener)
Aisling Bea (Mari Butler)
Lorraine Burroughs (Simone Hicks)
Richard Coyle (Thom Blackwood)
Dermot Crowley (Pater Dennis Chapman)
Jojo Macari (Daniel Renko)
Adrian Rawlins (DS George Mooney)
Derek Riddell (DCS Roland Bell)
Ukweli Roach (Will Benedetti)
Varada Sethu (DS Mishal Ali)
Joplin Sibtain (DS Herbie Sarafian)
Tamara Smart (Hailey Hicks)
Kamera: Si Bell
Buch: Neil Cross
Regie: Nick Rowland
Musik: Neil Davidge

auf meine Merkliste
in Outlook/iCal importieren

 

Sendetermine, Inhalt, Cast und weitere Infos


ZDF
22:15–0:00
Mo, 23.04.
Montagskino im ZDF

Hard Sun (3) 

Untertitel/VT  Krimi/Thriller, Großbritannien 2017

Coming soon:

News aus Film und Fernsehen:

TV Sender im Überblick

ORF 2 - ORFeins - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - VIVA/ Comedy Central

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  1. TV-Vorschau
    1. Neu im TV
    2. Aktuelle Themen
    3. Filmklassiker im TV
    4. Beste Filme im TV
    5. Österreichischer Film
    6. Kinder-Fernsehen
    7. Genres & Interessen
  1. TV-Tipps
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Neue Serien-Folgen
    3. Krimi-Serien
    4. Tatort im TV
    5. Österreichische Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Gewinnspiele
    2. Neuerscheinungen
    3. Über uns
    4. Team
    5. Presse
  2. zum Biene Award