SOKO Stuttgart

Mi, 13.01.  |  11:15-12:00  |  ZDF
Untertitel/VT  Krimi/Thriller, Deutschland 2015 Länge: 45 Min.
Die Ermittler der SOKO Stuttgart, Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fuenderich), ihre Kollegen Anna Badosi (Nina Gnaedig) und Rico Sander (Benjamin Strecker), am Tatort. Bild: Sender
Die Ermittler der SOKO Stuttgart, Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fuenderich), ihre Kollegen Anna Badosi (Nina Gnaedig) und Rico Sander (Benjamin Strecker), am Tatort. Bild: Sender

SOKO Stuttgart: Mi, 13.01.  |  11:15-12:00  |  ZDF

Nikolas Resche, Schüler des Internats Sonnenberg, wird beim Joggen mit einem Giftpfeil ermordet. Dahinter steckt ein ebenso kluger wie perfider Plan.

In den Fokus der SOKO Stuttgart geraten Mitschüler und zwei Lehrer des Opfers. Sie alle haben Kenntnis darüber, wie das Froschgift aus dem tödlichen Pfeil auf Nikolas hergestellt werden kann. Als ein zweiter Mord geschieht, wächst der Druck auf die Ermittler.

Zu den ersten Verdächtigen gehört die hochbegabte Mitschülerin Ira Belling, eine selbstbewusste Außenseiterin, die von Nikolas gemobbt wurde. Sie hat nicht nur einen Fachartikel über die Pfeilgiftfrösche geschrieben, aus deren Haut das tödliche Gift gewonnen wird - sie hat auch Experimente durchgeführt, um das Gift selbst herzustellen. Als dann der Lehrer Karsten Reinhardt, ein mutmaßlicher Zeuge, stirbt und Ira am Tatort erwischt wird, scheint der Fall zunächst gelöst.

Doch möglich wäre auch, dass es zwei Mörder gibt. Somit fällt der Verdacht sowohl auf die Rektorin Tanja Schulz als auch auf den Schüler Sebastian Brinkhof. Dem ersten Anschein nach wurde Nikolas umgebracht, weil er von der Affäre der Rektorin mit einem Schüler wusste und sie damit erpresste. Ira, die auf eigene Faust ermittelt, weiß mehr als sie zugibt und gerät schließlich noch selbst in Gefahr.



Darsteller:
Astrid M. Fünderich (Martina Seiffert)
Peter Ketnath (Joachim Stoll)
Benjamin Strecker (Rico Sander)
Yve Burbach (Selma Kirsch)
Karl Kranzkowski (Michael Kaiser)
Mike Zaka Sommerfeldt (Jan Arnaud)
Eva Maria Bayerwaltes (Prof. Dr. Lisa Wolter)
Buch: Klaus Arriens, Thomas Wilke
Regie: Michael Wenning

in Outlook/iCal importieren