Newsletter

Newsletter Anmeldung

Der Bozen-Krimi: Mörderisches Schweigen

Spielfilm Deutschland 2018

Di, 24.09.  |  0:35-2:05  |  one
Untertitel/VT Hörfilm/AD  Film, 2019

Teil 8 und 9 von „Der Bozen-Krimi“: zwei neue Filme mit Chiara Schoras und Tobias Oertel in den Hauptrollen am 19. und 26. September als Free-TV-Premiere im ARD!

Der Bozen-Krimi in der ARD-Mediathek zum Nachschauen

Familiengeheimnisse, Pfarrermord und „Dottoressa Mafia": Seit dem 8. Mai 2018 laufen die Dreharbeiten zum achten und neunten Film der erfolgreichen ARD-Degeto-Reihe „Der Bozen-Krimi". Frau Commissario Sonja Schwarz (Chiara Schoras) muss an allen Fronten kämpfen: Privat entpuppt sich ihr neuer Verwalter Julian Bittner (Harald Windisch) als Mogelpackung mit einem erschütternden Familiengeheimnis, das besonders Katharina (Lisa Kreuzer) zusetzt. Beruflich gerät sie zusammen mit „Capo" Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) ins Visier von Rossis Nachfolgerin Giulia Santoro (Susanna Simon). Diese spielt mit Angelo Vitale (Murat Demir) ein tödliches Spiel auf eigene Rechnung ...

Neben der Stammbesetzung mit Gabriel Raab, Lisa Kreuzer, Charleen Deetz und Hanspeter Müller-Drossart sind auch die weiteren Rollen wieder hochkarätig besetzt: Es spielen Tim Bergmann, Helmfried von Lüttichau, Harald Windisch, Jule Böwe, Nikolaus Paryla, Sinja Dieks, Murat Demir, Milena Dreissig, Beat Marti, Fabian Oehl, Christian Lex u. v. a.

Zu den Inhalten:
Der Bozen-Krimi: Mörderisches Schweigen (AT)
In einem Bergsee wird die Leiche einer seit Monaten vermissten jungen Frau gefunden. Commissario Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und Capo Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) sehen sich bei den Ermittlungen im abgelegenen Heimatdorf der Toten einer undurchdringlichen Mauer des Schweigens gegenüber. Jeder der Verdächtigen - vom jungen, unbeliebten Pfarrer (Fabian Oehl) bis zum machtbewussten Bürgermeister (Beat Marti) - scheint ein Geheimnis zu hüten. Rossis Nachfolgerin, die gerissene Mafia-Anwältin Giulia Santoro (Susanna Simon), macht ihnen das Leben ebenfalls nicht leichter: Sie nutzt einen bei der Kripo Bozen platzierten Maulwurf für ihre Zwecke. Das dadurch geschaffene Klima des Misstrauens führt auch zu Spannungen zwischen dem frisch in seine Kollegin Sofia (Sinja Dieks) verliebten Jonas Kerschbaumer (Gabriel Raab) und seinen Chefs, Sonja und Matteo.

Der Bozen-Krimi: Gegen die Zeit (AT)
Nach einem Anschlag auf Capo Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) und bedrohlichen Vorkommnissen auf dem Weingut von Commissario Sonja Schwarz (Chiara Schoras) müssen sich die beiden Ermittler die Frage stellen, ob die Mafia sie ausschalten will. Oder handelt Rossis Nachfolgerin Giulia Santoro (Susanna Simon) auf eigene Faust? Inzwischen wissen Sonja und Matteo, wer die undichte Stelle bei der Kripo Bozen ist und versuchen, mit gezielt gestreuten Fehlinformationen den Spieß umzudrehen. Während sie im Fall eines ermordeten Junkies ermitteln, wird ein Kind entführt. Was die Kidnapper nicht wissen: Die einzige Tochter eines Sportstars (Tim Bergmann) und seiner zweiten Frau (Milena Dreissig) leidet an einer seltenen Stoffwechselstörung. Den Kommissaren bleibt nur ein enges Zeitfenster, um die Kleine zu retten.

