nano Die Welt von morgen

Sa, 17.10.  |  7:00-7:30  |  3sat
Länge: 30 Min.

nano: Sa, 17.10.  |  7:00-7:30  |  3sat

Kühe per Smartphone fernsteuern
Kühe ohne Zaun freilassen: Anstatt Glocke trägt das Tier ein GPS-Kontrollkästchen um den Hals. Der Landwirt bestimmt mit einer App, wo es grasen darf. Ein Schritt zu mehr Tierwohl?

Hydrokultur gegen den Hunger in Kenia
Zu wenig Platz, zu wenig Wasser: Landwirtschaft in Kenia ist eine Herausforderung. Die Anbautechnik Hydrokultur könnte die Lösung sein. Wir stellen drei kreative Projekte vor.

Atommüll: Mitsprache bei Endlager?
Kaum ein Thema ist so umstritten wie die Suche nach einem atomaren Endlager. Das Nationale Begleitgremium soll dabei die Interessen der Bürger vertreten. Mit Erfolg?

Radioaktive Wildschweine
Nach dem Tessin testet jetzt auch der Kanton Graubünden erlegte Wildschweine auf Radioaktivität. Das Lieblingsessen dieser Tiere sind Pilze und diese können wegen der Atomkatastrophe von Tschernobyl radioaktiv verseucht sein. 40 Prozent der Bündner Wildschweine sind derzeit übermäßig kontaminiert.

Brexit und die Wissenschaft
Derzeit ringen Großbritannien und die EU noch um einen Handelspakt - doch die Zeit wird knapp. Ein No-Deal zeichnet sich immer mehr ab. Was bedeutet das für Wissenschaftler in Großbritannien und Europa und für europäische Forschungsprojekte?



in Outlook/iCal importieren

Mediathek für 3sat:

3sat Mediathek und Livestream

Senderinfos zu 3sat:

3sat – Kontakt & Infos