Zum 50. Todestag v. Fernandel am 26.2.2021:

Don Camillo und Peppone

Sa, 27.02.  |  9:50-11:30  |  ORF 2
Untertitel/VT 

FILMKLASSSIKER nach den heiter-nostalgischen Romanen von Giovannino Guareschi mit Fernandel und Gino Cervi. So sehr Don Camillo (Fernandel) an das Gute im Menschen glaubt: Bei den Ansichten des Genossen Peppone (Gino Cervi) könnte er zum Himmel schreien ...

So sehr Don Camillo (Fernandel, li.) an das Gute im Menschen glaubt: Bei den Ansichten des Genossen Peppone (Gino Cervi) könnte er zum Himmel schreien ... Bild: Sender
So sehr Don Camillo (Fernandel, li.) an das Gute im Menschen glaubt: Bei den Ansichten des Genossen Peppone (Gino Cervi) könnte er zum Himmel schreien ... Bild: Sender

Don Camillo und Peppone: Sa, 27.02.  |  9:50-11:30  |  ORF 2

(Don Camillo - Komödie, ITA/FRA 1952)
In dem kleinen Städtchen Brescello am Ufer des Po in der Region Emilia hat der überzeugte Kommunist Peppone die Bürgermeisterwahl gewonnen. Schon bald gerät er in Auseinandersetzungen mit dem Dorfpfarrer Don Camillo. Wo sie nur können, machen die beiden einander das Leben schwer. Wenn es aber um konkrete, persönliche Hilfe geht, ziehen die zwei Streithähne überraschend am selben Strang.
Mit Fernandel (Don Camillo), Gino Cervi (Peppone), Sylvie (Christina), Vera Talqui (Gina), Franco Interlenghi (Mariolino) u.a.
Regie: Julien Duvivier
101.22

in Outlook/iCal importieren