„Der Bozen-Krimi: Mörderisches Schweigen" (AT) und „Der Bozen-Krimi: Gegen die Zeit" (AT) sind Produktionen der Merfee-Film- und Fernsehproduktion (Produzent: Dr. Eberhard Jost) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Diane Wurzschmitt (ARD Degeto). Gedreht wird nach den Drehbüchern von Thorsten Näter, der auch bei beiden Filmen Regie führt. Die Dreharbeiten in Bozen und Umgebung sowie in den Dolomiten dauern noch bis 11. Juli 2018 an.

„DonnerstagsKrimi im Ersten“: Frau Commissario allein gegen die Mafia

Nach dem Weggang ihres Kollegen Capo Matteo Zanchetti übernimmt Frau Commissario Sonja Schwarz (Chiara Schoras) die Interimsleitung der Kripo Bozen. Doch eine Verschnaufpause ist ihr und ihrem Team auch im neuen Film „Zündstoff“ (AT) nicht gegönnt. Eine Bombenexplosion kurz vor einem geheimen Mafia-Treffen hält alle in Atem und ruft Erinnerungen an ein altes Schreckgespenst wach: den Befreiungssausschuss Südtirol, der in den 1960er Jahren mit Sprengstoffattentaten für Aufruhr sorgte …

Neben Chiara Schoras in der Hauptrolle und dem Stamm-Ensemble Gabriel Raab, Lisa Kreuzer, Charleen Deetz und Hanspeter Müller-Drossaart spielen im zwölften „Bozen-Krimi: Zündstoff“ (AT) Susanna Simon, Stefano Bernardin, Leonardo Nigro, Helmfried von Lüttichau, Sinja Dieks, Peter Kremer, Verena Plangger u. a. Die Dreharbeiten in Bozen, Lana und Umgebung dauern noch bis zum 26. September 2019 an.

Abschied von Tobias Oertel als Capo Matteo Zanchetti! Drehende - Der Bozen-Krimi 10 + 11

Von den Dolomiten in den heißen, sonnigen Süden: Die süditalienische Hafenstadt Bari und das historische Städtchen Putignano mit seinem farbenprächtigen Karneval werden im „Bozen-Krimi: Blutrache“ zur schicksalsträchtigen Bühne eines fulminanten Showdowns zwischen Capo Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) und seinem Erzfeind und Drahtzieher der Bozener Anschläge, dem gnadenlosen Paten Enzo Saffione (Christian Redl). Diesen überlebt Matteo nur dank der unerschrockenen Hilfe seiner Kollegin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und des freundlichen Taxifahrers Riccardo (Stefano Bernardin), der jedoch ein brisantes Geheimnis hütet. Zurück in Bozen bekommen es Matteo und Sonja in „Tödliche Stille“ mit einem brutalen Gefängnisausbruch, Mord in einer Klettergruppe und einer taubstummen Zeugin (Cordula Zielonka) zu tun …

Im Juli 2019 fiel die letzte Klappe zum zehnten und elften Film der ebenso beliebten wie erfolgreichen ARD-Degeto-Reihe „Der Bozen-Krimi“ für den Sendeplatz „DonnerstagsKrimi im Ersten“. Neben dem Stammensemble Gabriel Raab, Lisa Kreuzer, Charleen Deetz und Hanspeter Müller-Drossaart spielen an der Seite von Chiara Schoras und Tobias Oertel in weiteren Rollen: Susanna Simon, Christian Redl, Helmfried von Lüttichau, Leonardo Nigro, Verena Plangger, Stefano Bernardin, Julian Schmieder, Cordula Zielonka, Peter Strauß, Oliver Bürgin u.v.a.

