CSI: Vegas

Fr, 11.06.  |  8:15-9:10  |  VOX
USA 2013
Das CSI-Team: Dr. Albert Robbins (Robert David Hall), Sara Sidle (Jorja Fox), Nick Stokes (George Eads), D.B. Russell (Ted Danson), Catherine Willows (Marg Helgenberger), Greg Sanders (Eric Szmanda) und Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle). Bild: Sender
Das CSI-Team: Dr. Albert Robbins (Robert David Hall), Sara Sidle (Jorja Fox), Nick Stokes (George Eads), D.B. Russell (Ted Danson), Catherine Willows (Marg Helgenberger), Greg Sanders (Eric Szmanda) und Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle). Bild: Sender

CSI: Vegas: Fr, 11.06.  |  8:15-9:10  |  VOX

Mehrere Fluggäste stellen fest, dass sie während des Fluges beraubt wurden. Schnell fällt der Verdacht auf eine Blondine, die es nach der Landung besonders eilig hatte, das Flugzeug zu verlassen. Einen Verfolger kann sie abschütteln, doch kurze Zeit später wird sie außerhalb des Flughafens mit gebrochenem Genick neben der Straße gefunden. Sie wurde aus einem fahrenden Fahrzeug geworfen. Unter Verdacht gerät ein Jugendfreund des Mordopfers.

Ein Flug nach Las Vegas endet im Chaos: Mehrere Fluggäste stellen fest, dass sie während des Fluges beraubt wurden. Schnell fällt der Verdacht auf eine attraktive Blondine, die es nach der Landung besonders eilig hatte, das Flugzeug zu verlassen. Einer der bestohlenen Passagiere, Kenny "Cristal" Greene, verfolgt sie durchs Flughafengebäude, hat aber nicht mit der Schlagfertigkeit der Dame gerechnet und bleibt so mit einem blauen Auge zurück. Die Frau wird kurze Zeit später außerhalb des Flughafens mit gebrochenem Genick neben der Straße gefunden. Bei der Obduktion stellt Doc Robbins fest, dass die Tote nicht nur aus einem fahrenden Fahrzeug geworfen wurde, sondern offenbar schon Jahre lang häuslicher Gewalt ausgesetzt war. Verdächtig sind ihr Mann Allen, der seiner Frau sofort nachgeflogen ist, wegen einer Verspätung allerdings für die Tat nicht in Frage kommt und ein Jugendfreund der toten Hellen Morrison, Jefferson Nalley, der mittlerweile in Las Vegas einen Reinigungsservice betreibt. Es stellt sich heraus, dass Jefferson Helen geholfen hat, ihrem gewalttätigen Mann zu entkommen, indem er sie mit einem Spezialisten namens "Der Wolf" in Kontakt gebracht hat, der ihr falsche Papiere und eine gesicherte Zukunft versprochen hat. Allerdings haben Nick und Sara in der Nähe des Tatorts einen Jugendlichen aufgegriffen, dem, nachdem er seinen Drogenrausch ausgeschlafen hat, doch noch einige Details einfallen, die den Fall in eine ganz andere Richtung drehen.

in Outlook/iCal importieren