Kulturplatz Das Kulturmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen

Sa, 23.05.  |  9:05-9:35  |  3sat
Länge: 30 Min.

Kulturplatz: Sa, 23.05.  |  9:05-9:35  |  3sat

In Deutschland boomt das Autokino – als Alternative zu den noch geschlossenen Kinos. "Kulturplatz" hat sich auf die Suche nach Schweizer Autokinos gemacht und ist in Dietlikon fündig geworden.

Außerdem: Die Berner Rapperin und Beatboxerin Steff la Cheffe hat soeben ihr viertes Album herausgegeben: "PS:". Es ist emotional, intim und persönlich. "Kulturplatz" spricht mit der "Chefin" über Liebe, Freud und Leid, und über ihr Leben in der Coronakrise.

Und: Frauen seien die Heldinnen der Krise, heißt es während Corona immer wieder. Ein Großteil der systemrelevanten Berufe im Verkauf, im Gesundheitswesen und in der Kinderbetreuung werden vom weiblichen Teil der Bevölkerung geleistet. Und oft sind es auch die Frauen, die zu Hause vieles stemmen: Homeoffice, Homeschooling und Hausarbeiten. Nun werden die Stimmen lauter, die befürchten, dass die Coronakrise zu einem Rückschlag in der Emanzipation führt. Dass Frauen also, erst als Heldinnen gefeiert, als Verliererinnen aus der Krise hervorgehen. "Kulturplatz" hat sich umgehört: Was sind die Chancen und Risiken dieser Krise – aus Frauensicht?



in Outlook/iCal importieren