Die Entführung der U-Bahn Pelham 123

Sa, 17.10.  |  22:40-0:23  |  ServusTV
Thriller, Vereinigte Staaten Von Amerika 2009 Länge: 97 Min.

Hochspannung pur von Action-Spezialist Tony Scott – das Remake von Joseph Sargents 70er-Thriller-Klassiker 'Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123' mit Denzel Washington und John Travolta.

Riskiert Kopf und Kragen, um die Gangster doch noch dingfest zu machen: Fahrdienstleiter Walter Garber (Denzel Washington) ... Bild: Sender/Columbia
Riskiert Kopf und Kragen, um die Gangster doch noch dingfest zu machen: Fahrdienstleiter Walter Garber (Denzel Washington) ... Bild: Sender/Columbia

Die Entführung der U-Bahn Pelham 123: Sa, 17.10.  |  22:40-0:23  |  ServusTV

Der New Yorker U-Bahn-Fahrdienstleiter Garber (Denzel Washington) steht unter Beobachtung. Wegen mutmaßlicher Bestechung droht dem US-Afroamerikaner ein Disziplinarverfahren. Doch dann wird während Garbers Dienstzeit die U-Bahn „Pelham 123“ überfallen, mehrere Passagiere geraten in die Gewalt von Kidnappern. Ihr Anführer Ryder (John Travolta) verlangt 10 Millionen Dollar Lösegeld. Sollte die Summe nicht innerhalb einer Stunde eintreffen, wird eine Geisel nach der anderen getötet. Garber beginnt, telefonisch mit Ryder zu verhandeln. Auf Wunsch seines Vorgesetzten muss der Fahrdienstleiter seinen Platz räumen und das Büro verlassen. Ryder besteht aber darauf, weiterhin nur mit Garber sprechen zu wollen. Um seine Forderungen zu untermauern, erschießt der Gangsterboss den U-Bahn-Fahrer. Ryder will, dass Garber nicht nur persönlich das Lösegeld überbringt, sondern auch den ermordeten Lokführer ersetzt. Der Bahnbeamte steht plötzlich im Mittelpunkt des Geschehens. Aber im Gegensatz zu den Entführern kennt Garber sich bestens aus im Tunnellabyrinth der New Yorker U-Bahn.

„Die Entführung der U-Bahn Pelham 123“ ist das Remake des Thriller-Klassikers „Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123“ aus dem Jahr 1974. Damals spielten Walter Matthau (als Garber) und Robert Shaw (Ryder) die Hauptrollen. In der spannenden Neuverfilmung von Action-Experte Tony Scott („Der Staatsfeind Nr.1“) verkörpert der zweifache Oscar-Preisträger Denzel Washington den unfreiwillig zum Helden mutierten Beamten Walter Garber. Sein Gegenspieler, der skrupellose Entführer Ryder, wird von John Travolta dargestellt. Das Drehbuch stammt von Brian Helgeland, einem der renommiertesten Autoren Hollywoods („L.A. Confidential“, „Mystic River“).

Eine Gruppe von Terroristen überfällt in New York City die U-Bahn Pelham 123 und nimmt mehrere Passagiere in Geiselhaft. Bandenchef Ryder verlangt 10 Millionen Dollar Lösegeld, ansonsten würden die Geiseln getötet. Der degradierte Fahrdienstleiter Garber verhandelt mit Ryder. Doch dann eskaliert die Situation, es kommt zu ersten Todesfällen. Thriller von Tony Scott, mit Denzel Washington und John Travolta.

in Outlook/iCal importieren