Maisonneuve - Eine Schule des Zusammenlebens Dokumentarfilm Schweiz 2019

So, 18.10.  |  2:15-3:50  |  ARTE
Untertitel/VT Stereo  Information, 2019

Maisonneuve - Eine Schule des Zusammenlebens: So, 18.10.  |  2:15-3:50  |  ARTE

Ein Pilotprojekt am Collège de Maisonneuve soll einer Hand voll Jugendlicher, die nach Syrien in den Dschihad ziehen wollten, den Weg aus der Selbstisolation weisen und sie gegenüber fundamentalistischer Propaganda immunisieren. Am Collège d'enseignement général et professionnel (Cégep), einer in Québec verbreiteten Schulform, die auf das Studium an einer Universität vorbereitet, wird ein Miteinander gepflegt, das den Sorgen und Nöten der Schüler Rechnung trägt und ihnen freie Entfaltung ermöglicht.
Der Dokumentarfilm zeigt ein Schuljahr lang, wie dieses Miteinander in der schwierigen Phase des Erwachsenwerdens aussieht.

Regie: Nicolas Wadimoff

in Outlook/iCal importieren

Mediathek für ARTE:

arte +7

Senderinfos zu ARTE:

arte – Kontakt & Infos