Für Tobias Oertel ist der elfte auch der letzte Fall im „Bozen-Krimi“: Er verlässt die Reihe auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Tobias Oertel: „Ich bin froh und dankbar, Teil dieser erfolgreichen Reihe gewesen zu sein! So wie meine Figur Matteo Zanchetti nun beschließt, neue, andere Wege zu gehen, steht auch mir der Sinn nach Veränderung. Die Dreharbeiten zu den letzten beiden Filmen waren für mich persönlich der Höhepunkt dieser wunderbaren Reise, und ich bin glücklich, mich genau zu diesem Zeitpunkt aus der Reihe zu verabschieden. Südtirol ist mir mit seinem Charme und seiner Lebensfreude über die letzten Jahre ein bisschen zur zweiten Heimat geworden. Das Dolce Vita und die tolle Zeit mit dieser außergewöhnlichen ‚Bozen-Krimi‘-Familie werde ich im Herzen bewahren. Ich bedanke mich bei meinem wunderbaren Team, bei meinen Kollegen Chiara Schoras, Gabriel Raab und Hanspeter Müller-Drossaart, den Regisseuren Marcus Ulbricht und Thorsten Näter, bei meinem Produzenten Eberhard Jost und der Degeto-Redaktion – Diane Wurzschmitt, Sascha Schwingel und Christine Strobl – für die Zusammenarbeit und das Vertrauen! Bella Ciao und Grazie Mille!“ Als Capo Matteo Zanchetti ermittelte Tobias Oertel seit dem ersten „Bozen-Krimi“ an der Seite von Chiara Schoras alias Frau Commissario Sonja Schwarz.

Chiara Schoras: „Fünf Jahre haben Tobias und ich uns durch diese Reihe begleitet und sind gemeinsam mit den Herausforderungen gewachsen. Es war eine besondere Zeit! Ich bin dankbar für diese Erfahrung und wünsche Tobias von Herzen nur das Beste für seine Zukunft.“

Teil 10: Der Bozen-Krimi: Blutrache

Capo Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) erfährt, wer sich an ihm rächen möchte: sein Erzfeind Saffione (Christian Redl). Um Sonja, seine Kollegen und deren Angehörige vor dem Mafiaboss zu schützen, will Matteo die Sache persönlich klären. Er fliegt nach Bari, um Saffione zur Strecke zu bringen. Dorthin reist kurz darauf auch Frau Commissario (Chiara Schoras), ebenfalls in privater Mission: Sie fürchtet, dass ihre Stieftochter Laura (Charleen Deetz) in Gefahr sein könnte. Während Sonja den charmanten Taxifahrer Riccardo (Stefano Bernardin) ins Vertrauen zieht, will sich Matteo von niemandem helfen lassen. Er muss aber schon bald feststellen, dass nicht nur Saffione ihn bereits erwartet. In Bozen sucht Jonas (Gabriel Raab) unterdessen einen Ausweg, um seiner Freundin Sofia (Sinja Dieks) zu helfen, der wegen der Schüsse auf die Mafiastatthalterin Giulia Santoro (Susanna Simon) eine Anklage droht.

Teil 11: Der Bozen-Krimi: Tödliche Stille

Mafiaboss Saffione (Christian Redl) gelingt bei einem blutigen Überfall auf den Gefängnistransporter die Flucht. Wie Frau Commissario Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und Capo Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) anhand der Spuren feststellen, handelt es sich jedoch nicht um eine erfolgreiche Befreiungsaktion, sondern um einen misslungenen Mordanschlag. Nun muss Matteo seinen verwundeten Erzfeind finden, der sich mit einem ortskundigen Häftling in den Bergen versteckt. Auf die Hilfe seiner Kollegin Sonja, deren Flirt mit Riccardo (Stefano Bernardin) ihn schmerzt, möchte Matteo am liebsten verzichten. Doch auch in ihrem aktuellen Ermittlungsfall, dem gewaltsamen Tod von zwei Teilnehmern einer Klettergruppe, führen die Spuren zu den Ausbrechern. Bei der Vernehmung der Überlebenden stößt Sonja jedoch auf Widersprüche, denen sie entschlossen auf den Grund geht.

