Die Rosenheim-Cops

Fr, 11.06.  |  16:10-17:00  |  ZDF
Untertitel/VT  Polizeifilm, Deutschland 2007 Länge: 50 Min.
Polizist Mohr (Max Müller) mit den Kommissaren Stadler (Dieter Fischer) und Hansen (Igor Jeftic). Bild: Sender / ZDF / Bavaria Fernsehprod. / Christi
Polizist Mohr (Max Müller) mit den Kommissaren Stadler (Dieter Fischer) und Hansen (Igor Jeftic). Bild: Sender / ZDF / Bavaria Fernsehprod. / Christi

Die Rosenheim-Cops: Fr, 11.06.  |  16:10-17:00  |  ZDF

Aus einem der oberen Stockwerke des Möbelhauses Hirsch ist ein Mann gestürzt, der offenbar gestoßen wurde. Das behauptet Tatzeuge Karl Lauer, der die Außenfassade des Hauses reinigte.

Sein Kollege Robert Hölzl hat jedoch nur einen Schrei vernommen, als er auf der Toilette war. Auf dem Weg dahin will er aber einen Streit gehört haben. In Rosenheim herrscht derweil Aufregung wegen eines Gewinnspiels, bei dem der Sieger 100 000 Euro bekommen kann.

Während Frau Stockl begeistert Zehn-Euro-Scheine sammelt, um die gesuchte Seriennummer des Gewinnspiels zu finden, gibt es für die Cops genug zu tun. Bei dem Toten handelt es sich um Olaf Brenner, rechte Hand von Bernhard Hirsch, der das Möbelhaus vor einem Jahr von seinem Onkel übernommen hat. Auffällig ist, dass die Mitarbeiter keineswegs schockiert sind, hat Brenner sie doch mit ständig neuen Arbeitsmethoden schikaniert. Vor allem Britta Fichte hatte unter Brenner zu leiden, der seine Stellung gern für eine nähere Beziehung ausnutzen wollte. Zwar blieb Britta standhaft und ihrem Mann treu, aber die Avancen strapazierten doch die Nerven ihres arbeitslosen Gatten Oliver.

Die Überprüfung der Alibis ergibt wenig Aufschlussreiches. Aber als am nächsten Morgen der 100 000-Euro-Gewinner bei Antenne Rosenheim bekannt gegeben wird, fällt es den Cops wie Schuppen von den Augen. Denn die Stimme aus dem Radio kommt ihnen mehr als bekannt vor.



Darsteller:
Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer)
Tom Mikulla (Christian Lind)
Karin Thaler (Marie Hofer)
Marisa Burger (Miriam Stockl)
Max Müller (Michael Mohr)
Alexander Duda (Polizeidirektor Gert Achtziger)
Buch: Nikolaus Schmidt
Regie: Jörg Schneider

in Outlook/iCal importieren