Die Rosenheim-Cops Der Tod des Gerechten

Mi, 13.01.  |  14:30-15:15  |  ORF 2
Untertitel/VT Breitbild Stereo 
Polizist Mohr (Max Müller) mit den Kommissaren Stadler (Dieter Fischer) und Hansen (Igor Jeftic). Bild: Sender / ZDF / Bavaria Fernsehprod. / Christi
Polizist Mohr (Max Müller) mit den Kommissaren Stadler (Dieter Fischer) und Hansen (Igor Jeftic). Bild: Sender / ZDF / Bavaria Fernsehprod. / Christi

Die Rosenheim-Cops: Mi, 13.01.  |  14:30-15:15  |  ORF 2

Kriminalserie
Die Leiche von Franz Fellner, dem Vorsitzenden des Vereins für Gerechtigkeit, wird in einem See entdeckt. Die Obduktion des Toten ergibt, dass Fellner mittels eines stumpfen Gegenstands erschlagen wurde und zudem bereits vor fünf Tagen das Zeitliche segnete. Im Zuge der Ermittlungen finden die Rosenheim-Cops schließlich heraus, dass Fellner beileibe kein beliebter Zeitgenosse war: Aufgrund seines überbordenden Gerechtigkeitssinns hatte er haufenweise Klagen gegen alles und jeden eingereicht - und sich dadurch eine Vielzahl an Feinden geschaffen.
Mit Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Tom Mikulla (Christian Lind), Karin Thaler (Marie Hofer), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger) u.a.
Regie: Gunter Krää

in Outlook/iCal importieren