 

Die bisherigen Bozen-Krimis - die Reihe

  1. Der Bozen-Krimi: Wer ohne Spuren geht (2015)
  2. Der Bozen-Krimi: Das fünfte Gebot (2016)
  3. Der Bozen-Krimi: Herz-Jesu-Blut (2016)
  4. Der Bozen-Krimi: Am Abgrund (2017)
  5. Der Bozen-Krimi: In der Falle (2017)
  6. Der Bozen-Krimi: Leichte Beute (2019)
  7. Der Bozen-Krimi: Falsches Spiel (2019)
  8. Mörderisches Schweigen (2019)
  9. Gegen die Zeit (2019)

 

Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und „Capo“ Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) jagen einen Entführer. Bild: Sender / ARD Degeto / Hans-Joachim Pfeiffer,
Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und „Capo“ Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) jagen einen Entführer. Bild: Sender / ARD Degeto / Hans-Joachim Pfeiffer,

Der Bozen-Krimi: Mörderisches Schweigen: Di, 24.09.  |  0:35-2:05  |  one

In einem Bergsee wird die Leiche einer vermissten jungen Frau gefunden. Frau Commissario Sonja Schwarz und Capo Matteo Zanchetti sehen sich bei den Ermittlungen im abgelegenen Heimatdorf der Toten einer Mauer des Schweigens gegenüber. Jeder der Verdächtigen, vom jähzornigen Ehemann über den jungen, unbeliebten Pfarrer bis zum machtbewussten Bürgermeister, scheint ein Geheimnis zu hüten.


Darsteller:
Chiara Schoras (Sonja Schwarz)
Tobias Oertel (Matteo Zanchetti)
Charleen Deetz (Laura Schwarz)
Lisa Kreuzer (Katharina Matheiner)
Gabriel Raab (Jonas Kerschbaumer)
Hanspeter Müller-Drossaart (Peter Kerschbaumer)
Harald Windisch (Julian Bittner / Felix Brandner)
Susanna Simon (Giulia Santoro)
Sinja Dieks (Sofia Lanthaler)
Helmfried von Lüttichau (Robert Lanthaler)
Beat Marti (Robert Preindl)
Jule Böwe (Maria Preindl)
Fabian Oehl (Pastor Severin)
Nikolaus Paryla (Pastor Magnus Holzer)
Heinrich Horwitz (Lisa Mayn)
Christian Strasser (Giuseppe Marino)
Peter Pertusini (Joachim Gamper)
Murat Demir (Angelo Vitale)
Viktor Krüger (Werkstattleiter)
Regie: Thorsten Näter
Kamera: Joachim Hasse
Musikalische Leitung: Axel Donner
Buch: Thorsten Näter

auf meine Merkliste
in Outlook/iCal importieren

 

Sendetermine und weitere Infos


TV-Programm von mehr als 60 TV-Sendern auf einen Blick!

Beste TV-Sender

ORF 2 - ORF 1 - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - Comedy Central

Serien-Sender

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - TLC - SAT.1 Gold - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

Deutsche Dritte & Sportsender

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - sport1 - ORFSport + - Eurosport - Melodie TV

Kinder-Sender, Special Interest & Schweizer TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  2. TV-Vorschau
    1. Neue Filme im TV
    2. Sendung verpasst?
    3. Aktuelle Themen
  1. Sehenswert im TV
    1. Beste Filme im TV
    2. Filmklassiker im TV
    3. Österreichischer Film
    4. Märchen im TV
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News | was kommt neu?
    2. Filmreihen
    3. Fußball live im Free-TV
    4. Fußball live Sky
    5. Festivals
    6. TV-Specials Archiv
  2. Streaming und Mediathek
  3. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Über uns
    1. Newsletter
    2. Über TVButler
    3. Team
    4. Presse
  2. Neuerscheinungen
  3. Deaf
    1. TV Gebärdensprache
    2. TV Untertitel
  4. Audiodeskription
    1. Hörfilme
  5. zum Biene Award